Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlungen zur Soundkarte für ein DT 770 (Pc Hardware)

+A -A
Autor
Beitrag
smurfschlumpf
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2016, 11:11
Moin Leute!

Gestern ist mein DT 770 250Ohm gekommen, natürlich gleich angeschlossen und reingehört, der Sound ist

Hatte zuvor das Tritton Pro + 5.1 mit Decorder Box (gehört zum Set dazu), war auch ganz okay, aber hat natürlich keine Chance. Hat 4 Boxen auf jeder Seite und der Sound ist dementsprechend nur "okay".

Nun habe ich folgendes Problem: Meine Soundkarte (siehe Link unten) hat nicht genug Power. Die Kopfhörer klingen gut, bekommen aber gerade ausreichend Saft. Etwas lauter könnten sie manchmal schon sein.

Daher ist jetzt die Frage was ich mir holen soll. Einen Vorverstärker ? Eine Decoder Box oder eine andere Soundkarte ? Alles darf maximal 150 Euro kotzen.

Zur Soundkarte sei gesagt sie hat die Funktion "Scout Mode" und schraubt beim Gaming, wofür der neue Kopfhörer hauptsächlich da ist, bestimmte Geräusche runter und bsw. Schritte sind lauter. Sowas müsste dann auch wieder in der nächsten Soundkarte verfügbar sein. Oder kennt jemand eine gute Alternative Software für sowas ?
Soundtechnisch sollten das jeweilige Teil natürlich dann Dolby liefern, aber das ist ja bei praktisch allen teureren Karten gegeben.. macht Dolby Suround bei so einem Headset Sinn ? Wie sollte ich das Headset eigentlich anschließen ? Über die Standardmäßige Klinke oder bsw. mit USB-Adapter oder digitalem Adapter, falls es sowas gibt ?

Hoffe mir kann jemand helfen, Danke im voraus!


aktuelle Soundkarte: http://www.amazon.de...dkarte/dp/B005IHM0W6
nidiry
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2016, 00:50
Asus Essence STX

Zum Thema Scout-Mode von einer Gamestar Review...

Ebenfalls neu ist der »Scout Mode«, der für bessere Ortbarkeit von gegnerischen Schritten und leisen Geräuschen sorgen soll, die im Gefechtslärm leicht untergehen. Unserer Meinung nach ist diese Funktion ein simpler Kompressor, der zwar leise Geräusche lauter und laute Geräusche leiser macht, sodass Sie teils tatsächlich leise Schritte leichter wahrnehmen. Allerdings verlieren die Klangkulissen auch spürbar an Dynamik und Räumlichkeit, was unterm Strich keinen Spaß macht und auch keine spürbaren Vorteile bei der akustischen Ortung von Gegnern bringt. Praktisch finden wir allerdings, dass Sie im Treiber eine Tastenkombination definieren können, über die Sie den »Scout Mode« in Spielen nahtlos ein- und ausschalten.


nimm ne Soundkarte mit anständigem Kopfhörerausgang und gut is...


[Beitrag von nidiry am 14. Mrz 2016, 00:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte für beyerdynamic DT 770 PRO 250 ohm
breadless am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  8 Beiträge
DT 770 Pro 250 Ohm
Strggleboy am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  5 Beiträge
Geeignete Hardware zur Klangverbesserung über PC gesucht
Jone1973 am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  23 Beiträge
Frage bzgl. Soundkarte + Boxen empfehlungen
leycos am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte für PC?
Karoula am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte für meinen PC
Soren# am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  13 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
soundkarte
logitechz-2300user am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
Soundkarte
25ivor am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  10 Beiträge
stereo soundkarte, nur zur ausgabe
der|freundliche am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.772