Was bringt ASIO bei 48 KHz?

+A -A
Autor
Beitrag
???!!!???
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Apr 2009, 20:18
Hallo,

die Vorteile von ASIO bei 44,1 KHz sind klar, es wird ein Resamplen auf 48 KHz durch Windows verhindert und dadurch der K-Mixer umgangen. Der Unterschied ist deutlich hörbar.
Was ist aber wenn das Signal schon eine Taktfrequenz von 48 KHz hat? Die meisten meiner Dateien sind Aufnahmen vom Sat-Receiver/Karte, wo 48 KHz Standard ist.
Da das Signal ja schon 48 KHz hat, kann es auch über den K-Mixer laufen. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen das es in diesem Fall ohne ASIO besser klingt, auch wenn die Unterschiede nur geringfügig sind.
Was macht ASIO bei 48 KHz?

Gruß
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2009, 20:32
Hallo, hier etwas zur funktion von ASIO:

ASIO ist bewusst auf sehr niedrige Latenzzeiten (Verzögerungszeiten zwischen Anfrage und Ergebnis) ausgelegt - im Gegensatz z.B. zu DirectSound (oder noch älteren Windows API Soundschnittstellen). D.h. der Soundtransport/-zugriff über ASIO läuft schnell ab, und Ergebnisse sind sehr zeitnah an der Anfrage, typischerweise 2-7 ms. Das macht ASIO bei vielen HD-Recording- und Musik-Anwendungen nötig, da es hier darauf ankommt, auf Kommando möglichst sofort, also ohne hörbare Verzögerung, das gewünschte Ergebnis zu hören.

Das hat m.E. nicht viel mit Resampling zu tun.
Will sagen ASIO verhindert das Upsampeln, 44.1khz bleibt 44,1Khz und 48Khz ebenso.

Gruß


[Beitrag von plastikohr am 16. Apr 2009, 20:43 bearbeitet]
cr
Moderator
#3 erstellt: 17. Apr 2009, 01:29
Der k-mixer kann ja zudem noch etliche andere unerwünschte Signale addieren, was bei ASIO wegfällt.
HiLogic
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2009, 01:50
Jaaa shiiiitt. Der böse K-Mixer. Muss unbedingt umgangen werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
48, 96, und 192 kHz Abtastrate verzerrt
Savage12 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  9 Beiträge
Was ist WASAPI und ASIO?
ihearSinus~ am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  10 Beiträge
Videoplayer mit ASIO Support
Dentho am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  11 Beiträge
USB-Stereo Soundkarte ohne resampling 44,1 auf 48 khz
wayan am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  15 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF-Eingang, 44,1 und 48 kHz
bb. am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
winamp und asio / welcher Treiber
shaDNfro am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Was bringt mir 96 kHz über SPDIF an Audigy 2?
Brainhammer am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  5 Beiträge
Videoplayback mit ASIO ?
erazer_ am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  3 Beiträge
Volumekontrolle (Software) für ASIO
caligula37 am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  2 Beiträge
ITunes mit ASIO-Plugin?
schnawwl am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjanwer
  • Gesamtzahl an Themen1.407.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.719