Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Soundkarten in PC zusammenschalten?

+A -A
Autor
Beitrag
pascal105
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jun 2006, 18:59
Hallo zusammen

Ich habe in einem PC eine Onbord soundkarte und ein PCI Karte.
Auf der einen ist ein Monitor mit integriertem Mic und Lausprecher.
Auf der anderen möchte ich eine ankopplung an eine Gegensprechanlage machen.

So, der eine Weg funktioniert, d.h. ich bringe ein signal auf den Line In der einen Karte, auf dem Monitor höre ich dann das abgespielte.

Der andere Weg geht allerdings nicht, vom Mic des Monitores auf den Line Out auf der anderen Karte

Weiss jemand, wiso das nicht geht?
NeO_Soundserver
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jun 2006, 19:40
was sind das for soundkarten'???
pascal105
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Jun 2006, 19:51
die eine ist ne Realtec und ne crative (den genauen Typ hab ich jetzt nicht zur hand
pascal105
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Jun 2006, 20:00
Kann es sein, wenn man auf einem Mic ein Klinkenkabel (Stereo), anschliesst ein brummen zu höhren ist
NeO_Soundserver
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2006, 10:06
ja das sind die störungen die dein pc selber macht!!!!

hmm soweit ich weiß ist es rrein Sysemmäßig nihct möglich wie 2 soundkarten so zu trennen wenn die eine besser ist als die andere den wird die eine die andere erweitern und im beten fall kommt auch aus beiden musik raus und welche rein aber!!



So und du willst oder hast dein mic und deine boxen an der on board auf
mic -->mic --->rot
Line out-->box---> grün
line in--> ???----> blau

und was willst du den damit machen das mit noch ein bissel unbegreiflich!!

und was geht daran net
pascal105
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Jun 2006, 17:42
Es geht mitlerweile

einzig das Mic vom Touch gibt nicht so eine gute Qualität, d.h das rauschen (hallen) ist zu gross.
Kann man das einstellen?
pascal105
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Jul 2006, 17:01
Habe mal eine Skizze erstellt, vielleicht hat jemand einen Plan wiso ich ein brummen auf dem LS habe, seit ich den Entstörfilter eingebaut habe ist es besser geworden, aber es ist noch nicht weg...




http://board.gulli.com/attachment/17931-1152402239/audio.rar


Das Panel ist an der gleichen 230V steckdose wie der PC. Das Netzteil ist im Kabelkanal und danach geht es mit 12VDC zum Panel, das kein keine Erdung hat.

habe auch alles unnötige abgeklemmt = brummen ist immer noch

Was ich mir vorstellen könnte, dass das ein Störsignal auf das Cat.6 Kabel (abgeschirmt) auf die Cat.5 Box übertragen wird, da dies auf keiner Seite geerdet ist.
Investor
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Aug 2006, 20:57
Wer brauch denn 2 Soundkarten in einem PC??
Unter Windows wirst du Probleme kriegen hab des noch nir zum Laufen gekriegt selbst mit einer USB Soundkarte(Filter die störungen)
Unter Linux allerdings kein Problem!!!

MfG
DJKAsitsch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Soundkarten verwenden
Domi94 am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  2 Beiträge
Audio auf 2 Soundkarten verteilen
lightproducer93 am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  3 Beiträge
Stereoqualität und Onbordsoundchips/Soundkarten
carnik am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  32 Beiträge
SOUNDKARTEN
MOKEL am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
2 Audioausgänge / Soundkarten funktionieren nicht gleichzeitig
iriefv am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  10 Beiträge
2 USB-Soundkarten parallel?
Dodap am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  3 Beiträge
Soundkarten-Frage
LosTioz am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  7 Beiträge
Soundkarten-Wechsel
Haki-28 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  27 Beiträge
soundkarten Hilfe
Artemis6428 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  28 Beiträge
2 Soundkarten benutzen?
Son-Goku am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitglied10hififorum10
  • Gesamtzahl an Themen1.346.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.208