Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 an Onboard???

+A -A
Autor
Beitrag
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Nov 2005, 18:34
Hi,
bin neu hier und möchte erstmal alle begrüßen. Scheint ein ziemlich gutes Forum zu sein.
Habe auch gleich eine Frage, zu der ich nicht so wirklich was gefunden habe.
Ich habe ein NForce2 Board mit Onboard Soundkarte. Mein derzeitiges 2.1 System ist schon sehr alt und ziemlich müllig (wurde mir mal von nem Bekanntem geschenkt). Am meisten nervt mich daran, dass sie total brummen, was ich aber auch erst vernehme, seit mein PC sehr silent ist.

Nun meine Frage: Welches 2.1 System ist mir zu empfehlen. Reicht es, wenn ich es an meinen Onboard-Sound anschließe, oder sollte ich mir ne "vernünftige" Soundkare kaufen?
Was sollte man für ein 2.1 System ausgeben?
Ich höre viel Musik am PC, spielen tue ich in letzter Zeit immer seltener, da die Zeit bei mir recht knapp ist.
5.1 oder so sehe ich als schwierig an, da ich dort, wo mein PC steht nicht die Möglichkeit hätte, Lautsprecher hinter mir aufzustellen, da dort gegangen wird...

Schon mal vielen Dank für die Hilfe im Vorraus...!!!
BASSinsFACE
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2005, 01:18
Willkommen!
Ich habe in diesem Thread ein 2.1 System empfohlen: http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=3543
Der Hersteller scheint ganz gut zu sein. Er bietet auch noch andere 2.1 Systeme an. Für Stereo reicht wohl dein nforce Sound. Als ich mir meine Audigy 2 gehlt habe, hab ich bei Musik keine Unterschied zu meinem nforce Sound gehört Bei DVD und bei Spielen habe ich jedoch einen deutlichen Unterschied ehört. Da du auch kaum spielst, lohnt sich keine Soundkarte, die das System entlastet.
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Nov 2005, 18:07
Hi,

danke für deine Antwort. Wie sieht es denn mit dem System aus? Bei Amazon schreibt ein Kunde was von starkem Rauschen und Brummen. Das sollte nicht sein, da mein PC sehr silent ist und mich das beim surfen und so ziemlich stören würde.

Gibt es vllt. sonst noch Vorschläge?
Sockelfreund
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2005, 19:54
Nabend,

Was sollte man für ein 2.1 System ausgeben?

je nach Anspruch, ist in dem Fall der Geldbetrag unbegrenzt, also von 1 bis 1000000€
Du solltest lieber dich fragen wie viel Du ausgeben möchtest.

Wie wärs mit zwei Monitor Audio Silver RS8, dazu den Subwoofer M12000 von Teufel und zu guter letzt einen passenden AV-Receiver/Verstärker, zusammen dürfte es so um 5000€ kosten, denke ich, hab mich leider nich so über die Preise informiert in dieser Preisklasse
Das wär ein gutes 2.1 System

Nimm mir bitte meinen Sarkasmus nicht übel, aber die Frage, wie viel man ausgeben sollte ist immer gewagt, da musste nach deinem Anspruch und Geldbeutel gehen.

mfg
Sockelfreund
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Nov 2005, 23:41
Die Tatsache, dass das System an die Onboard-Soundkarte ran soll grenzt das sinnvoll einzusetzende Budget doch nach oben hin schon ab...oder verstehe ich das falsch?

Ich sage mal so: Ich würde nicht gerne mehr als ca. 70€ ausgeben wollen.
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 22. Nov 2005, 12:41
Andi: On-Board-Ausgang muss nicht unbedingt schlecht sein. Bei 70 € liegt dann der Engpass eher beim 2.1-System. Alternativ finde ich einen kleinen Stereo-Receiver oder -Verstärker mit zwei normalen Lautsprechern erwägenswert. Das klingt allemal deutlich besser als ein PC-System mit Plastik-Sub und 2 Brüllwürfeln.

Gruß Silberfux
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2005, 22:24
Joa...so ein 70€-System würds also nicht bringen?
Mit irgendwelchen Receivern kenn ich mich nun überhaupt nicht aus. Was kann man denn da nehmen? Komm ich da überhaupt mit 70€ hin? Und: ohne Sub? Ich komm aus der Car-Hifi-Bum-Bum-Ecke und bin da ziemlich verwöhnt, was Bässe angeht.
Help, ich hab einfach keinen Plan.
Sockelfreund
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2005, 19:27
Nabend,
solche billig 2.1 Systeme aller creative und logitech sind nicht das Ware, glaub mir, ich hab einige gehört. Die Subs geben scho bei Zimmerlautstärke nach und klingen einfach schwammig, schwach, kaum Tiefgang.

