Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Paar Fragen zum Digitalen Sound aus dem PC . . .

+A -A
Autor
Beitrag
xXxRaVnOsxXx
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2003, 20:52
Halli Hallo :-)

Nach dem Umstieg vom VHS auf DVD
Analog TV (Karte) auf Digital TV (Karte)
Prologic auf Dolby Digital Receiver

muss jetzt enlich was an der Soundkarte gemacht werden . . .

Jetzt hab ich da ein paar Fraaagen ,


Wie ist das mit den Ausgängen?
Optisch kommt zum Receiver eigentlich nicht in Frage da zu weit weg. Reicht es eine Coax Strippe vom Coax Ausgang der Soundkarte zum digitalen Coax Eingang des Dolby Digital Receivers zu legen um 5.1 Sound zu genießen?
Vom DVD Player zum Receiver habe ich auch Digital - Coax und das funzt wunderbar . . .

Welche Karte empfehlt ihr mir? (zur Zeit hab ich analogen Onboard Sound) Kann also nur besser werden :-P

Ich nehme ab und zu Filme über eine Digitale Sat Karte auf, höre viiieeeel MP3 Musik und habe eigentlich eine Recht wuchtige Anlage zu Hause (insgesamt ca 1000Watt echte! RMS)

Die Terratec DMX Fire is mir aber a bisserl zuuu Teuer :-P habe so an eine Soundblaster Live 5.1 Digital oder ne Audigy 2 gedacht . . .

Bis später Jungs :-)


xXx RaVnOs xXx
method
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Nov 2003, 23:30
das mit dem coax dürfte null problemo sein

nimm nicht die 5.1digi, lieber die audigy. wenn dir die dmx6fire 24/96 (denke, dass du die meinst :D) nicht gefällt, kann ich dir aber auch zu den anderen terratec raten. sprich deiner preisvorstellung nach am ehesten zu aureon 5.1sky (NICHT fun!).

die dürfte deinen ansprüchen gerecht werden. hat halt direkt nen optischen digi out, was imo der größte vorteil gegenüber der audigy ist. klanglich ist das etwa derselbe bereich
AyGee
Inventar
#3 erstellt: 17. Nov 2003, 16:18

Optisch kommt zum Receiver eigentlich nicht in Frage da zu weit weg


Wie kommst du zu der Ansicht?
Wie lang muss das Kabel zum Reciever bei dir denn sein?
Bei großen Strecken ist eigentlich die optische Verbindung der coax Verbindung vorzuziehen, da dort weniger Störeinflüsse (Einstreuungen etc.) auftreten.

Dass du mit einer digitalen Verbindung aber nur DVD-Filme u.ä. in 5.1 Sound genießen kannst ist dir aber klar, oder? Für Games (EAX) musst du eine 6-Kanal Analog-Verbindung herstellen.


[Beitrag von AyGee am 17. Nov 2003, 16:20 bearbeitet]
xXxRaVnOsxXx
Neuling
#4 erstellt: 17. Nov 2003, 17:26

Dass du mit einer digitalen Verbindung aber nur DVD-Filme u.ä. in 5.1 Sound genießen kannst ist dir aber klar, oder? Für Games (EAX) musst du eine 6-Kanal Analog-Verbindung herstellen.


nö das war mir nicht klar 8-) . . . ich dachte eben ich lege die Coax strippe und dann is gut weil mein receiver doch etwas weiter weg steht und ich das kabel quer durchs zimmer legen müsste . . .

Also muss ich insgesamt 7 Strippen ziehen wenn ich die Soundkarte richtig nutzen will? Um Gottes Willen, da muss ich doch noch irgendwie meine Bude umstellen . . .




Optisch kommt zum Receiver eigentlich nicht in Frage da zu weit weg


Weil optische Kabel doch relativ teuer sind meine ich ??Kommt das weniger in Frage, Coax kriegt man sogut wie nachgeschmissen . . .
frekz
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Nov 2003, 00:04
also ich habe mich vor ein paar tagen auch dazu entschlossen pc über optisches kabel an pc anzuschließen.
habe ne terratec-karte un ein 10m langes kabel. das kabel hat 17€ gekostet, war es aber definitv werd weil ich auch die 10m total problemlos überbrücken kann. ist aber offiziell nich zertifiziert; klappt bei mir aber einwandfrei.

kannst dazu auch ma meinen thread lesen: 10m toslink möglich
Olix
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Nov 2003, 21:49
ich habe zwar keine 10m, sondern 7m aber es funzt damit auch außerhalb der Spezifikationen einwandfrei. Sound kommt von ner Terratec DMX Xfire1024, die nicht selbst decodiert, sondern das 5.1 Signal zum Receiver weiterleitet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum PC-Sound
Umbra am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  9 Beiträge
probleme mit digitalen sound
vvv-KeksDose am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  3 Beiträge
Ein paar Fragen zum Multimedia-PC
lapje am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  5 Beiträge
Surround aus dem PC möglich ?!?!
MotoXralf am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  2 Beiträge
Wie kriege ich besseren Sound aus dem Mac / PC?
frequenttrav am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  26 Beiträge
Ein paar Grundsätzliche Fragen
easy77 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  3 Beiträge
Digitaler Sound am PC! Lohnt sichs?
cyberhawk am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  4 Beiträge
PC-Sound macht Probleme
homerhomer1 am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  27 Beiträge
5.1 Sound über PC?
phantwo am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Suche würdigen PC Sound
Moe78 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedSchmuff
  • Gesamtzahl an Themen1.344.842
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.986