Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was bringt mir 96 kHz über SPDIF an Audigy 2?

+A -A
Autor
Beitrag
Brainhammer
Stammgast
#1 erstellt: 07. Nov 2005, 23:42
HI,

also nachdem ich mir von Oehlbach ein 3,5Klinke auf Coa- Kabel gekauf habe http://www.dcskabel....43302c25d17465cea49e

Wenn ich Winamp an habe, MP3s höre und in der THX Console den Digitalausgang von 48kHz auf 96kHz erhöhe, stellt mein Verstärker das auch direkt um und zeigt an: PCM 96 kHz...
Aber irgendwie klingt das dumpfer, also nicht so räumlich als mit 48kHz.
Bringt mir das denn was, wenn ich über Power DVD digital Filme gucke, oder macht das dann auch keinen Unterschied. Oder wirkt sich das erst aus, wenn ich über Winamp Audio CDs höre?

Gruß,
Jens
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 08. Nov 2005, 17:47
Hi there,
Power DVD würde ich immer empfehlen, wenn Du Digitale Filme schaust.
Beim Unterschied von 48 auf 96 khz sollte der Höreindruck entscheiden. Ich stehe grade vor einem ähnlichen Problem.

Hier muss man probieren, was gefällt.

Gruss SteveO
Brainhammer
Stammgast
#3 erstellt: 08. Nov 2005, 20:39
JA, aber da stehe ich am Scheitelpunkt: doppelt so viel kHz aber schlechterer Höreindruck?
Irgendwie verstehe ich da die Welt nicht mehr... und mit Power DVD Exztended Premium Super Hyper Gold Deluxe Limited Edition 6 bin ich auch sehr zufrieden...

Gruß,
Jens


[Beitrag von Brainhammer am 08. Nov 2005, 20:49 bearbeitet]
schlogi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Dez 2005, 19:15
Über dieses Phänomen bin ich neulich auch gestolpert.
Ich habs bei mir jetzt bei 48kHz belassen. Bei DVDs ist es wahrscheinlich eh das optimale, da (glaub ich jedenfalls) alle DD und DTS (Surround-)Daten (auf Video-DVDs) in 48kHz vorliegen. Da bringt ja ein upsampeln auf 96kHz irgendwie nix. Und der ganze andere Musikkram (komprimiert oder CDA) ist auch nur in 44,1kHz --> dürfte also auch keinen Sinn machen. Wobei es da vielleicht zu den Klangeinbußen kommt, weil man von 44,1kHz auf 96kHz nicht einfach durch Verdoppeln der Sampelrate kommt (wie das bei 48kHz auf 96 kHz der Fall ist).
Naja, und die anderen Sachen, die es da noch so gibt, wie SACD und DVD-Audio, sind auch nicht relevant, da SACD über den PC überhaupt nicht funktioniert und DVD-Audio eh nicht digital ausgegeben werden kann. Mir fällt sonst kein anderes Einsatzgebiet ein, wo man mit so hohen Sampelraten arbeitet (außer vielleicht beim Homerecording).

Gruß, schlogi.
irchel
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2005, 19:33
Weil die Audigy leider ABSOLUT SCHEIISSSE auf 48 khz upsampelt. auf 96khz wirds noch schlimmer. D.h. wenn die Quelle GENAU 96khz (nur DVD-Audio oder ähnliches) aufweist, ist das umschalten auf 96khz sinnvoll. Sonst kilt dir das SRC-Verfahren die Höhen. Also bei Film-DVD: IMMER 48 khz. Selbst wenn das Upsampling perfekt wäre (wie bei der viel besseren X-Fi), würde es in deinem Fall genau NICHTS bringen.

Das ist auch der grösste Kritikpunkt an der Audigy-Reihe: Sie unterstützen alle nur 48 khz nativ und kein 44.1 khz! Und das Upsampling wird IMMER durchgeführt und ist grottenschlecht!

Die audigy läuft demnach also unter 48khz und 96khz am besten, wobei die 96khz nur unter starken Einschränkungen geniessbar sind, weil der DSP dann nicht arbeitet.

Konkret: Teure Fehlkonstruktion. (zum Filmegucken wie gesagt aber nicht, da die 48 khz aufweisen, da ist sie ironischerweise sogar sau gut für die Preisklasse..., aber MUSIIIK¨-> NO.)

Hab den Fehler aber auch mal gemacht. Sogar zwei Editions.


[Beitrag von irchel am 22. Dez 2005, 19:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audigy
MONSTER-T am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS + 6.1 + SPDIF?
sAm_vdP am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  16 Beiträge
SPDIF = SPDIF ?
nightyy am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  14 Beiträge
digital dts 96/24 oder besser analog 192 khz?
quo_vadis am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  26 Beiträge
Macbook 16/24 bit, 41-96 Khz?
NDakota79 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  7 Beiträge
Audigy 2
Reave am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
Audigy 2 ZS PCMCIA
facecrusher86 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
Audigy Spdif Ausgang
dummyadress11 am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  4 Beiträge
Audigy 2 ZS + Audigy Rack
zemst am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
spdif eingang bei audigy 4 kein signal
app23 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliednickgnaime
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.039