Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
kro*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2006, 12:30
hi leute!

kann mir jemand von euch eine gute 2.1 soundkarte empfehlen, (die ich mit einem logitech z4 2.1 soundsystem gut kombinieren kann).

die alternative wäre für mich eine audigy 2 value, die aber 7.1 unterstützung hat, was total überflüssig für meine bedürfnisse ist.

freue mich auf eure antworten

mfg

kRo*
Doenersoldat
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2006, 13:02
Ja aber wenn du irgendwann einmal Umsteigst vllt auf 5.1 dann ist es doch nicht schlecht wenn die karte das scon einmal kann. oder etwa nicht. Reicht nicht eine Onboard soundkarte auch as???....
kro*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2006, 13:11
dazu muss ich sagen: definitiv NEIN, da ich bereits einen rechner mit einer audigy 2 nx verbunden habe, woran ein 5.1 system hängt. da ich aber 2 wohnorte habe (wegen studium), reicht mir zuhause ein 2.1 system!
Doenersoldat
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2006, 13:31
Es gibt aber heutzutage fast keine Soundkarten mehr die *nur* Stereo unterstuetzen.

Wofuer willst du denn die SK hauptsächlich nutzen??
kro*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2006, 13:34
zum musik hören, für pc games so gut wie gar nicht! deswegen ist eax auch relativ uninteressant ne?

könntest du mir denn alternativen zur audigy 2 nennen? vielleicht etwas billiger.., da ich nicht sehr oft und lange zuhause bin.


[Beitrag von kro* am 12. Jan 2006, 13:35 bearbeitet]
Doenersoldat
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2006, 13:43
Ja dann ist es eigentlich egal was fuer eine Soundkarte du dir hohlst. Ein Stereosignal bringt fast jede Stereo Soundkarte "gleich" rueber. Jetzt mal von irgendwelchen Equalizern und Effekten abegesehen!


Also hier mal ein paar:
Wo ich noch kenne:

1. Creative SB128
2. Terratec 128PCI

Aber ich finds halt schon fast schwachsinnig fuer 20€ ne Stereo Karte zu kaufen wenns fuer 20€ schon Quadrophonie oder osgar 5.1 Karten gibt aber ok das musst du wissen und entscheiden.
kro*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jan 2006, 13:49
also brauch ich dafür keine spezielle karte? ich dachte es gibt extra 2.1 karten ->pro logic I/II ?


außerdem bekommste eine 5.1 karte von creative erst ab rund 40€, und wenn ich die hälfte sparen kann, an etwas, dass ich so oder so nicht benötige , da ich eine audigy 2 nx (EXTERN) besitze.. warum nicht? ich bin student = arm


[Beitrag von kro* am 12. Jan 2006, 13:58 bearbeitet]
Doenersoldat
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jan 2006, 13:55

also brauch ich dafür keine spezielle karte? ich dachte es gibt extra 2.1 karten ->pro logic I/II ?


Nein das macht schon dein Logitech-Set es SPlittet das Siganl was ja in Stereo kommt nur ab einer bestimmten Frequenz ab und schickt diese Signale zum Sub und der Rest wird dann von deinen Sattelieten Speakern abgespielt. Du brauchst einfach nur eine Siganal das im Stereoformat an den Klinkenstecker deiner Logi boxen kommt.

Pro Logic II ist fuer Dolby Reciever die ein Stereo-Signal auf 5 Boxen bzw. 6 Boxen hoch samplen. Aber hoert sich meistens beschissen an...;) nur so am Rande.

Viel glueck bei hfftl. der richgtigen Entscheidung
kro*
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jan 2006, 13:59
auf 5 oder 6 boxen ja, aber wenn du an deinem reciever nur 2 boxen und ein subwoofer hast? dafür ist es ja ausgelegt richtig?

aber danke für deine beratung!! hast mir echt gut weitergeholfen, und das so schnell ;P
Doenersoldat
Stammgast
#10 erstellt: 12. Jan 2006, 14:06
immer wieder gerne..^^

Naja also das Dolby Prologic ist nur fuer 5.1 gedacht da gibts dann noch "extreme" nebeformen "Dolby ProLogic IIx" fuer glaub 6.1 upsamlen usw.

Dein Boxensystem (Logitech z4) hat ja eine Frequenzweiche, diese Trennt das Gesamte Signal (also der ganze Frequenzgang) bei eine eingestellten Frequenz ab (meinetwegen 2000Hz) und den Rest der dann noch uebrig bleibt, also 2001 - 40kHz, der soll dann von deinen Sattelieten abgespielt werden. Aufjedenfall geht es mit jeder standart Soundkarte, auch mit dem Standart ausgang deines MainBoards. (is ja uach ein normaler Stereo ausgang) Viel Klangverbessreung wirst du nicht festellen zwischen OnBoard SK und PCI SK (bei Stereo!).

