Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Soundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
Mofitz
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2009, 12:24
Hallo an alle erstmal, bin ganz neu hier.

Wie man der Überschrift entnehmen kann, würd ich mir gerne ein 2.1 Soundsystem für meinen Rechner zulegen. Dieses soll außschließlich(!!) zum Musik hören benutzt werden. Da ich bis lang mit den Lautsprechern meines Steinzeitbildschirmes(wirklich erbärmlich schlechter sound ) Musik höre, bin ich wohl leicht zufrieden zu stellen. Seit ich bei der Arbeit mit dem "Logitech X 210 Pc-Soundsystem" Musik hören kann, will ich unbedingt auch was besseres. Da ich absoluter Laie bin habe ich mich nun im Netz etwas umgeschaut und bin nun noch ratloser wie zuvor .

Fragen über Fragen:
Soll ich mir ein System mit integriertem Soundchip kaufen?

Soll ich mir ein System ohne integriertem Soundchip kaufen, zusätzlich eine Soundkarte(oder genügt sogar meine Onboard Karte)?

Welcher Hersteller ist am besten geeignet?

Höre ich als kompletter Laie ein Unterschied zwischen einem 50 einem 100 und einem 200 Euro system und wenn ja ist dieser den höheren Preis wert?


Mehr wie 250 Euronen will ich aber wirklich nicht ausgeben.
Grunsätzlich: Möglichst gutes System für möglichst wenig Geld. Wenn ich nur 100 Zahlen muss toll, 250 sind aber auch ok.

Über den Geräte Manger habe ich auch meinen Soundchip herausgefunden: C-Media ac97

Habe gehört das Teufel ganz gut sei, lass mich aber gerne eines besseren belehren.
Ich hoffe es kann mir geholfen werden und danke im Voraus.
Dont_Bebop
Stammgast
#2 erstellt: 21. Nov 2009, 18:12
Hallo Mofitz, willkommen im Forum.


Mofitz schrieb:
Soll ich mir ein System ohne integriertem Soundchip kaufen, zusätzlich eine Soundkarte(oder genügt sogar meine Onboard Karte)?


Das lässt sich so pauschal nicht beantworten, der AC97 ist einer der Standard-Massenchips, die mit resampling arbeiten. Grundsätzliches zum Thema findest Du
hier . Mit den richtigen Treibern und Einstellungen könnte der Sound aber für den Hausgebrauch vollkommen ausreichend sein. Ich würde daher empfehlen, es erstmal mit einem neuen Lautsprechersystem zu probieren, eine Soundkarte kannst Du immer noch nachrüsten (vielleicht auch mal einen etwas "moderneren" PC ).


Mofitz schrieb:
Höre ich als kompletter Laie ein Unterschied zwischen einem 50 einem 100 und einem 200 Euro system und wenn ja ist dieser den höheren Preis wert?


Da es sich hier um Systeme von Verstärker und Lautsprechern handelt, deren "Wert" die Materialkosten kaum zu übersteigen scheint (frag nicht nach den Arbeitsbedingungen), gibt es zwischen 50 und 200 Euro schon deutliche Unterschiede. Ein Problem ist, dass es kaum direkte Vergleichsmöglichkeiten gibt, weil diese Anlagen teilweise nur über online-Handel zu beziehen sind.

Das Edifier S530 hat m.E. ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Nach Empfehlungen hier im Forum hab ich es kürzlich für eine Freundin bestellt, der Klang ist ausgezeichnet. Ein vergleichbares System von Teufel wäre dieses hier, wegen der besseren Tops kommt eventuell auch dieses von Edifier in Frage, kenne ich aber nicht. Zum Vergleich Teufel/ Edifier findest Du hier im Forum einige Threads.

dont bebop
Smartyy
Inventar
#3 erstellt: 21. Nov 2009, 18:24
Hi,

ich habe das hier, kann dir das wärmstens empfehlen:

http://www.comnations.de/product_info.php?products_id=1156076

Es hat noch ein bischen mehr bums als das Edifier, und ist THX zertifiziert.

gruss smartyy
Mofitz
Neuling
#4 erstellt: 22. Nov 2009, 18:11
Vielen Dank erstmal an euch beide!
Aber was genau bedeutet dieses "THX" genau? Rein Optisch gefällt mir das Edifer nämlich besser. Aber da das logitech einfach deutlich billiger ist schwank ich noch zwischen den beiden.
Gruß Mofitz
Smartyy
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2009, 19:24
http://de.wikipedia.org/wiki/THX

Der Subwoofer von Edifier wäre mir mit 75 Watt zu schwach^^
Dont_Bebop
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2009, 22:29

Smartyy schrieb:
Der Subwoofer von Edifier wäre mir mit 75 Watt zu schwach^^


Hast Du ihn mal gehört? Die Leistungsangaben in Watt sind vollkommen schwammig und sagen nichts über den tatsächlichen Schalldruckpegel. Abgesehen davon wäre eine Verstärkung von 75 Watt RMS für den Hausgebrauch völlig ausreichend.

