Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche DvD-Software? & DVD Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Afaikiad
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2003, 15:20
Hi!
Ich habe zZ nur eine "abgespeckte" Version von WinDVD, mit der man kein DD hören kann. Deswegen bin ich auf der Sucha nach einem neuen.
Mir wurde eienrseits PowerDVD empfohlen. Davon gibt's ja 2 versch. Version (standart und deluxe), bei uns im Media Markt kostet die Standart EUR und die deluxe 80EUR. Lohnt es sich trotzdem die Deluxe zu kaufen, sind beide Vers. überteuert oder was ist damit? Worin genau besteht denn der Unterschied (von der Schachtel konnt ich nur entnehmen dass Standart kein DTS unterstützt)? Ansonsten hab ich noch WinDVD (Premium) für 50EUR gesehn. Welche lohnt sich dnen jetzt für mich?

System:
DVD-ROM: Toshiba dvd-ROM SD-m1612
Soundcard: Creative Live! SB 5.1
Graka: nVIDIA GeForce3 Ti 200 (MSI G3Ti200 Pro)
Surround sys: Logitech Z-680, über Chinch direkt angeschlossen
------------------------------------------------------------

2. Prob:
Bei manchen DVD'S spielt die abgespeckte WinDVD version die dvd nicht. es kommt ncihtmal eine fehlermeldung.
mit der Trial vers. von PowerDVD fängt sie an sie zu spielen, bricht aber sofort ab. Es kommt folgende fehlermeldung:


TheTV Out port of your display card is not working properly.

Detailed: This copy protected disc can not be played when the TV out function is enabled.


Andere DVD'S funktionieren aber. Bei den Grake treiber einstellungen ist aber der Tv Out nicht aktiviert (soweit ich weiß) weiß jemand woran es liegt?

THX für jede brauchbare Antwort, egal auf welche frage im vorraus! Cu

WICHTIG!!
EUR: Also hab eben von nem Kumpel den tipp bekommes es mit VCL zu versuchen. Damit klappt es auch! Allerdings es nicht der komfortabelste player und auch mit funktionen eingeschränkt. Aber vielleicht hilft es jemanden um die 2 Frage zu beantworten.
VIelleicht liegt es ja an der eingeschränkten WINDVD vers. und der Trila PowerDVD vers. (also das es test vers. sind), aber glaubs nicht oder? Naja. cu


[Beitrag von Afaikiad am 18. Dez 2003, 21:51 bearbeitet]
Der_Graf
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Dez 2003, 18:36
Ich würde dir von Power DVD anraten. Hab ich auch mal eine Zeit lang genutzt, war jedoch nicht besonders zufrieden.
Ich würde eher zu WinDVD von InterVideo greifen. Das unterstützt schon seit längerem DD und macht den besseren Gesamteindruck (meine Meinung). Dazu bekommt das Programm meist Bestnoten bzw. liegt vor Power DVD.

Mit etwas Glück, bekommst du WinDVD bei Händlern wie KM Elektronik oder Snogard für unter 10 EUR. Die Version ist dann etwas älter und kann meist fast das gleiche, wie die aktuelle. Die etwas Ältere z.B. kann kein 7.1, was man aber eh nicht braucht.
Such mal bei z.B. www.geizhals.de/deutschland nach der Software, da bekommst du sie sicher billiger.

Für dein zweites Problem wäre es gut zu wissen, ob du die DVDs auf dem Monitor oder auf dem TV abspielst, sprich den TV Out Port nutzt. Du kannst mal auf der Seite von MSI gucken oder in der Hilfe zu deiner GraKa, ob du da einen Punkt findest wie TV Port einschalten.
Du kannst sonst mal eine Trail von WinDVD ausprobieren, ob die die DVDs abspielt.
Es ist aber auffällig, das in dem Text steht "copy protected", was auf ein Problem mit dem Kopierschutz in Verbindung mit dem DVD-Player hindeutet.

Hoffe es hat dir schon mal etwas geholfen

Mfg Der Graf
Afaikiad
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2003, 19:28
Danke erstmal.
zum Punkt 1 hät ich weiterhin noch paar anregungen
zum punkt 2 also ich guck Dvd's aufm Moni. Das Laufwerk hat mal in einem (online) test sehr gute noten von den leuten bekommen. es soll eigentlich so gut wie alles lesen. das mit dem copy protector is auch mir aufgefalln. ich denke deswegen kann ich ein paar dvds abspielen, ein paar andere nicht.
(zB LoR ging, Stirb Langsam 3 nicht). ich werd ma hilfe von graka lesen. thx erstma

EUR: Oben ist nu noch ein Hinweis, thx und cu!


[Beitrag von Afaikiad am 18. Dez 2003, 21:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen DVD-Software nutzt ihr???
Rach78 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  10 Beiträge
Suche guten Software DVD-Player
Kruemelix am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  2 Beiträge
Welche Software für PC?
heavysteve am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
bester software dvd player
freakyboy am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  4 Beiträge
DVD-Audio vom PC?
endie am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  11 Beiträge
Gesucht: top ext. DVD- & CD-Brenner sowie Software
_suchender_ am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  2 Beiträge
Eigenartiges Phänomen - Lautstärker am Verstärker ändern mutet DVD Software
Sammo82 am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  2 Beiträge
Konvertierung DivX nach DVD
Searge69 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  2 Beiträge
subsonic-filter software realisierung?
Porky__Pig am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  3 Beiträge
5.1-WAV auf DVD
snark am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.714