Naja schon mal viel spass mit deiner vllt bald neuen SK.


[Beitrag von Doenersoldat am 12. Jan 2006, 14:06 bearbeitet]
irchel
Inventar
#11 erstellt: 12. Jan 2006, 21:07

Doenersoldat schrieb:
immer wieder gerne..^^

Naja also das Dolby Prologic ist nur fuer 5.1 gedacht da gibts dann noch "extreme" nebeformen "Dolby ProLogic IIx" fuer glaub 6.1 upsamlen usw.

Dein Boxensystem (Logitech z4) hat ja eine Frequenzweiche, diese Trennt das Gesamte Signal (also der ganze Frequenzgang) bei eine eingestellten Frequenz ab (meinetwegen 2000Hz)


VIEL tiefer ;)! sonst du nur mono haben!

Und vergiss - sorry - die alten Schwartensoundkarten! omg! Die kannst kaum mehr kaufen!!

Hol dir einfach eine

Creative SB Live 24bit (7.1)

Die ist auch im 2kanalbetrieb vorzüglich. Wirklich. Kannst also nix falsch machen für das Geld.

es gibt keine günstigen und guten Stereokarten mehr! ABER günstige und SEHR gute Surroundkarten.
irchel
Inventar
#12 erstellt: 12. Jan 2006, 21:08

Doenersoldat schrieb:
1. Creative SB128
2. Terratec 128PCI



Die sind wandlermässig so dermassen rückständig dass sie mit Sicherheit kein Quant besser tönen als eine moderne Mehrkanalkarte.
Doenersoldat
Stammgast
#13 erstellt: 13. Jan 2006, 08:45

VIEL tiefer ! sonst du nur mono haben!

Und vergiss - sorry - die alten Schwartensoundkarten! omg! Die kannst kaum mehr kaufen!!

Hol dir einfach eine

Creative SB Live 24bit (7.1)

Die ist auch im 2kanalbetrieb vorzüglich. Wirklich. Kannst also nix falsch machen für das Geld.

es gibt keine günstigen und guten Stereokarten mehr! ABER günstige und SEHR gute Surroundkarten.


Ich weiss das meine Karten "alt" sogar sehr ALT sind..^^ aber wenn er umbedingt auf eine Stereo-Karte besteht, kann ich auch nichts dran ändern..^^
Klar ist die 24bit 7.1 Chipsatz um einiges besser als eine Uralter Soundchip... wahrscheinlich hatter er dann auch noch Treiber probleme mit den Uralten-Dingern
Kauf mich
Also ok kauf dir lieber fuer 23€ eine Creative ada hast dann auch länger deinen Spass mit!
Doenersoldat
Stammgast
#14 erstellt: 13. Jan 2006, 08:51
ACh ja und jetzt zu dem hier nochmals!!!


VIEL tiefer ! sonst du nur mono haben!


Beides stimmt nicht !!! solche Anlagen haben meist einen Tief/Mittel Töner, da ja die Sattelietchen garnicht bis ca. 500Hz runter kommen und ein guter Tieftoener auch niemals ueber 200Hz kommt. Also hätte man das Probleme eines Frequenslochs, dem wird meistens abhifle geschaffen durch einen sogennanten Tief-Mittel-Toener.

Wenns dich interessiert Klick mich

Schoenen Tach noch
irchel
Inventar
#15 erstellt: 13. Jan 2006, 14:33
nenenene Doenersoldier, da hast du was falsch aufgefasst.

Der CEM-Sub "spielt" nicht wirklich bis 4000 hz, also er sollte nicht. Die Trennfrequenz liegt bei diesem Set idealerweise bei so 140-160 hz.

4000 hz wären dann echt nur noch hochtöner und das klingt nach Mono. Nicht so prickelnd, könnte man gleich nur einen LS nehmen.

Siehe deinen Fred:

"Der Regler geht von 50-160HZ"

D.h. die Sats sollten spätestens bei 160 hz einigermassen da sein, sonst gibts ein RIESEN Loch. So schlimm ist das CEM in dieser Hinsicht also nicht.
Doenersoldat
Stammgast
#16 erstellt: 13. Jan 2006, 14:56
Ok dann hab ich da was falsch gelsen SORRY 2 ALL..
BASSinsFACE
Stammgast
#17 erstellt: 13. Jan 2006, 17:09
@irchel: wer redet vom CEM? In dem fred gehts doch ums CE
irchel
Inventar
#18 erstellt: 13. Jan 2006, 18:04

BASSinsFACE schrieb:
@irchel: wer redet vom CEM? In dem fred gehts doch ums CE ;)


kommt nicht drauf an.
andisharp
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 13. Jan 2006, 18:10
Es gibt schon noch Stereo-Karten, nur leider nicht für'n Appel und nen Ei. Die günstigste vernünftige Karte liegt bei ca. 80 Euro, M-Audio 2496, eine reine Stereo-Karte mit zusätzlichem Digitalausgang.
Doenersoldat
Stammgast
#20 erstellt: 13. Jan 2006, 21:14

