Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Graphikkarte mit DVI: Gibts HDCP?
1. Ja (50 %, 2 Stimmen)
2. Nein (50 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Graphikkarte mit DVI: Gibts HDCP?

+A -A
Autor
Beitrag
deesine
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Mai 2005, 13:30
Hallo zusammen!
Will an ein Wohnzimmer-MythTV-System einen LCD-TV per DVI anschliessen. So weit so gut.
Ab wann wird HDTV öfter ausgestrahlt und wie lange noch ohne HDCP? Gibt es GraKas die HDCP unterstützen?
Irgendiwe hab ich die Befürchtung, dass durch die Paranoia-Exzesse der Filmindustrie, solche Signale für Computer-Lösungen nicht mehr benutzbar sein werden.
Weiss jemand schon was besseres, oder kann mich da jemand aufklären, wies in drei vier Jahren aussieht?


Vielen Dank und mfG
RoG
Mimamau
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2005, 15:44
Wenn dann nur in Verbindung mit DRM-Software (M$ WMV) und nur unter Windows. Auch wird sich die Filmindustrie erstmal stark dagegen wehren, in der Zeit wird kein Grafikkartenhersteller das Risiko eingehen und dahingehend etwas entwickeln.
danko
Inventar
#3 erstellt: 03. Mai 2005, 16:50
Hi!

Also die ATI X300/x600/x700/x800 Serien sind alle dazu in der Lage das Signal über DVI mit HDCP auszugeben. Das wurde bis nur noch nicht im Treiber implementiert, könnte aber auch ganz schnell kommen.

CU Danko
deesine
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Mai 2005, 10:32
Vielen Dank.
Das ist ne prompte und saubere Antwort. Warte ich also noch auf die Treiber. Hoffe mal die sourceforge-community wird da etwas basteln...
guck gleich mal danach

mfG
RoG
paul71
Inventar
#5 erstellt: 05. Mai 2005, 10:56
Hallo,

das Thema HDCP bei video-Karten würde mich auch höllisch interessieren, siehe mein Thread im Plasma forum.. Hell, keine Ahnung wie ich einen link einfügen soll...der Titel ist "PW7+DVI board=PA50 it DVI"...

@deesine:

Will an ein Wohnzimmer-MythTV-System einen LCD-TV per DVI anschliessen...


Kannst Du bitte einen Link zu Infos über dieses "Myth" System posten? Welche konfiguration und Komponenten sind drin? Habe schon paar mal nach TV geeigneten htpc Systemen ge-googelt, aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen..
Angel
Inventar
#6 erstellt: 05. Mai 2005, 12:46
@Paul: MythTV ist eine HTPC-GUI fuer Linux: http://www.mythtv.info/
Die kannst du auf jeden kommerziellen HTPC installieren, der auch Linux unterstuetzt.
deesine
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 05. Mai 2005, 19:12
@paul
dann google mal mythTV oder geh gleich auf mysettopbox.tv
dort im forum gibts 'Tier1' -> Konfigurationen die einfach funtionieren mit mythTV
download von knoppmyth.iso auf cd brennen und booten.
Auto Install von knoppmyth soll idiotensicher sein, aber nicht beleidigt sein... bisschen linux-faible soll man haben.

good luck and have fun
RoG
paul71
Inventar
#8 erstellt: 06. Mai 2005, 08:49
Hah, danke für die Antworten...

Linux hmmm.. habe lange linux als software entwicklung platform benützt und in diesem Bereich gute Erfahrungen gesammelt. Muss aber ehrlich sagen, dass ich für den home bereich nicht so davon überzeugt bin... Muss mal die web-pages checken..
danko
Inventar
#9 erstellt: 06. Mai 2005, 10:40

deesine schrieb:
Warte ich also noch auf die Treiber.


Wozu?
Mir ist bisher noch kein Gerät mit DVI/HDMI-Eingang untergekommen was Signale ohne HDCP nicht verstanden hätte. Andersherum wird eher ein Schuh draus. Wenn HDCP ersl mal auch am Computer kommt gucken viele nur noch ein schwarzes Bild an.

CU Danko


[Beitrag von danko am 06. Mai 2005, 10:41 bearbeitet]
deesine
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Mai 2005, 11:07

danko schrieb:

Wozu?
Mir ist bisher noch kein Gerät mit DVI/HDMI-Eingang untergekommen was Signale ohne HDCP nicht verstanden hätte. Andersherum wird eher ein Schuh draus. Wenn HDCP ersl mal auch am Computer kommt gucken viele nur noch ein schwarzes Bild an.

CU Danko


ja, denkst du mit DVB-S Karten kriegen wir uneingeschränkt HDTV ohne HDCP? Wie siehts dann mit Premiere HDTV aus, krieg ich das über ein DVI-Ausgang ohne HDCP auf einen tauglichen TV?

sehr verwirrend die ganze sache...
und alles nur wegen der Filmindustrie-Paranoia, die nur normale user ausbremst, aber die piraterie antreibt!

dake für deine postings
greez
deesine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nur 2 Kanäle bei HDMI von Graphikkarte
Robbi1608 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  3 Beiträge
PC am HDCP-fähigen TFT via DVI angestöpselt - HD-Bild sieht nicht aus wie HD?
M0NDK1ND am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  3 Beiträge
HDCP Problem
christian.hunter am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  4 Beiträge
Hat meine Grafikkarte HDCP?
TillyBalent am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  5 Beiträge
Notebook mit DVI nachrüsten ?
Synapticus am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  12 Beiträge
vga auf dvi adapter?
technikfreak_Mike am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  2 Beiträge
DVI+Audio -> HDMI Adapter
BlackWidowmaker am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
DVI vs VGA
moeee am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  21 Beiträge
DVI oder DLNA?
ragna2k am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MCGEE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.687