Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschlusskabel Audigy an 5.1 Boxensystem

+A -A
Autor
Beitrag
blueinches
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2003, 20:39
Hi Leute,

habe mich jetzt den halben Nachmittag mit dem Thema Digitalanschluss Soundblaster mit Anlage auseinandergesetzt...

Zitat:

Spiele liegen nicht im AC3 Format vor. Wenn bei Spielen der digitale Ausgang aktiviert ist und somit die Signale nicht durch die Soundkarte bearbeitet, sondern nur weitergeleitet werden, kommt nur ein Stereosignal am digitalen Eingang des Receivers an. Um in den vollen Genuss von 3D Sound durch z.B. EAX zu kommen müssen die Lautsprecher analog angeschlossen werden (mittels der 2/3 analogen Ausgänge der Soundkarte). Viele Receiver bieten dafür einen 4/6-Kanal-Eingang an. Dazu benötigt man dann 2/3 Kabel mit 1x 3,5 Stereo-Klinke auf 2 x Cinch. Wenn der digitale Ausgang aktiviert ist kommt aus den analogen Ausgängen der Soundkarte kein Signal mehr. Für Spiele (mit EAX o.ä.) oder andere Anwendungen, die nicht als AC3-Stream vorliegen sollten die Lautsprecher möglichst analog angeschlossen werden und dann bei diesen Anwendungen auch die "Digitale Ausgabe" wieder deaktiviert werden damit die Soundkarte die Bearbeitung und Dekodierung des Signals übernimmt!

D.h. ja soviel dass ich den Digitalausgang nur zum Filmeschauen verwenden kann. Wenn ich Mp3´s höre, SPiele oder sonst was mache, habe ich ja anscheinend gelitten wenn ich die Karte nicht analog anschliesse oder was?! Wozu dann EAX Advanced wenn ohnehin kein Kabel existiert um die Karte vernünftig an ein 5.1 Boxensystem mit Dolby Digital anzuschliessen?!

Wo steckt da die Logik des Herstellers, dann bringt mir der ganze digitale 5.1 Kram gar nichts wenn ich nicht wirklich so ein Creative Speaker System habe, häh?!

Weiss jemand Rat oder wie kann ich EAX Advanced nutzen ohne ein Creative Boxensystem zu besitzen?

Jede Hilfe wäre klasse!

blue
Pak
Neuling
#2 erstellt: 29. Dez 2003, 15:18
Aus dem Grund habe ich mein digitales 5.1 Boxensystem von Creative (Inspire 5500) an den Händler zurückgeschickt.

Den Subwoofer, und damit die Boxen, am externen Digitaldecoder vorbei, analog anzuschließen kann nämlich keine Lösung sein, schon weil dann die hardwaremäßige Lautstärkeregelung nicht mehr funktioniert; vom ewigen Umstecken für's Filme schauen und Spielen will ich gar nicht reden.

Ich werde mir jetzt ein analoges 5.1 oder 6.1 System kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Analogboxen an Audigy 2 ZS ??
bieberkopp am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  5 Beiträge
audigy 2 an 5.1 receiver
matzha am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  7 Beiträge
Probleme: Mainboard+5.1 Boxensystem
juliusfromcologne am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  7 Beiträge
audigy
MONSTER-T am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
Audigy 2ZS
schmiddi1987 am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte + Boxensystem für DOOM 3
Apollonjr am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
Audigy 2 analog an 5.1 Verstärker
Toadward am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  3 Beiträge
Altes 5.1 Boxensystem an PC anschließen?
ChristianB81 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  10 Beiträge
5.1 Digital Sound Audigy 2
MariusGermany am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
Audigy + 5.1 bzw Bass Problem
Sandblau am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHolzdrache64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.256