Es gibt schon noch Stereo-Karten, nur leider nicht für'n Appel und nen Ei. Die günstigste vernünftige Karte liegt bei ca. 80 Euro, M-Audio 2496, eine reine Stereo-Karte mit zusätzlichem Digitalausgang

Ja aber is glaub fuer eine Logitech-Anlage ein "bischen" uebertrieben!
BASSinsFACE
Stammgast
#21 erstellt: 13. Jan 2006, 21:37
@irchel: du kannst das CEM nicht mit dem CE gleichstellen. die subwoofer sind grundverschieden! (wie du ja auch sagtest, beim CEM seien keine 4000HZ mehr zu hören)
malT
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 25. Aug 2008, 20:03
nabend
ich suche auch noch ne soundkarte.
Was sie können sollte: guten Stereo Sound.
Preiswert sollte sie sein.
Lieber extern als intern, aber das ist nicht so wichtig, intern scheint wohl günstiger.
Ob Sie jetzt 5.1 oder 7.1 schafft is mir wurscht,
ob sie 1000 anschlussmöglichkeiten hat oder nur wenige....
alles egal. Sie soll guten Sound liefern und günstig sein.
sowas müsste es doch geben............?!
Stanixx
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Aug 2008, 16:25
@malT
Siehe Beitrag von Doenersoldat z.B.
Creative Labs Sound Blaster Audigy SE <- geht ab 15€ los...



Doenersoldat schrieb:

VIEL tiefer ! sonst du nur mono haben!

Und vergiss - sorry - die alten Schwartensoundkarten! omg! Die kannst kaum mehr kaufen!!

Hol dir einfach eine

Creative SB Live 24bit (7.1)

Die ist auch im 2kanalbetrieb vorzüglich. Wirklich. Kannst also nix falsch machen für das Geld.

es gibt keine günstigen und guten Stereokarten mehr! ABER günstige und SEHR gute Surroundkarten.


Ich weiss das meine Karten "alt" sogar sehr ALT sind..^^ aber wenn er umbedingt auf eine Stereo-Karte besteht, kann ich auch nichts dran ändern..^^
Klar ist die 24bit 7.1 Chipsatz um einiges besser als eine Uralter Soundchip... wahrscheinlich hatter er dann auch noch Treiber probleme mit den Uralten-Dingern
Kauf mich
Also ok kauf dir lieber fuer 23€ eine Creative ada hast dann auch länger deinen Spass mit!
malT
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 27. Aug 2008, 08:08
ja, sowas ist interessant.
nur die scheint wohl etwas älter,
ich find keinen laden, wo man sie noch kaufen könnte.....
Stanixx
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 27. Aug 2008, 08:21
wie wär's sonst mit dieser: Sounblaster Audigy SE
malT
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 27. Aug 2008, 11:15
ja, die ist mir auch aufgefallen. vor allem kann man die noch neu kaufen.
wenn die denn auch die sound-qualitäten der soundblaster live 24 hat..........wer weiss es ???
Stanixx
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 27. Aug 2008, 12:05
Wie die im Vergleich stehen kann ich Dir leider nicht sagen. Kenne keine der beiden Karten!

Bei dem Preis würde ich mir die Karte einfach mal bestellen und gucken, ob ich damit zufrieden bin. Wenn nicht, einfach zurückschicken und weitergucken...
malT
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 31. Aug 2008, 21:39
also ich habe onboard sound.
soundmax integrated digital audio.
da mir bei ruhigen passagen in musikstücken störgeräusche auf den zeiger gehen werde ich wohl auf die soundblaster karte umsteigen.

kennt denn keiner ein aktuelles Modell a la Creative SB Live 24bit (7.1) ???
Die audigy könnte es ja sein, kann ich halt nich beurteilen....

ich habe allerdings auch gesehen, dass ich einen S/PDIF Anschluss habe. (Chinch-Anschluss)
kann ich damit irgendwas anfangen ? ich denke nicht,
da mein DENON Vertärker nur "normale" chinch-Eingänge hat.

danke euch.........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Soundsystem für Laptop
1sToNe am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 Anlage
OFC am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  29 Beiträge
Welche Soundkarte kann 2.1 ???
manu84 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  6 Beiträge
5.1 / 2.1?
EnteEnteEnte am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung zu 2.1 System
Boehser_Onkelz am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  9 Beiträge
Soundkarte Audigy
Godfathers am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  9 Beiträge
2.1 System - getrennter Eingang?
GoldenEi am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  9 Beiträge
2.1 Soundkarte gesucht!
Pizzaro am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Günstige 2.1-Anlage für PC
auto90 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  7 Beiträge
2.1 für höhere Ansprüche
kiez am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedVolkswagen1978
  • Gesamtzahl an Themen1.345.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.892