Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


cl audigy 2 zs + teufel conzept e

+A -A
Autor
Beitrag
RemoteControl
Stammgast
#1 erstellt: 12. Feb 2005, 18:00
hallo leute, ich brauch mal hilfe!
ich habe im moment nicht wirklich viel geld, will aber endlich wieder gut musik hören können und bei filmen auch endlich surround haben!
zur zeit habe ich eine über 10 jahre alte technics kompact anlage und onboard sound!(garnicht toll)
deswegen ist meine überlegung mir eine audigy 2zs und das conzept e von teufel zu kaufen, dann hätte ich erstmal eine solide basis (meiner meinung nach) und ich habe gelesen (areadvd) dass das conzept e in verbindung mit einem receiver auch beachtliche leistung bringen kann (der receiver wäre dann im sommer dran, denke da an den yamaha v650 oder den denon 1905)
könnt ihr mir zum kauf dieser kombination raten? oder wisst ihr was besseres? oder sollte ich vielleicht lieber sparen?

freue mich über jeden vorschlag
gruss und vielen dank im vorraus!
patrick
seppelbaer
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 03:52
Also ich hab mir grad die gleiche Kombination geleistet. Concept E steht schon, aber die Audigy lässt noch auf sich warten Ich hoffe mal sie kommt Montag. Dann kann ich dir mal nen kleinen Hörbericht geben.
Denke aber es handelt sich wirklich um eine sehr solide Basis!
RemoteControl
Stammgast
#3 erstellt: 13. Feb 2005, 10:52
hey, klasse,

über einen hörbericht würde ich mich wirklich freuen!
schon mal danke! hast du auch vor später noch einen receiver
dazwischen zu schalten? wenn ja, welchen...

greetz
patrick
kniepfeil
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Feb 2005, 22:36
also die Audigy 2 ZS ist schon wirklich klasse vom Sound her. habe sie allerdings an einem ordentlichen stereoverstärker (cambridge) und richtigen standboxen.
das concept e magnum hatte ich auch mal kurz. war für den preis wirklich gut, im vergleich zu den guten boxen (plus zwei zugeschalteten hinterboxen) ist das aber nix!
kommt drauf an was man mit dem system machen will. ich höre am meisten musik, spiele aber auch gerne mit surroundsound oder gucke filme. dafür reicht quadrophonie völlig aus.
seppelbaer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 03:49
Also da ich ja relativer Neuling bin in diesem Forum muss ich mal ne Lanze für das Concept E brechen:

Hatte grad langeweile und hab nur mal Subwoofer und Centerspeaker an meinen fizzeligen Onboardsound angeschlossen.
Als erstes musste ich in unserer WG den Bass runterdrehen, weil der (Einstellung am Sub ca. 50%, im Winamp bei 114%) schon so gebumst hat, dass es für ne normale Mietwohnung locker ausreicht mit meiner Zimmergröße. Mein Zimmer ist ca. 16qm² gross und die Wänd hier sind eigtl. in Ordnung und gedämmt, aber ich denke die Nachbarn werden das schon gehört haben

Also von der Lautstärke sollte das locker reichen. Zur qualität kann ich noch nicht viel sagen, aber vorher hatte ich halt Onboardsound mit zwei Boxen und im Vgl. dazu ist der Center von Teufel schon besser.

Sicherlich im Vergleich zur richtigen Boxen+Receiver wirkt das ganze mehr als blass aber Realitätsnah betrachtet bin ich sehr sehr zufrieden. Was will man für knappe 170 Euro mehr?
Mit Soundkarte (Audigy 2 ZS) und den 4 anderen Satelliten kann es nurnoch besser werden.

Früher oder später werd ich mir auch nen Receiver zwischenschalten, allein schon zwecks bequemer Lautstärkenregelung und sauberem Radioempfang, aber das kann erstmal noch warten. Für bequemlichkeiten muss erstmal das Geld da sein.
Und da ich kaum mehr als 200Euro für einen Receiver ausgeben will kommt auch nicht allzuviel in Frage.


