Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
Rudeltierchen
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 17:06
Hallo,

ich möchte mir für meinen Pc eine Soundkarte kaufen, da ich momentan nur OnBoard Sound habe.

zur Auswahl stehen folgende Karten:

X-Fi Extreme Music
X-Fi Platinum
Audigy 4 Pro

Budget ca 160 Euro

Welche der Karten bietet die beste Soundqualität? Ich höre nur über Kopfhörer.
irchel
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2006, 19:00
Wenn du viel gamest, dann würd ich mich mit der Platinum arrangieren. Ist eigentlich eine sehr gute Karte.

Sonst wirds schwierig. Die Audigy 4 pro ist natürlich schon affengeil, hat aber das beknackte Audigy-Resampling immer noch. Dafür Hammer Wandler. Die Platinum hat auch nen super Wandler, ein super geniales Resampling und einen mittelmässigen analogen Abschluss dafür.

Königsweg (aber nur stereo) wär wohl die 0404 mit einem externen Kopfhörerverstärker. Kommt wohl auf knapp 200 €, aber so tönts dann auch (beliebt auf Head-Fi.org, geh dort mal schauen).

Zuletzt bleibt klar, wenn du spielst, ist die Sache eh klar, dann würd ich die 0404 erst mal aussen vor lassen und ne X-Fi grapschen.

Das Allerkrasseste für Headphone gamers:
X-Fi --digitallink---> E-MU 0404 ---> Headphone Amp -> KH

wird aber SEHR teuer.
Rudeltierchen
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 19:05
hi,
danke erstmal für deine Antwort, ich Spiele eigentlich selten bis gar nicht am PC. Ich will mit der Soundkarte nur Musikdateinen von CD und Festplatte abspielen und manchmal einen Film schauen.
DasNarf
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2006, 02:06
Wenn du nicht spielst, was willst du dann mit ner Creative?

Die lohnen sich imho nur für Zocker, zum Musik hören gibts besseres...

Grüße
mcbain112
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Jan 2006, 16:31
hi

ich hab mir das concept e magnum besorgt. hab aber noch onboard sound (realtek ac`97).
was für eine soundkarte könnt ihr mir stattdessen empfehlen?

schwanke zwischen der audigy 2 zs und der audigy 4. welche unterschiede gibt es zwischen den beiden.

preislich sollte die karte nicht teurer als 70 euro liegen.

danke im vorraus!


[Beitrag von mcbain112 am 07. Jan 2006, 16:33 bearbeitet]
irchel
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2006, 16:57
Ich empfehle dir, dir zuerst die Live! 24bit zu holen. Dann bisschen sparen und entweder:

- X-Fi XtremeMusic oder (als nichtgamer)
- M-audio revolution 5.1



Bei Audigy 4 meinst du die bulk, oder? Die ist fast gleich wie die 2 ZS und somit einfach eine Live! 24bit plus verbesserte Hardwarebeschleunigung für EAX.
Wennd Gamer bist, würd ich aber eh auf die X-Fi sparen. Die Live! 24bit ist ein guter Einstieg. Killt onboard.
mcbain112
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 07. Jan 2006, 17:12
danke für die schnelle antwort. ich tendiere zu der audigy 4, da diese quasi zwischen der live! und der 2 zs ist aber etwas aktueller als die live oder?

ich habe auch von treiberproblemen mit creative karten gehört. sind diese lösbar oder nur mit einbußen im klang zu beheben?
irchel
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2006, 17:26

mcbain112 schrieb:
danke für die schnelle antwort. ich tendiere zu der audigy 4, da diese quasi zwischen der live! und der 2 zs ist aber etwas aktueller als die live oder?

ich habe auch von treiberproblemen mit creative karten gehört. sind diese lösbar oder nur mit einbußen im klang zu beheben?


allermeistens kein Problem mehr. Die Audigy 4 BULK! ist nichts anderes als eine leicht downgrade 2 ZS, hat den gleichen DSP. Und der ist 24mal langsamer als nen X-Fi DSP.
Tönt trotzdem OK, natürlich. Wenn du die 4er günstig bekommst, warum nicht? Vergîss einfach nicht, dass die X-Fi noch einiges mehr kann.
mcbain112
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Jan 2006, 18:05
die frage ist ,ob sich die x-fi für ca. 100 euro mit dem cem von teufel überhaupt lohnt. die audigy 4 bulk ist für ca. 50 euro zu haben.

