Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Soundkarte für Kopfhörerbetrieb?

+A -A
Autor
Beitrag
GeronWhatsUp
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2006, 12:06
Hiho,

nach langer Zeit hab ich mir mal wieder einigermaßen anständige Kopfhörer, Sennheiser HD 485, zugelegt. Zur Zeit stecken sie nur im Line-Out-Ausgang meiner Onboard-Soundkarte. Das Problem hierbei ist, dass ich ein relativ gut hörbares Grundrauschen und kleine Nebengeräusche höre, die, stecke ich die Kopfhörer in meinen MP3-Player, nicht höre (selbiges Ergebnis an der Anlage eines Zimmernachbars).

Das Problem wird offensichtlich die Onboard-Soundkarte sein, weswegen ich nun nach einer PCI-Karte suche, die auch guten Stereoklang liefert, da ich die meiste Zeit über Kopfhörer und ab und zu über ein simples 2.0 System (Creative Gigaworks T20) hören werde.

Genremäßig sammelt sich fast alles im Rock/Pop/Jazz-Bereich an, also relativ wenig basslastig aber doch teilweise mit feinen Strukturen. Hauptsächlich unkomprimierte Musik direkt von der CD oder runterkopiert (soviel CDs besitze ich nicht und meine Festplatte ist nie voll, warum dann komprimieren? ;)) Zwischenzeitlich schau ich noch ein wenig Fernsehen oder spiele DVDs am Computer ab.

Ich bin bereit bis zu 100 € für eine Soundkarte auszugeben. Diese sollte aber möglichst nicht viel an Treiber-Extras usw. mitbringen (z.B. Creative-Karten mit ganz viel Zeugs und Rieseninstallation) und hauptsächlich wirklich einen guten Stereoklang an Kopfhörern liefern. Hier stellt sich dann natürlich die Frage, ob es sowas überhaupt noch gibt. Ich erinnere mich, dass damals mein Terratec DMX Soundsystem (die erste bezahlbare Terratec-Karte für den Low-End-Bereich) einen Jumper besaß, mit dem ich einen Kopfhörerverstärker anschalten konnte, es dann aber ein schönes Rauschen gab. Könnte ich hier notfalls mein 2.0 System an so eine Karte anschließen und dann die Kopfhörer ans 2.0 System oder ist der Verlust dann zu groß/spürbar? Oder reichen heutige Soundkarten da aus, da ich sowieso nicht ultralaut höre?

Ich steh total auf dem Schlauch und bitte um Rat!

Mit freundlichem Gruß,
GeronWhatsUp
mogo
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2006, 16:26
Hallo,
bei auf den Soundkarten integrierten Verstärkern habe ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht und diese grundsätzlich abgeschaltet. Von einem normalen 2.0 PC-System würde ich ebenfalls abraten.
Allerdings wird dir die Lautstärke ohne Verstärker wahrscheinlich nicht reichen. Aber das könntest du ja einfach mal versuchen. Erstmal eine gute Karte kaufen und dann evtl. noch einen Kopfhörerverstärker oder gleich einen richtigen (evtl. auch etwas älteren) Verstärker dazu.

Mit Soundkarten habe ich leider nicht so die Erfahrung. Ich bin mit meiner Audigy2 (und ALSA-Treibern -> kein Schnickschnack) zufrieden.
Aber Empfehlungen für gute Karten dürftest du über die Suche massig finden.

Gruß
zwelch
chaosquante
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Sep 2006, 20:27
Ich würde mir auch mal die Audiophile USB von M-Audio ansehen. Ist zwar ein externes Gerät (USB) und liegt preislich über dem Rahmen ca. 140€. Dafür ist ein brauchbarer Kopfhörerverstärker mit Lautstärkeregelung dabei, das externe Gerät wird nicht so stark gestört wie eine Einbaukarte und es sind viele weiter nützliche Schnittstellen an Bord.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte für Nahefeldmonitore?
MX_Passi am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  7 Beiträge
Welche Soundkarte
r5ive am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte
sx am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  2 Beiträge
Welche Soundkarte?
Rudeltierchen am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  20 Beiträge
Welche Soundkarte?
Jay-Nac am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte!
(Rumpelstielzchen) am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  12 Beiträge
Welche Soundkarte?
andy2212 am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
Sense88 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte?
johahn22 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  2 Beiträge
welche soundkarte?
bangboy1993 am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.811