Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC Sound am TV

+A -A
Autor
Beitrag
waltgallus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2010, 16:46
Guten Tag

JVC LT-42DS9BU / Windows XP Pro SP 3
Ich nutze meinen TV als PC-Bildschirm (HDMI-DVI Kabel). Den Ton höre ich bisher über separate Lautsprecherboxen. Das möchte ich ändern und auch den PC-Ton über das TV-Gerät hören. Dazu verwende ich ein Audiokabel Klinke auf 2 x Cinch rot/weiss, das ich in die beiden mit einer Musiknote versehenen Buchsen am TV stecke. In der TV Programmierung habe ich HDMI-1 Audio auf Auto oder Analog (kein Unterschied) gestellt.
Damit kann ich zwar den Ton hören, aber nur schwach, seblst wenn ich im PC-Mixer und in der verwendeten Abspielsoftware (z.B. WMP) die Lautstärken auf maximal stelle. Mit den Lautsprecherboxen klappt das einwandfrei. Wie lässt sich die neue Lösung verbessern, so dass sie brauchbar wird?

Dank und Gruss
Walt Gallus
murm3ltier
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mrz 2010, 17:04
Ich nehme an, dass am TV (auch wenn nicht beschrieben) die Lautstärke auf Maximum gestellt ist?
waltgallus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2010, 18:34
Peinlich genug - nein, war sie nicht!
Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich den Muteschalter und die Lautstärke über die Tastaur statt über Fernsteuerung oder am Gerät einstellen kann. (Ich muss normal auf Mute stellen, weil permanent ein Hintergrundrauschen zu hören ist).
Hast du dafür vielleicht auch noch einen Tipp für den Laien?

Gruss
Walt Gallus
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 21. Mrz 2010, 19:01
Es gibt ein Tool das ermöglicht z.B. bei drücken von STRG + Mausrad nach oben ein Erhöhen der Lautstärke, STRG + Rechtsklick stellt auf mute usw. (beispielhaft). Leider fällt mir der Name nicht ein, google sollte aber sowas finden mit entsprechenden Suchbegriffen.
Am TV selbst geht es natürlich nur mit Fernbedienung oder am Gerät.
waltgallus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mrz 2010, 20:11

vstverstaerker schrieb:
Es gibt ein Tool das ermöglicht z.B. bei drücken von STRG + Mausrad nach oben ein Erhöhen der Lautstärke, STRG + Rechtsklick stellt auf mute usw.

Genau davon träume ich :). Vielleicht weiss jemand hier im Forum Näheres dazu. Google hat mir noch nicht weiter geholfen.

Gruss
Walt Gallus
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Mrz 2010, 00:33
Ich mag 3RVX.
waltgallus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mrz 2010, 06:20
Herzlichen Dank für den Tipp. Ich habs noch nicht ausprobiert, weil die Arbeit ruft :(.
Aber doch noch diese Klärung, weil ich das vielleicht zu wenig klar gemacht habe: Kann das Dinge die Lautstärke des TV-Gerätes, nicht des Computers regeln (letzteres gelingt auch jetzt schon problemlos über meine Tastatur)?

Dank und Gruss
Walt Gallus
vstverstaerker
Moderator
#8 erstellt: 22. Mrz 2010, 09:46
Wie ich schon sagte geht sowas nicht! Ist doch technisch so gar nicht möglich
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Mrz 2010, 10:29
Einen Infrarot Sender für den PC zu verwenden, wäre eine denkbare Lösung. Aber ob es diese Bastelei wert ist? Ich würde eher kurz zur Fernbedienung des Fernsehers greifen.
murm3ltier
Stammgast
#10 erstellt: 22. Mrz 2010, 22:49
Ne andere (aber kostenintensivere) Lösung wäre ne Logitech Harmony (Universalvernbedienung) mit der du dann TV und PC fernsteuern kannst. Die kannst du so einrichten das bei einem Knopfdruck gleichzeitig dein TV auf Mute gestellt wird und Ton vom PC ausgegeben wird... oder wie auch immer du es gerne hättest

Gruß
vstverstaerker
Moderator
#11 erstellt: 23. Mrz 2010, 08:23
Das alleine bringt aber gar nix, er braucht dann trotzdem einen Infrarotsender/empfänger am PC. Ansonsten reicht auch das:

fe-lixx schrieb:
Ich würde eher kurz zur Fernbedienung des Fernsehers greifen.

Für grad mal 2 Geräte kauft sich doch kein Mensch eine Harmony
murm3ltier
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mrz 2010, 16:11
Ich meinte ja auch kostenintensiver
... das man auch einen IR am PC brauch ist ist mir klar

Außerdem: Wer erstmal ne Harmony hat bedient damit auch schnell mal mehr als 2 Geräte

Nicht falsch verstehen ich wollte ja nur eine weitere Möglichkeit aufzeigen.
Grundsätzlich hast du recht. Wie gesagt ich wollte nur ne alternative Lösug aufzeigen. Am Ende muss ja eh der TS entscheiden was er macht und was ihm gefällt.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV Sound am PC ausgeben
__fl0ri am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  6 Beiträge
TV Sound über PC Soundsytem ausgeben?
Corvi am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  8 Beiträge
Schlechterer Sound nach Arbeiten am PC?
???!!!??? am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  6 Beiträge
Optimaler Sound am PC
flxldwg am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  13 Beiträge
5.1 und TV-karte am PC
jkdoublee am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  2 Beiträge
kein Sound am Receiver ???
Henric-A am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  2 Beiträge
PC an TV
BlueiceFX am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  9 Beiträge
TV am PC...
mahrko am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
TV am PC, Fragen...
florifantasy am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
ST tv am PC
Christian1808 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedDerOnkel1236
  • Gesamtzahl an Themen1.345.466
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.041