Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Media PC Selbsbau

+A -A
Autor
Beitrag
MauIwurf
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2005, 14:15
Hallo erst mal. Ich hab mir vor kurzem einen Barabone PC zusammen gestellt. Mein Problem ist jetzt das ich mit meinem Media PC Fehnsehen will also auch aufnehmen und so. Ne TV-Karte dafür zu finden ist leicht aber wie kann ich das alles auf dem Fernsher sehen ohne Qualitätsverlust??? Also wie mit nem Festplatten recorder. Der S-Videoausgang is ja dafür nicht geeignet. Ich hab eine TV-Karte gefunden die einen Scart Ausgang hat, ich weiß aber nicht wie die Qualität ist. Könnte mir dann bitte einer TV-Karte empfelen (Für Kabel Fernseh) mit der es funktionieren könnte???

Ps: Hab keinen TFT oder Plasma Fernseher und auch keinen digitalen Eingang
danko
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2005, 16:18
Warum sollte der S-Video Ausgang dafür nicht geeignet sein?

Es gibt in Abhängigkeit davon welche Signaleingänge dein TV bietet einige Möglichkeiten den Media-PC anzuschließen.
Da wären von Video(FBAS) über S-Video(Y/C) ja auch noch YUV oder gar DVI/HDMI. Du solltest auf jeden Fall die Qualitativ hochwertigste Möglichkeit wählen. Wenn du einen Röhrenfernseher hast wird das wohl S-Video oder in RGB umgewandeltes YUV sein. Ein LCD-, Plasma- oder Rückpro-TV könnte dagegen durchaus einen geeigneten Digitalen Eingang (DVI oder HDMI)besitzen welchem dann natürlich der Vorzug zu geben wäre. Du musst dich natürlich auch noch danach richten was für Bildausgänge dein Media-PC bietet. Hat er etwa nur eine Onboardgrafik sieht es eher schlecht aus. Dann solltest du auf jeden Fall noch eine AGP/PCIe-Grafikkarte mit S-Video und DVI-Ausgang zulegen.
Es ist schon wichtig das du den Ferseher an die Grafikkarte des Media-PC und nicht an die TV-Karte anschließt. Die TV-Karten geben das Videobil i.d.R. direkt und nicht wie Grafikkarten über eine Overlayfunktion aus. Das bedeutet du siehst über den Ausgang des TV-Karte wirklich nur das Videobild und nichts von dem was sonst noch auf dem Windowsdesktop ist. Das macht die kompfortable Bedienung deines Media-PC faktisch unmöglich.

CU Danko


[Beitrag von danko am 15. Dez 2005, 16:20 bearbeitet]
MauIwurf
Neuling
#3 erstellt: 15. Dez 2005, 17:10
Also ich finde das der S-Video Ausgang keine ausreichende Qualität bitet. Und was für eine Grafikkarte soll ich nehmen ich kenne keine die andere Ausgänge hat als einen VGA, DVI oder nen S-Video Ausgang. Im Moment hab ich noch ne onboard Grafikk hab nen agp port kann also noch ne Grafikkarte einbauen aber welche???


[Beitrag von MauIwurf am 15. Dez 2005, 17:17 bearbeitet]
THX_Cinema
Stammgast
#4 erstellt: 24. Dez 2005, 18:56
was hast du denn für einen TV und welche Anschlüsse stehen zur verfügung

du kannst eine Grafikkarte mit VIVO nehmen bei denen kannst du mit einem Adapter von S-Video auf Komponent (YUV)
anschliessen
oder wenn du Hdmi am TV hast einen adapter von DVI zu Hdmi


[Beitrag von THX_Cinema am 24. Dez 2005, 18:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Karte! nur welche?
FAT_D am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
Problem mit TV-Karte - Hilfe!!!
matzehatdsl am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
PC Bild auf TV ist da, aber Film nicht sichtbar??
triptycon am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  3 Beiträge
PC an LCD TV wie ist die Qualität?
WithoutWings am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  4 Beiträge
TV am PC, Fragen...
florifantasy am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
PC mit TV verbinden
bAthory1337 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  10 Beiträge
Filme vom PC auf TV: wie erhalte ich DTS?
Desecrator am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  2 Beiträge
PC, TV und Stereoanlage
Voper am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  2 Beiträge
PC mit TV verbinden
luckyluke1 am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  5 Beiträge
pc mit plasma tv verbinden.
Nanoxid am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.172