Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System absegnen.

+A -A
Autor
Beitrag
MJ01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2007, 16:09
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein Stereo System für meinen Pc (Primär zum Musik hören, Sekundär solls für Spiele sein), zulegen.
Habe hier ein wenig durchs Forum gewühlt und mir eine Konfiguration zusammen gestellt, die es jetzt werden könnte:

Meinen Onboard Sound möchte ich durch eine M-Audio 2496 ersetzen, die scheint mir für Stereo um 80€ so der "PreisLeistungsSieger" zu sein, hätte natürlich gerne ne Onkyo gekauft, aber 30€ Versand...

Wiedergeben soll das ganze, obwohl ich eigentlich erst keinen Sub wollte, ein Teufel Motiv2, weil es ein für den Preis ein "HighEnd" Allrounder am PC zu sein scheint.

Da ich auf diesem Gebiet nicht so richtig bewandert bin wollte ich hier gerne um den ein oder anderen Kommentar bitten.

Kann man das ganze vll. auch alles günstiger haben?
Gibts noch (bessere) Alternativen für die Soundkarte oder das 2.1?
Oder lieber aktive Monitore? (Wenn ja welche?)

Vielen Dank im Voraus.
MfG

P.S. Ein nettes Gimmick wäre eine vernünftige Ansteuerung meiner Sennheiser HD595, hat allerdings keine Priorität obwohl ich die auch regelmäßig nutze. (Oder kann der Kopfhörerausgang vom Motiv2 das?)

P.P.S. Musikgeschmack siehe Sig, also sind (glaube ich) Vokals, Bass und Mitten wichtig (eigentlich das komplette Spektrum )


[Beitrag von MJ01 am 23. Feb 2007, 16:11 bearbeitet]
Iter_Impius
Stammgast
#2 erstellt: 24. Feb 2007, 15:16
Hi,

also die Soundkarte ist schonmal eine sehr gute Wahl!
Bei den Lautsprechern würde icha ber auch noch einen Blick in Richtung aktive Studiomonitore wagen...besonders zu dem Preis von 280€ für das Teufel gibt es besseres imho.

Mein erster Vorschlag wären die Behringer B2030A mit 299€ pro Stück. Je nachdem was du für Hörgewohnheiten hast, könnten die aber 'zu wenig' für dich sein wenn du einen ganzen Raum beschallen willst.

Dann würde ich über die passive Variante der nächstgrößeren Behringer B2031P nachdenken! Die gibt es beim Musicstore für 170€/Paar, dann hättest du noch etwas Geld übrig um dir einen gebrauchten Verstärker auf Ebay oder so zu schießen...
MJ01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Feb 2007, 20:25
Besten Dank für deine Antwort.

War heute mal unterwegs probe hören u.a bei Conrad und Mediamarkt, spez. Fachmärkte sind hier meines Wissens eher Mangelware, um aktive Monitore und ein paar Systeme probe zuhören. War wieder ein Abenteuer sondergleichen, mit den "Fach"verkäufern.
Der Typ bei Conrad hat mir doch tatsächlich erstmal erzählt, dass ich aktive Monitore nicht an den PC anschließen könnte , dann hab ich ihn erstmal mit meinem zwei Tage Internetwissen aufgeklärt und ihm gezeigt wo er die stehen hat (dat iss jetzt kein Scherz )dann dreht der die Box um uns sagt: "Jo da sind ja Chinch-Anschlüsse dran..." ich bin dann gegangen, probe hören durfte ich die übrigens auch nicht.
Danach dann Mediamarkt der war schon fitter und hat mir obwohl die keine aktiven angeschlossen hatten "ähnliche" passive vorgespielt sollte wohl ähnlich klingen (kann ich mir auch gut vorstellen), aber so Regallautsprecher haben mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen, auch wenn die jetzt ein wenig ungünstig weit weg standen. als der dann wusste wieviel ich ausgeben würde wollte er mir ein Bose Sys andrehen, obwohl ich dem mitgeteilt habe keine zu wollen. Er hat mich dann mit dem Spruch überredet "Kaufen sie nach Gehör oder Specs?" Bei aller Kritik die die Bose überall abbekommt, die klingen (für mich als Leihen) echt gut!? Kann ich echt verstehen, dass sich sowas verkauft. Vor allem kommt das aus kleinem Volumen.
Beim Z5500 hat ich irgendwie das Gefühl, dass da die Höhen ganz schön kämpfen müssen wenn es lauter wird, hat mich echt nicht überzeugt für den Preis (mal abgesehen davon, dass MM dafür 380€ haben will )

Naja lange Rede, kurzer Sinn hab mir jetzt nen CEM PE bestellt kommt jetzt an meine drei Onboard Kanäle und gut. Bin zuversichtlich, dass das rockt fürs Geld.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System für PC "Entscheidungshilfe"
Bulldog17 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  5 Beiträge
STEREO Soundkarte für wenig Geld ?
Zyce989 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  27 Beiträge
Stereo System für PC
ic3fir3 am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  2 Beiträge
Suche für meinen PC ein 2.1 Soundsystem
Arcades am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  10 Beiträge
Stereo für meinen PC
Sw00p am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  18 Beiträge
Suche ein 2.1 System für meinen PC
Freeze1984 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  48 Beiträge
M-audio Audiophile 2496 ersetzen
Danutz am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  33 Beiträge
Stereo für PC gesucht
Hifi9999 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  45 Beiträge
Soundkarte für Spiele, Filme, und Musik
Felix_E am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  34 Beiträge
Günstiges 2.1 pc-system?
Rising_Hate am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 177 )
  • Neuestes Mitglied**jimmy**
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.813