Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio-Kanäle trennen!?

+A -A
Autor
Beitrag
FSG
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 15:00
hallo,
ich habe folgendes problem.
ich will bei mir am pc 2 soundquellen (1: Spiel, 2: Musik) je einem ausgang meiner onboardsoundkarte zuordnen.
ist das möglich? bei meiner soundkarte kann ich durch nen soundmanager die konfigurierung ändern (d.h. z.b: mikrofon und line-in werden auch zu ausgängen)
kann ich es irgendwie schaffen, dass ein game den "Kanal 1" ansteuert, und die Musik den "Kanal 2"?
könnt ihr mir helfen?
gibt es da irgendwelche probgramme, oder muss ich mir extra eine neue soundkarte (oder ähnliches) zulegen?
*greetZ*
ich hoffe dass mir jemand helfen kann!
Chrony
Stammgast
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 18:04
Ich wüsste nicht, wie das mit einer Soundkarte zu realisieren wäre ... mit zwei Soundkarten (sofern es keine Konflikte gibt) sollte das aber gehen. Vorraussetzung ist nur, dass die Software eine entsprechende Einstellung bietet. Bei Spielen kann man oft auswählen, welche Soundkarte verwendet werden soll.
FSG
Neuling
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 18:42
aha, würde dafür eher eine "billigere" soundkarte reichen, und welche risiken würden hier bestehen? kann ich den WinAmp5 oder WMP(10) auch einer bestimmten soundkarte zuordnen? ich habe einen onboardsound. reicht da eine zusätzliche?
MC_snuff_Bobby_K
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 19:02
Wenn du mit den analogen Ausgängen deines onboard-sounds zufrieden bist, dann wird dir wohl auch ein billige soundkarte reichen.

Edit: beim wmp10 kann man eine Karte auswählen, bei winamp weiss ich es nicht


[Beitrag von MC_snuff_Bobby_K am 13. Dez 2004, 19:04 bearbeitet]
FSG
Neuling
#5 erstellt: 13. Dez 2004, 19:44
hey, find ich voll ok, dass ihr mir helft...
könnt ihr mir tipps geben für eine billige soundkarte (sollte nicht mehr als 100€ kosten, da mein mischpult schon ziemlich an meinem geldbeutel zehrt...)??
ist eine externe soundkarte in meinem fall sinnvoll (ich habe schlechte erfahrungen beim einbau von irgendwelchen sachen in meinen pc)?? oder soll ich mir eher dann als zusätzliche karte eine "einbau"-karte zulegen??

wie kann ich beim windows media player 10 dann die soundkarte einstellen?
wenn ich das gemacht habe, dann laufen die spiele aber dann schon noch über die alte soundkarte (onboardkarte)?


[Beitrag von FSG am 13. Dez 2004, 19:53 bearbeitet]
MC_snuff_Bobby_K
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 17:43
also ich würde ne Karte von Creative nehmen (Audigy 2 o.ä.) und diese dann für die Spiele einsetzen, schon allein wegen dem EAX.
Was für Geräte hast du zur Wiedergabe? Brüllwürfelsets oder was "großes"? Surround oder Stereo?

Wenn man mehrere Soundkarten hat kann man unter Windows ein Karte als "Standardkarte" auswählen.

Beim WMP10 gibt es die Einstellung unter Extras -> Optionen... -> Geräte -> Doppelklick auf Lautsprecher -> bei Soundwiedergabe auswählen
Mas_Teringo
Inventar
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 17:53
100€ halte ich für übertrieben.

Ich tippe darauf, dass Du mit einer einfachen Creative-Karte auch glücklich wirst.
FSG
Neuling
#8 erstellt: 15. Dez 2004, 17:20
jep, ich habe mir eine creative-karte bestellt. mal schauen was da auf mich zukommt.
vorerst mal dankeschön für eure hilfe !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mehrere einzelne Soundquellen am PC aufnehmen
dj_welta am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  4 Beiträge
Problem mit Mikrofon am PC
Meshugge am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  12 Beiträge
2 verschiedene soundquellen im pc auf unterschiedlichen ausgängen abspielen
fr4nc1s am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
2 audioquellen 1 soundsystem
erben am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  9 Beiträge
2 Systeme an Soundkarte . Problem!
*johny* am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  6 Beiträge
Soundkarte für den PC
Nwalf am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  5 Beiträge
2. Soundkarte für Köpfhörer
Garfield360 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  6 Beiträge
Hilfe- ich drehe durch! Spdif, Soundkarte 1&2, Grafikkarte
SirNero am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  6 Beiträge
Audio Umschalter mit 2 Ausgängen
edi86 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  2 Beiträge
Könnt ihr mir helfen? (Anlage mit 5.1 Soundkarte verbinden)
Michelin am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.194