Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem bei Datenübertragung MD an PC

+A -A
Autor
Beitrag
countermatti
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2005, 13:36
Hi,
folgendes Problem hat sich mir gestern in den Weg gestellt:

Ich wollte eine MD-Aufnahme per optischem Kabel auf meinen Rechner ziehen. Das hat erstmal überhauptnicht funktioniert. Nachdem ich dann die soundkarte geupdatet hatte, zeigte mein PC mir wenigstens die Fehlermeldung "s/pdif copy protected".

Aber was soll mir das sagen? Ich weiß zwar, dass man MDs nur zweimal optisch kopieren kann/darf/soll, aber ich versuche es ja zum ersten mal mit dieser. Und der "Lösch-Schutz" an der MD selbst ist natürlich auch deaktiviert...
Hat von euch vielleicht jemand eine Idee, warum das so nicht funzen will???
Besten Dank schonmal.
Jaco
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Sep 2005, 20:41
jaja, it's a sony!

was ist denn das für ein md-recorder? net md? schau noch mal in deiner bedienungsanleitung nach. aber ich glaube, dass sony md recorder so einen sehr strengen kopierschutz eingebaut haben.

hab einen hi-md walkman. da ist dass auch nicht anders.

musst wohl analog überspielen.

oder probier mal, dass du das signal durch deinen harman durchschleifst. vielleicht gehts dann. würd mich interessieren.

ich hab aber auch meine ganzen alten mds analog auf den computer gespielt.

viel glück

jaco
paulhh
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2005, 14:24
Hallo genau das habe ich gesucht !
bitte kanns du mir sagen was ich tuen kann um meine md.s auf den pc zu übertragen, ich habe ein normales md walkman und ein MDS-JE530 beide von sony, meine md.s habe ich seit vielen jahren, und habe meine gesamte musik da. seitdem bei mir im auto eingebrochen wurde, habe ich die idee meine musik auf die fest platte besser zu kopieren.

danke !
Jaco
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2005, 17:42
wenn du hauptsächlich musik auf den mds hast, würde ich an deiner stelle eínmal alles aussortieren, was du auf cd oder als mp3 auftreiben kannst. wenn du das ganze analog einspielst ist das nämlich viel arbeit. du musst trackmarken setzen oder jedes lied einzeln aufnehmen. ich hab mir eigentlich nur sachen überspielt, die ich sonst nicht bekommen kann, wie zB radiosendungen.

aufnehmen geht im prinzip ganz einfach. du verbindest mit einem klinkenkabel den kopfhörerausgang oder line out vom md-recorder mit dem line-in deiner soundkarte. dann brauchst du noch ein programm mit dem du das aufnehmen kannst. ich habe den nero wave editor genommen. geht ganz einfach. nur im programm auf rec. drücken und beim md auf play.

ein tipp: wenn du schon viele mds hast, sieh dir doch mal die neuen hi-md geräte an.

bis bald
paulhh
Neuling
#5 erstellt: 19. Sep 2005, 09:02
ok!
danke jaco. !
ich sehe du hast einiges an erfahrung, ich denke das mit dem aussortieren ist ja auch die beste Idee.
kannst du mir bitte kurz noch das sagen :

sag mir bitte welche vorteile habe ich von ein hi-md ?
kann ich damit schneller oder besser meine alten md.s auf pc übertragen ? und wenn ja , kann ich mit z.b nero wave oder äh. die daten auf mp3 konvertieren ?

ich hätte gerne die musik auf eine festplatte! aber du hast recht , so viel zeit habe ich auch nicht ! und welche hi-md player rec- würdest du mir empfehlen !
Jaco
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Sep 2005, 11:08
mit hi-md hast du den vorteil, dass du musik und daten mit usb übertragen kannst. außerdem haben die hi-mds schon 1 gb speicher = ca. 40 h musik. du kannst aber auch deine alten mds verwenden. die haben dann halt nur ca. 1/4 der speicherkapazität einer hi-md. ich hab mir so einen hi-md walkman gekauft, weil ich jetzt viele leere mds habe. sonst würde ich mir wahrscheinlich einen mp3-player mit festplatte kaufen.

zum überspielen von alten mds auf den pc bringt dir das aber nichts, da die musik schon im hi-md format aufgenommen sein muss, damit du sie mit usb überspielen kannst.

ich hab mir das gerät vor ca. einem halben jahr gekauft. da hatte sony gerade eine aktion laufen darum hat es nur 99 euro gekostet. hab mich mit den geräten seit dem nur wenig beschäftigt. aber schau doch einfach auf die sony homepage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rauschen bei PC auf MD
adamit_ am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  4 Beiträge
MD Daten auf PC ziehen
gettoboy08 am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  3 Beiträge
MD-Deck an PC?
hififreak4 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  5 Beiträge
digitale Aufnahme mit MD vom PC
Bob_der_Braumeister am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  8 Beiträge
Problem bei PC an Verstärker
Kalle008 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  3 Beiträge
MD Deck für PC
Harlekin8082 am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  10 Beiträge
Medion MD 8383 XL an Stereoanlage
Andreas111989 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  2 Beiträge
MD-Daten auf PC überspielen
maximarkt am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Problem bei Surround System an PC
Senselessways am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  13 Beiträge
Kopie von MD auf PC mit Trackinfos?
alex0265 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedUltraVLT
  • Gesamtzahl an Themen1.344.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.311