Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVDfab 3D-BluRay-Iso in "3D-MKV" umwandeln.HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
hpoperator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mrz 2016, 12:29
Hallo liebe User....

habe mir nun DVDfab angeeignet um Sicherungskopien meiner 3D-BluRay Sammlung zu erstellen....

möchte nun eine reine 3D-BluRay (dreht sich dabei um den ganz neuen Everest 3D) in eine "3D MKV" (so jedenfalls ist dieses Format bei DVDfab benannt).

Soweit so gut.....
jetzt stehe ich nur vor einem Problem:

undzwar gibt es dort eine Eintellungsmöglichkeit hinsichtlich des "3D-Formats" :

dort kann ich folgendes Auswählen:
-Anaglyphe
-Splitscreen
-Zwei separate Dateien
-Zwei Videostreams in eine Datei

Wenn ich "Splitcreen" auswähle muss ich mich für eine der folgenden Auswahlmodis entscheiden:
-Links/Rechts (Half SBS 50%)
-Links/Rechts (Full SBS 100%)
-Top/Bottom (Half 50%)
-Top/Bottom (Full 100%)

bin jetzt leider völlig überfordert mit diesem Menüpunkt und weiß nicht, was ich hier einstellen soll
will nämlich die beste Einstellungsmöglichkeit hier auswählen (also mir kommt es nicht auf die kompression an....vielmehr lege ich auf Qualität wert.....möchte so gut wie möglich, die 3D-Effekte aufrecht erhalten)

Nur zur Info (und falls es Wichtig ist):
Habe einen 55" LG (55LF6529) mit passiven Cinema 3D


Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet

Beste Grüße
Andy
contadinus
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2016, 12:39
Hmmm,
ohne das Programm jetzt genauer zu kennen, würde ich die Option "-Zwei Videostreams in eine Datei" nehmen. Damit solltest Du eine MVC-mkv bekommen, das der Original-Bluray am besten entspricht.

Eine gern verwendete Anwendung für diese Zwecke ist "makemkv", die sehr anwenderfreundlich ist.

PS:
Ich geh mal davon aus, daß du in Österreich daheim bist - bei uns ist es meines Wissens nämlich nicht verboten, eine Sicherungskopie anzulegen...


[Beitrag von contadinus am 08. Mrz 2016, 12:41 bearbeitet]
Splat
Stammgast
#3 erstellt: 27. Mrz 2016, 16:48
Also normalerweise benutzt man "-Links/Rechts (Half SBS 50%)".
Für passiv-3D soll zwar angeblich Top/Bottom besser geeignet sein, aber darüber sind sich noch längst nicht alle einig. Ich finde subjektiv die Links/Rechts Variante besser.


(also mir kommt es nicht auf die kompression an....vielmehr lege ich auf Qualität wert.....möchte so gut wie möglich, die 3D-Effekte aufrecht erhalten)


Dann hol dir nen BD-Brenner und bruzzel eine 1:1 Kopie. Bessere Qualität geht nicht
50GB Rohlinge sind zwar noch etwas teurer, aber alles andere hätte die Bezeichnung "Sicherungskopie" qualitativ nicht verdient.
Dazu kommt noch, dass beim Abspielen einer MKV meistens nicht die hochaufgelösten Audiostreams wiedergegeben werden. Hängt natürlich vom Abspielgerät ab, aber viele decodieren nur den Core stream (einfaches DTS oder DD. Also kein HD-MA etc.)


[Beitrag von Splat am 27. Mrz 2016, 16:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwarze Balken (li.u.re.) entfernen DVDFab
donkey83 am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 25.07.2016  –  2 Beiträge
Verzerrtes Bild bei 3D-Wiedergabe von PC auf Fernseher
Niwa93 am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Club 3d Theatron?
florifantasy am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  7 Beiträge
Brummen in den LS bei 3D
Black_Seraph am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  4 Beiträge
Plasma TV und 3D Film Probleme
bobi007 am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  5 Beiträge
Probleme mit X-fi und 3D Kopfhörersound
Prudentis am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  4 Beiträge
3D: Film, Hardware oder Einstellungen schuld.
.sCorp am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  5 Beiträge
Warum funktioniert 3D ohne 3D grafikkarte?
Dakrphonix am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  6 Beiträge
club 3d theatron problem
yamaharacer am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  43 Beiträge
Club 3d Theatron Agrippa
Teufel1992 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Telefunken
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglied*gnu*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.753