Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ist die Anlage gut, was ist rms, p.m.p.o,....?

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Timbo
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2003, 21:19
Hallo!!
Ich hab ne kleine Frage, oder besser gesagt, mehrere,
ich wollte mir folgendes 2.1 Boxensystem für meinen PC kaufen:

TEAC PowerMax 1300 SlimLine

Spezifikationen:
Subwoofer
Magnetic shielded
Woofer 13,4 cm woofer
P.M.P.O / RMS 600 Watt / 35 Watt
Frequency Range 30 - 150 Hz
Voltage AC 230 V
Dimensions ( W x H x D ) 266 x 245 x 230 mm
Satellites
2 x 2.54 Mylar Membran Full Range
P.M.P.O / RMS 2 x 350 Watt / 2 x 12,5 Watt
Frequency Range 150 - 20.000 Hz
Features Buil-in Amplifier
Control Panel Volume, Treble and Bass Control, Power Led
Connector Stereo jack, cinch
Accessories Connection Cables, Wired Remote Control
Voltage AC 230 V
Dimensions ( W x H x D ) 40 x 210 x 40 mm


1. Ist das Ding gut, oder eher schlecht?

2. Was ist RMS-Leistung?

3. Was ist Sinus - Leistung?

4. Was ist die Gesamtleistung?

Ich hoffe, mir kann jemand helfen,
( obwohl mir nicht mehr zu helfen ist *g* )
manu86
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2003, 10:49
Hallo!!

Anhand solchen Angaben kann man fast keine Angabe über die Klangqualität machen. Angaben zur Leistung, ganz gleich ob RMS, Sinus, PMPO oder Musikleistung, machen keine Angabe zur Klangqualität, auch nur bedingt zur Lautstärke.

Die RMS-Leistung eines Verstärkers wird in einem genormten Verfahren ermittelt und ist sozusagen ein Vergleichswert zu anderen Verstärkern. Dazu im Gegensatz ist die PMPO-Leistung. Peak Music Power Output (Musik Spitzen Ausgangs Leistung) heißt das in der Langform und ist eine Angabe die nur zu Werbezwecken angegeben wird und liegt oft 20 oder gar 50 mal so hoch wie die einzige Leistung. Würde man dieses Lautsprechersystem mit 600 Watt belasten würde wahrscheinlich von den Lautsprechern nichts brauchbares mehr übrig sein. Es gibt auch kein genormtes Messverfahren dafür, sollte die PMPO Angabe überhaupt gemessen werden und nicht einfach eine maßlose Übertreibung sein.
Sinusleistung ist die Leistung die der Verstärker maximal bei einem Signal von 1000Hz ohne hohen Klirrfaktor (= Verzerrungen) ausgeben kann. Doch auch hier gibt es sehr viele verschiedene Meßmethoden und auch dieser Wert eignet sich nur kaum zum Vergleich.

Der Frequenzgang, hier mit 30 - 150 Hz angegeben ist wahrscheinlich auch sehr unrealistisch. Ein Basslautsprecher mit 13,4 cm Durchmesser wird selbst in einem optimalen Gehäuse keine tieferen Töne als 45 Hz noch mit brauchbarer Lautstärke und niedrigem Klirrfaktor wiedergeben können. Nur sehr sehr teuere und ausgeklügelte Konstruktionen könnten bis 35 Hz erreichen. Besser wäre hier die Frequenzgangangabe, die der Lautsprecher mit 3db Verlust wiedergibt. 3dB Verlust heißt, alles andere ist doppelt so laut. Doch die Raumakustik im Wohnzimmer verfälscht diese Werte wiederum.

Ob das Ding gut oder schlecht ist, kann man aus diesen Angaben nicht rauslesen. Bevor man so was nicht selbst gehört hat kann man nichts über die Klangqualität aussagen!

Bei weiteren Fragen einfach wieder fragen!

Gruß
Manu



[Beitrag von manu86 am 30. Okt 2003, 10:49 bearbeitet]
snark
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2003, 11:00
Hallo,

guckst Du hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-10.html, da hat Onkel Joe Broesel alles schön erklärt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist das wirklich gut ??
SIRsmokeAlot am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  22 Beiträge
Welche Sundkarte ist gut für Stereo?
Cassie am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  16 Beiträge
Was ist besser ?
Shadow82 am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  6 Beiträge
iPad, Netzwerkplayer, oder was ist richtig?
ralf68 am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  2 Beiträge
ist diese Soundkarte gut? + andere Frage
mfw am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  4 Beiträge
Wie gut ist der Digitalausgang eines Mainboards?
C0nker am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  16 Beiträge
Drahtlos vom PC zum Verstärker, was ist zu empfehlen?
Schwichti am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  3 Beiträge
Laptop zur Anlage
Der_Jan am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  5 Beiträge
Suche Anlage
genetic_anger am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  2 Beiträge
Die Soundkarte, was ist das? Teil1 - Einleitung und ISA
BlackWidowmaker am 02.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMülli88
  • Gesamtzahl an Themen1.361.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.940.358