[Beitrag von seppelbaer am 14. Feb 2005, 03:51 bearbeitet]
RemoteControl
Stammgast
#6 erstellt: 14. Feb 2005, 15:09
sehr cool,
ich wohne auch in einer wg (aber altbau) dann sollte das conzept e wohl für mich reichen
die audigy2zs brauch ich auch auf jeden fall, weil mein onboard-sound echt scheisse ist hab meine akg k401 da mal
dran gehabt, geht echt garnicht wie schlecht sich das anhört

dann werde ich wohl in den semester ferien zuschlagen das wird ja wie weihnachten, mein powerbook kommt auch in den semester ferien .. juhu

viele grüsse
patrick
RemoteControl
Stammgast
#7 erstellt: 14. Feb 2005, 16:52
achja, ich hab da noch ne frage bzgl audigy 2zs versionen
es gibt ja 3 verschiedene, platinium für 250 oder so...
retail für knappe 100 und bei ebay gibt es die bulk incl versand für rund 55 euro... habt ihr irgendwelche erfahrung mit der bulk für 55 eur?
die anderen versionen sind mir nämlich eigentlcih zu teuer...
greetz
patrick
kniepfeil
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Feb 2005, 17:41
audigy2zs bulk ist bei mir drin... zwar nicht von ebay, aber auch aus dem internet. seit nem monat keine probleme..
seppelbaer
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 14. Feb 2005, 23:38
Na das trifft sich ja wie die Faust aufs Auge
Hab mir die Audigy 2 ZS auch im Netz bestellt (mindfactory) als bulk. War sogar noch billiger als bei ebay.

Heute kam also die Soundkarte. Installation und Updates ziehen ca. 25 min. Das ganze verkabeln (mit verlegen und kabelhalterungen hämmern und bohren) hat ca. 30 min gedauert. Das einrichten und regelmässiges probehören ca. 45 min.

Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Die meiste Zeit höre ich Mp3s vorm PC und die Beschallung ist klasse. Zwar nicht traumhaft, aber das Bass langt allemal (Subjektives Empfinden) und nachdem die Satelliten endlich mal ordentlich kalibriert waren wars super =)

Man braucht aber entsprechend gute Mp3s vonner Quali. Mit alten 128er merkt man den Unterschied zu onboard kaum aber bei 192ern oder 320ern....*mjam* Schön =)

Leider kann ich um diese Uhrzeit nicht mehr wirklich laut aufdrehen, aber das werd ich morgen mal testen!

Zwecks Einrichtung dringend zu empfehlen:
http://www.forumdeluxx.de/forum/archive/index.php/t-93294

Aber den Bass NICHT voll aufdrehen...die armen Nachbarn. Das wichtigste ist (sollte der Bass auf Anhieb nicht funktionieren wie bei mir), dass die "Bassumleitung" aktiviert ist und auf hoch steht. Damit springt er an!
seppelbaer
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Feb 2005, 23:54
Also Elektr. Musik und Black klingel wesentlich besser als Rock, aber das liegt bestimmt an der Zusammensetzung der Musik.

Bei Rock ist der Sound ein bisschen dünn. Sicherlich kann der Sub hier die schwächen des Systems nicht so einfach überspielen...
seppelbaer
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 15. Feb 2005, 05:50
Also nach 5 std probehören bin ich wirklich sehr zufrieden. Die Lautstärke ist folgendermaßen eingestellt: Am Sub ca. 40%, Hardwareseitig bei 45% und im Winamp bei 30% und mehr ist zu dieser Uhrzeit nicht drin...also will ich gar nicht wissen was da noch geht...
kniepfeil
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Feb 2005, 15:13
naja wems nur um die power geht...! was bringt mir bei einem guten jazzstück ein wummernder LAUTER unklarer bass?
RemoteControl
Stammgast
#13 erstellt: 15. Feb 2005, 22:08
was gibt es denn für alternativen zu den teufel systemen?
vielleicht von canton oder so? muss auch nich unbedingt vollaktiv sein!will ja sowieso noch nen receiver kaufen... und dann ist es mir auch wichtiger was anständiges zu haben,
ich höre zwar viel elekronische musik aber auch viel rock und jazz... was sollte ich denn da kaufen? ich höre immer alles über den rechner, also dann kommt ja die audigy2 zum einsatz, bei dem receiver denke ich wirds wohl der denon 1905 oder der yamaha v650...

viele grüsse und danke schon mal,
patrick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 ZS + Teufel Magnum E
Feuerball am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  37 Beiträge
Teufel Concept E + SB Audigy 2 ZS
RantanplanBK am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum + Audigy 2 ZS
nukin am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  9 Beiträge
teufel concept e / audigy 2 zs / gamevoice
deluxesurfer am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  2 Beiträge
Keine Bassverstärkung Audigy ZS 2?
syr-ex am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS + Verschiedene Hörplätze?
Brender am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS + Titan + Teufel Concept E Magnum + Trennfrequenz
thefatrix am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
SB Audigy 2 ZS + Teufel Concept E Verzweiflung??
Baalou am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept E + Audigy 2 ZS@Audigy4 einstellen
flobryant am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  5 Beiträge
Teufel Concept / Audigy 2 ZS
work242 am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMuside
  • Gesamtzahl an Themen1.362.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.946.386