Ich finde das Edifier S530 sogar etwas zu basslastig, was sich aber mit der Tonregelung korrigieren lässt (könnte allerdings auch mit der ungünstigen Aufstellung bei meiner Freundin zusammenhängen oder mit softwareseitigen Einstellungen, hab mich noch nicht drum gekümmert). Die Bässe der Edifier sind auf jeden Fall nicht wummerig, sondern schön trocken und präzise.

Das Logitech Z-23oo kenne ich nur von Fotos. Ich will gar nicht bezweifeln, dass es gut klingt, auf den ersten Blick sieht es aber nach billiger Verarbeitung aus, Gehäuse aus Spanplatten und Plastik. Die Edifier sind aus MDF-Hölzern gefertigt, die für ihre ausgezeichneten Klangeigenschaften bekannt sind und auch in hochwertigen Lautsprechern Verwendung finden.

@mofitz: Sieh dir mal die andern Threads im Forum an (suche: edifier, logitech, teufel) - Du bekommst zwar keine objektive Aussage, aber eine deutliche Tendenz .

greetz,

dont bebop
Smartyy
Inventar
#7 erstellt: 23. Nov 2009, 00:45
Also ich find das Edifier scheiße, und das Z2300 long geiler
Anpera
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2009, 09:17
[x] Edifier oder Teufel.

Gruß
Beatnutz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Nov 2009, 16:35
Das Z2300 hat kaum Mitten und klingt einfach schwammig.
Hat nur guten Bass, der überdröhnt, kein angenehmes Klangbild.
Also Edifier S530D..
rmdd53
Neuling
#10 erstellt: 25. Nov 2009, 22:51

Smartyy schrieb:
Also ich find das Edifier scheiße, und das Z2300 long geiler


Ich finde das Edifier gut und das Z2300 scheiße.
Merkste was?
Genau. So eine Aussage bringt garnichts.
Ich selbst habe das Edifier S730D Gaming 2.1 System
Und über mangelnde Bass kann ich nicht klagen ;-)
Wer das kennt, weiss wovon ich rede.
Der Sub ist "ziemlich" groß - uff beim auspacken.
Wo stell ich nun das Ding hin :-)
Klang ist einfach super. Ich will jetzt hier kein Review dazu schreiben - gibts schon einige Aussagekräftige dazu.
Daher meine Empfehlung: Edifier.

Grüsse

edit: http://extreme.pcgam...st-edifier-s730.html


[Beitrag von rmdd53 am 25. Nov 2009, 22:58 bearbeitet]
Smartyy
Inventar
#11 erstellt: 26. Nov 2009, 01:42

So eine Aussage bringt garnichts.


Habe beide zu Hause gehabt, und das Edidier wieder weg geschickt, hat mir zu wenig power. Das Z2300 geht einfach noch nen tucken lauter.


Das Z2300 hat kaum Mitten und klingt einfach schwammig.
Hat nur guten Bass, der überdröhnt, kein angenehmes Klangbild.


Da bin ich absolut anderer Meinung. Der Bass läst sich wunderbar regeln...


Daher meine Empfehlung: Edifier.

Das Edifier ist auf jeden Fall ein Top System, aber irgendwie fehlt es bei hohen pegel an Leistung, und der Sub ist definitiv zu schwach^^
Die Verarbeitung vom Edifier ist auf jeden Fall besser, würde sogar sagen, da liegen welten dazwischen.


Merkste was?


jaaaaa...der Themenersteller ist längst weg^^
Mofitz
Neuling
#12 erstellt: 26. Nov 2009, 12:57

jaaaaa...der Themenersteller ist längst weg^^


Falsch!
Der hat nämlich heute Morgen(quasi aufm weg zur Arbeit) das Edifer geliefert bekommen und wird es heute abend Testen. Die Mehrheit hat mich einfach überzeugt .
Anpera
Inventar
#13 erstellt: 26. Nov 2009, 13:28
Ich denke, das war die richtige Entscheidung!

Gruß
Smartyy
Inventar
#14 erstellt: 26. Nov 2009, 15:04

Falsch!


loool, viel spass mit deinem neuen System
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 oder 5.1 Soundsystem
4xiS am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
Suche für meinen PC ein 2.1 Soundsystem
Arcades am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  10 Beiträge
Suche 2.1 Soundsystem für PC
Xaven85 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  10 Beiträge
Hifi-Anlage oder 2.1 Soundsystem
Fire_burner am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  36 Beiträge
2.1 Soundsystem für Laptop
1sToNe am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  13 Beiträge
Soundsystem rein für Musik
Doc-R am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  21 Beiträge
Soundsystem für PC und TV
_FreemaN_ am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  2 Beiträge
Soundsystem für Musik
Dievollo am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
2.1 Soundsystem
Haffun am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung Soundsystem PC
Marsk am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.221