Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pixeliges Bild auf 2. Grafikkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Hercules
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Apr 2005, 06:40
Hallo Forum,

ich hoffe das ist das richtige Forum.
Ich hab gestern wieder ne Nachtschicht eingelegt und weiss einfach nicht mehr weiter:

Mein Rechner hat ne ti4200 GeForce AGP als erste Grafikkarte und jetzt seit kurzem eine Radeon 7000 PCI als zweite Karte. Beide Karten sind per DVI an meinen TFT und die Radeon an meinen BenQ-Beamer angeschlossen. Das Bild aus der GeForce ist super, aus der Radeon hingegen nur noch schlecht und pixelig, manchmal ruckelt es sogar. Hab schon einiges mit Powerstrip versucht, brachte aber keine Besserung. Ist die Radeon zu langsam für die DVD Wiedergabe? oder wird sie nicht richtig angesprochen?

Hoffe, daß mir hier jemand helfen kann.

Gruß
Marten
RealHendrik
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2005, 09:05
Das Problem kann alles mögliche sein. Zunächst mal hätte ich Kopfschmerzen, eine nVidia- und eine ATI-Karte in ein und demselben System zu betreiben. Beide Karten haben ihre Meriten, keine Frage, und beide sollten auch grundsätzlich funktionieren. Es kann natürlich sehr gut sein, dass sich die jeweiligen Treiber "gegenseitig" das Leben schwer machen.

Die Radeon 7000 ist für DVD-Wiedergabe im Allgemeinen gut geeignet, müsste sogar besser sein als die ti4200. Allerdings ist sie nicht erste Wahl: Eine Radeon 9200 ist da wesentlich souveräner (und auch kaum teurer).

Es kann natürlich auch sein, dass der PCI-Bus bei der Radeon der "Flaschenhals" ist: Immerhin ist der um ein Vielfaches langsamer als der AGP-Port, und außerdem bedient er noch einiges mehr als nur die Grafikkarte.

Um Dein Problem letztendlich beurteilen zu können, solltest Du noch ein paar Angaben zum verwendeten System machen: Prozessor, Chipsatz, Arbeitsspeicher...

Gruss,

Hendrik
Mas_Teringo
Inventar
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 13:17
Was heisst denn "pixeliges Bild"? Sind damit richtige Grafikfehler gemeint, oder nur Artefakte durch falsche/zu langsame Bilddarstellung?
Hercules
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Apr 2005, 09:47
Hallo,

mit pixeliges Bild meine ich, daß alle geraden Kanten im Bild Treppenstufen haben. Ich habe viele gelesen uns mit ein paar Bekannten gesprochen, das Problem scheint an dem Overlay zu liegen. So wie es aussieht wird das Overlay an die AGP Karte gegeben, die PCI Karte macht dann dicke Backen und nutzt die CPU um das Bild darzustellen. Hab mich jetzt für den Kauf der Matrox P650 entschieden. Die kann problemlos Dual-Overlay machen, das ist dann das was ich brauche.

Gruß
Marten
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2005, 10:33
Yup, vernünftige Entscheidung um das Problem auf diesem Weg in den Griff zu bekommen.

Darf ich allerdings fragen, was Dir die zweite Karte in Deinem Fall bringt? Bin neugierig.
Hercules
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Apr 2005, 10:59
Möchte einerseits meinen TFT per DVI anschließen und brauche noch einen zweiten DVI-Ausgang für meinen Beamer.
Mas_Teringo
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2005, 11:47
Hmm, 2 DVI Ausgänge bieten doch aber auch moderne Grafikkarten. Oder man nehme einen DVI-Verteiler.
Hercules
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Apr 2005, 12:24
Die DVI-Verteiler kosten aber immer noch ca. 250,- EUR. Da bin ich dann mit einer Matrox günstiger dabei.
Mas_Teringo
Inventar
#9 erstellt: 26. Apr 2005, 12:30
Grafikkarten mit 2 DVI zwar auch, aber dafür bekommst dann ja auch Leistung und Problemfreiheit.

Naja, die Matrox ist nicht schlecht, insofern viel Erfolg, dass dann nicht neue Probleme auftauchen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Neue Grafikkarte benötigt.
MysterioJN am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  10 Beiträge
Grafikkarte mit MPEG4 Dekoder
r2d3 am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  2 Beiträge
Hilfe- ich drehe durch! Spdif, Soundkarte 1&2, Grafikkarte
SirNero am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  6 Beiträge
Welche Grafikkarte
aandre am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  11 Beiträge
Neue Grafikkarte
bart_simpson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  18 Beiträge
Bild vom PC auf TV
mralchemy am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  3 Beiträge
Warum funktioniert 3D ohne 3D grafikkarte?
Dakrphonix am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  6 Beiträge
S-Video OUT (Grafikkarte) - SCART (Fernseher)
smf_undead am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  7 Beiträge
Wie hier ne 5.1er Grafikkarte einbauen?
depeschimode am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.576