Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TV am PC, Fragen...

+A -A
Autor
Beitrag
florifantasy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2006, 00:13
hallo,
ich weiß nicht ob das so möglich ist, wie ich mir das vorstelle.
habe im moment nen analogen sat-receiver am lcd, und auch den pc am selbigen, muss also entweder umschalten oder PIP, na egal.
jedenfalls wollen wir demnächst auf digital umstellen, und da dachte ich mir ich könnte gleich ne TV-karte anstatt eines receivers nehmen, denn dann geht aufnehmen und timeshift ja gleich mit oder?
aber leider kann ich dann mein PIP nicht mehr so praktizieren... aber in einem kleinen feld sollte es ja trotzdem klappen.
und könnte man dann auch mein analoges signal damit zuerst verwerten? dass ich mir also schon jetzt eine karte kaufen könnte

und zuletzt dann noch, was ihr mir für eine empfehlen würdet ?

kann man mit den dingern auch vhs-rekorder zum pc verbinden oder braucht man da ne extra-box?

danke
don.avalon
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jan 2006, 10:51
Hmm, also was Du so genau willst ist etwas problematisch^^.

Aber trotzdem: Heutzutage kannst Du dir bei DVB-S (digitales Satelliten-TV) eine einfache 50€ Karte kaufen. Z.B. von TT (Technotrend). Diese haben einen einzigen Eingang, nämlich den für's LNB. Bei DVB-S muss eine direkte Verbindung zwischen dem LNB bzw. dem Multischalter und der Karte vorhanden sein, denn beide kommunizieren miteinander . DVB-S Karten haben lediglich den Eingang für das digitale Signal, können also mit Analog nix anfangen. Doch gibt es viele, mit einem extra Composite Eingang, d.h. du kannst einen alten analogen Receiver davor hängen.

Ist Dein Rechner kräftig genug, kannst Du sogar HDTV 1080(i) schauen.
florifantasy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2006, 12:09
aso ok, also im moment kommt mein analoges sat-signal per antennenkabel direkt aus der wand... wenn wir auf digital wechseln wird es da wohl auch rauskommen oder? somit bräuchte meine karte ja antenne...

ich glaube ich hab mal sone art box gesehen, extern, die tv-signal an den pc überträgt, weiß da jemand was von?
in jedem fall kann ich dann aber nur fernsehen mit eingeschaltetem pc...
florifantasy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jan 2006, 15:01
Ok scheinbar ist eine box nichts anderes als eine externe tv-"karte".
jetzt interessiert mich nurnoch zweierlei:

1. Auch wenn im FAQ des herstellers steht, sie könne kein analoges lnb-signal decodieren, kann man dann nicht an den vorhandenen s-video stecker den analogen receiver anschließen?

2. Gibt es auch karten, die funktionieren ohne den PC einzuschalten?
Zaurus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jan 2006, 08:57


2. Gibt es auch karten, die funktionieren ohne den PC einzuschalten?


Es gibt von Haupage eine externe Karte als USB-Box, welche man über Scart und SPDIF mit dem Fernseher und der AV-Anlage verbinden kann und über USB an den PC anschließen kann. Damit kann man auch bei ausgeschaltetem PC fernseh gucken und den PC gleichzeitig als Videorecorder nutzen.

http://www.hauppauge.de/pages/products/data_dec3000s.html

Gruß
Zaurus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Filme von PC am TV schauen
brageee am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  16 Beiträge
TV am PC...
mahrko am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
ST tv am PC
Christian1808 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  3 Beiträge
PC Sound am TV
waltgallus am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  12 Beiträge
PC-Movies am Plasma-TV
Franky_fw am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
Wer schaut am PC TV?
xlupex am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  5 Beiträge
tv und pc am verstärker
hifijunk92 am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  9 Beiträge
TV Sound am PC ausgeben
__fl0ri am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  6 Beiträge
Blue-Ray Laufwerk am PC - Fragen
LordShorty am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  7 Beiträge
TV auf PC ?
Herian am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitglied*McIntosh-Fan*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.502