Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Soundkarte!

+A -A
Autor
Beitrag
(Rumpelstielzchen)
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2007, 16:05
Hallo Zusammen!!
Ich habe eine 5.1 Anlage von Teufel die im Moment von einem Onboard Soundchip (AC97) betrieben wird. Meine Frage ist, kann ich mit einer Soundkarte für unter 100€ den Klang und die Qualität deutlich verbessern, so das ich einen merklichen Unterschied hören kann? Welche Karten würdet ihr mir empfehlen? Ich hatte an eine Creative X-Fi gedacht, doch in einem Thread hier wurde diese als der letzte Dreck abgespempelt und auch so kursieren im Internet viele schlecht Meinungen (natürlich überwiegen die guten Bewertungen). Der PC wird hauptsächlich für Musik, Filme und gelegentlich auch zum zocken verwendet.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

MfG Rumpelstielzchen
Talita
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mai 2007, 21:07
Ok die wichtigste Frage:

Gehst du analog oder Digital in die (anscheinend aktive) 5.1 Anlage?

Das bestimmt jede weitere Empfehlung.


Liebe Grüße,

Talita
SalverTere
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mai 2007, 09:45
Hallo,
ich bin auch gerade dabei mir eine neue anlage zu kaufen, in meine engere auswahl ist die logitech Z5500 gekommen. ich schreib ihr mal meine daten von meiner soundkarte hin: (onboard)

Nividia produktname: nForce Vapu/sonata
hadware modell: nForce 4
audio treiberversion: 4.62 (6.14.0462.0)
Hadware revision : A2
Mixer Version 1.0
.....
Codec hersteller: Realtek
Codec-modell: ALC850
Codec Fähigkeit Einzelne AC´97, 8Kanäle

....
Jetzt wollte ich wissen, ob ich für das neue system lieber noch ne gute soundkarte dazukaufen sollte, oder ob man da nicht so die unterschiede hört und ich es dann sein lassen sollte. Also ich kann damit net so viel anfangen vielleicht ihr....
Danke schon mal im vorraus.

Mfg
Simon

Ps: Falls ja (neue soundkarte) bitte nur in der Preisspanne zwischen 0-50 €, wenn es da aber nix gescheites gibt, sagt´s ruhig, des is absolutes neuland für mich


[Beitrag von SalverTere am 31. Mai 2007, 09:48 bearbeitet]
Talita
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mai 2007, 10:13
Auch hier das gleiche:

Willst du analog oder digital reingehen?

Bei Digital muss man nur darauf achten das man eine Karte hat die Bitgenau optisch odr koaxial rausgeht.

Bei Analog sollte schon halbwegs brauchbare Wandler drauf sein.


In jeden Fall wäre aber die Terratec Space zu empfehlen. Zu haben für 20-40 Euro bei ebay. Kann Digital und 7.1 analog hat brauchbare Wandler, nen Envy Chipsatz und ist Linux tauglich.
(Rumpelstielzchen)
Neuling
#5 erstellt: 31. Mai 2007, 11:00
Ehrlichgesagt habe ich keine Ahnunh was der Unterschied zwischen analog und digital bedeutet. Die Anlage ist ganz normal an meinen PC mit Realtec AC97 Chip angeschlossen. Mehr ist da nicht. Ist das dann analog oder digital?

MfG Rumpelstielzchen
Talita
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mai 2007, 12:26
Dazu bitte diesen SEHR informativen Post im Hifi-Wissen lesen. Das wird dir schonmal sehr weiterhelfen.

Anschluß von PC und Hifi-Anlage
http://www.hifi-foru...d=45&back=&sort=&z=1
SalverTere
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mai 2007, 12:39
Ok,
ich hab mich entschieden, ich neheme analog, weil meine ganzen anderen sachen headset usw. auch ab und zu dran kommen.
Daher scheidet bei mir das digitale aus.

Mfg
Simon
Talita
Stammgast
#8 erstellt: 31. Mai 2007, 13:46
Dann solltest du das hier beherzigen:


Talita schrieb:

In jeden Fall wäre aber die Terratec Space zu empfehlen. Zu haben für 20-40 Euro bei ebay. Kann Digital und 7.1 analog hat brauchbare Wandler, nen Envy Chipsatz und ist Linux tauglich.


In der Preisklasse nicht zu toppen. Denke mit etwas Geduld für ca 20€ zu haben.
SalverTere
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Mai 2007, 16:22
DANKE

Werd mir mal in ebay welche ansehen!


Mfg
Simon
SalverTere
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Mai 2007, 20:37
Noch eine Frage:
Ist das Logitech Z550 system zu beidem fähig also Analog/Digital oder nur einwas?

Mfg
Simon
Talita
Stammgast
#11 erstellt: 31. Mai 2007, 20:56

DTS® 96/24-Unterstützung:
Dank der Unterstützung für digitale Audiostreams mit 96 kHz/24 Bit genießen Sie mit dem Z-5500 Sound in Studioqualität.

Leistungsstarke Bedienelemente:
Das Steuergerät Digital SoundTouch(TM) ermöglicht das Regeln der Lautstärke an allen Lautsprechern, das Zuweisen der Eingänge u. v. m. Die getrennte kabellose Fernbedienung ist ideal für Heimkinos und Videospielkonsolen.

Innovatives Lautsprecherdesign:
Abnehmbare Stoffabdeckungen für den Profi-Look. Drehbare Sockel zum Aufstellen auf dem Schreibtisch bzw. zur Wandmontage. Mittellautsprecher kann über oder unter dem Monitor an der Wand montiert werden.

Anschluss mehrerer Quellen:
Sie können sechs Audioquellen (z. B. PC, Videospielkonsole sowie DVD-, CD- und tragbare Musik-Player usw.) gleichzeitig anschließen und über das Steuergerät Digital SoundTouch(TM) steuern.





Dem entnehme ich das beides geht.

Daher würde ich auch unbedingt (teilweise) Digital verkabeln. Insbes. weil ja ein DTS/Dolby Decoder onboard ist.

Dann kannst den anderen Krimskrams immernoch analog anschließen.
SalverTere
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Mai 2007, 22:26
Ok, thanks!
Und eingekauft!
Melde mich wieder wenn es da ist!

Mfg
Simon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weg von Creative! - Welche Soundkarte?
Memoras am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte für Teufel Concept E?
(Rumpelstielzchen) am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  2 Beiträge
X-Fi Soundkarte??
Red_Fighter am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  6 Beiträge
Z-5500. welche Soundkarte?
juli93 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  15 Beiträge
Welche Soundkarte?
andy2212 am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  3 Beiträge
Soundkarte
Terrance123 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  29 Beiträge
Welche Soundkarte zum mp3 hören?
swoerg am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  3 Beiträge
Weg von CREATIVE X-FI ! Aber welche Soundkarte?
bronko23 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  2 Beiträge
welche soundkarte?
Yonathan am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Welche Soundkarte?
Sense88 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglied__Stefan
  • Gesamtzahl an Themen1.345.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.929