Ein basspotentes aber gleichzeitig günstiges System wirste denke ich nur bei Teufel finden z.B. http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_133.cfm
oder
http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_318.cfm

Das Silberne Concept E Magnum kann ich mein Eigen nenn und ziemlich guten druckvollen trockenen tiefen Bass bescheinigen, der in dieser Preisklasse nirgends sonst zu finden ist.
Leider ist es ein 5.1 System, was Du ja eigentlich nicht wolltest, aber Du kannst es ja vorerst als 2.1 System nutzen und notfalls später erweitern, wenn die Räumlichkeiten passen.
Den wirkliche Alternativen zu diesen Systemen gibt es leider nicht, was den Klang angeht, besonders nicht bei billigen 70€ 2.1 Systemen.

Du bevorzugst starke Bässe, ok wer nicht, aber was nützt der beste Bass, wenn alles andere nicht so toll klintg? Das ist so ziemlich bei all diesen billig Systemen der Fall. Viel bumm bumm, was wirklich Spaß machen kann, aber sonst nicht wirklich der Bringer. Aber da Du ja nicht viel ausgeben und lieber ein Sub/sat System willst, wirste keine LS finden, die im vollen Umfang gut klingen, aber Bass wirste mit den von mir empfolenen Systemen allemal bekommen.
Das CEM(Cocenpt E Magnum) begeistert mich beim DVD-gucken immerwieder aufs Neue, aber sonst nutze ich es nur noch zum Zocken, denn zum Musikhören, muss ich leider zu meinen Kopfhörer greifen.
Lass Dich von mir nicht verwirren, wenn deine Ansprüche nicht so hoch sind, wirste sicher zufrieden sein, aber ich hab mit der Zeit lernen müssen, dass guter Bass alleine nichts taugt, wenn alles andere schlecht klingt.
Doch in LS zu investieren, die sowohl Basstechnisch als auch in den anderen Frequenzen überzeugen, würde deinen Buget um Welten sprengen.

oh je wenn man sich erstmal reinschreibt

mfg
Sockelfreund
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Nov 2005, 19:16
In einem anderen Forum wird mir das Creative Inspire P380, was man schon für 30€ bekommt, wärmstens empfohlen. Ich glaube, ich teste das mal. Bei dem Preis kann man ja nicht viel verkehrt machen. Sonst --> Ebay...
Ich berichte dann mal, ob ich mit dem Ding zufrieden bin...
Danke danke für die vielen wohlgemeinten Tips, aber ich fürchte, eure und meine Erwartungen an ein Soundsystem gehen leicht auseinander...

Solle das Creative sch**** sein, nehm ich das CEM, versprochen
Nord_Andi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Dez 2005, 12:58
So, Soundsystem ist da. Ist ein Logitech Z-3 geworden.

Mein erster Eindruck: Hört sich ganz vernünftig an, die Höhen sind aber ein bisschen zurückhaltend. Der Bass wirkt schnell überfordert, aber vllt bin ich aus meinem Auto auch nur was "anderes" gewöhnt.

Ich denke, für 50€ kann man nicht viel mehr rausholen / erwarten. Als Übergangslösung ok, werd aber irgendwann dann doch auf das TCEM umsteigen.


[Beitrag von Nord_Andi am 02. Dez 2005, 12:58 bearbeitet]
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Dez 2005, 17:26
Supi! Hört sich ja nich schlecht an...bin halt auch am überlegen, das z3 klingt nich schlecht, ...im Saturn zumindest :D... Wo hastn das gekauft, wenn du von 50€ sprichst, hab nur Angebote gefunden, wo ich 60€ incl. Versand zahle...??

Mfg. Meister Propper
irchel
Inventar
#12 erstellt: 02. Dez 2005, 18:22

Nord_Andi schrieb:
So, Soundsystem ist da. Ist ein Logitech Z-3 geworden.

Mein erster Eindruck: Hört sich ganz vernünftig an, die Höhen sind aber ein bisschen zurückhaltend. Der Bass wirkt schnell überfordert, aber vllt bin ich aus meinem Auto auch nur was "anderes" gewöhnt.

Ich denke, für 50€ kann man nicht viel mehr rausholen / erwarten. Als Übergangslösung ok, werd aber irgendwann dann doch auf das TCEM umsteigen.


Leider etwas zu spät: Das Z-2300 hätts mehr gebracht. Und wäre nicht soo viel teurer gewesen. Insbesondere der Sub ist viel krasser. Solltest du dir mal anhören.

http://cgi.ebay.ch/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Dez 2005, 23:13
Nich soo viel mehr?? Das kostet das doppelte!

mmh...schwierige sache...


Mfg. Meister Propper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche PC 2.1 System
dires am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung zu 2.1 System
Boehser_Onkelz am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  9 Beiträge
Welches 2.1 System?
DaveKing am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  25 Beiträge
2.1-System für PC bis 150 ?
m4rV4 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  22 Beiträge
2.1 System für Pc gesucht
Bamboochaa am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  7 Beiträge
Frage zu M-Audio LX4 2.1 System.
ma66ot am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  4 Beiträge
Günstiges 2.1 pc-system?
Rising_Hate am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  8 Beiträge
2.1 System für PC
XeoN_22 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  15 Beiträge
PC Lautsprecher und onboard-Sound
silberhummel am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
2.1 System
pr3d4tor am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBraWo65
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.719