gibt es auch gleichwertige SK alternativen z.b. von terratec oder anderen?

noch ne frage. HABE 0.75 er kabel. reicht das aus oder doch 2.5er von hama oder teufel holen?

da ich 2 plätze ( fernseher+ pc) habe von denen ich die anlage nutzen möchte, ist es möglich mit der software der audigy 4 die sateliten zu tauschen und so ohne grossen aufwand "den raum zu drehen" ?

außerdem möchte ich musik in gutem klang hören und games zocken, bieten die audigy karten entsprechend beidesmal guten sound oder sind andere hersteller ausgewogener?

sorry dass ich soviel frage, aber bin ein "surround-neuling" und habe wie man sieht wenig ahnung...


[Beitrag von mcbain112 am 07. Jan 2006, 18:11 bearbeitet]
irchel
Inventar
#10 erstellt: 07. Jan 2006, 18:25

mcbain112 schrieb:
die frage ist ,ob sich die x-fi für ca. 100 euro mit dem cem von teufel überhaupt lohnt. die audigy 4 bulk ist für ca. 50 euro zu haben.

gibt es auch gleichwertige SK alternativen z.b. von terratec oder anderen?



klar gibts das:

http://europe.hercules.com/showpage.php?swcty=UK&p=104&b=1&f=1

tönt sogar besser als eine 4 bulk, aber nur eingeschränkt spieletauglich.

Das 0.75 kabel ist so naja. 1.5er langt aber sicher, so dass ich nicht unbedingt das 2.5er nehmen würde.
Rudeltierchen
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jan 2006, 17:59
ich habe mir heute die E-mu 0404 bei Ebay ersteigert
irchel
Inventar
#12 erstellt: 08. Jan 2006, 18:20

Rudeltierchen schrieb:
ich habe mir heute die E-mu 0404 bei Ebay ersteigert


ACHTUNG! Die 0404 tönt zwar

hat aber KEINEN integrierten Kopfhörerverstärker. Musst also noch so einen auftreiben (zb C-Moy, Meyer Audio etc.), dann hast die beste Lösung für Kopfhörer.
Rudeltierchen
Stammgast
#13 erstellt: 08. Jan 2006, 18:23
brauche ich eigentlich einen KHV bei meinen Alessandro MS 1 ( 32 ohm) ?
irchel
Inventar
#14 erstellt: 08. Jan 2006, 18:26

Rudeltierchen schrieb:
brauche ich eigentlich einen KHV bei meinen Alessandro MS 1 ( 32 ohm) ?


sicher!
Rudeltierchen
Stammgast
#15 erstellt: 08. Jan 2006, 18:43
Dann habe ich genau welche Verbesserung?
Rudeltierchen
Stammgast
#16 erstellt: 08. Jan 2006, 18:46
Ich dachte immer Kopfhörer Verstärker sind für hoch ohmige Kopfhörer wie Hd 650 etc.
mcbain112
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 08. Jan 2006, 20:42
habe eine audigy 2zs für 55 euro gesehen . ist aber von hewlett packard...ist die besser , schlechter, oder gleich empfehlenswertwie die von creative???


könnte mir jemand bitte diese frage noch beantworten. ist mir sehr wichtig.

da ich 2 plätze ( fernseher+ pc) habe von denen ich die anlage nutzen möchte, ist es möglich mit der software der audigy 4 die sateliten zu tauschen und so ohne grossen aufwand "den raum zu drehen" ?


[Beitrag von mcbain112 am 08. Jan 2006, 21:06 bearbeitet]
Rudeltierchen
Stammgast
#18 erstellt: 19. Jan 2006, 20:31
Habe die Soundkarte jetzt eingebaut und ich höre jetzt zwar was aber sehr sehr leise, etwa nur 1/10 Lautstärke von meinem Onboard Soundchip ist das normal?
irchel
Inventar
#19 erstellt: 19. Jan 2006, 21:06
Kopfhörerverstärker!! Du brauchst nen verd*** KHV! Sonst wird das nix... Nach dem Kauf eines solchen wirst du im Glück schwelgen, ich versprechs dir

Grund: Die 0404 hat als semiprofessionelle Karte keinen (eh minderwertigen) KHV "on board", auch damit die opamps ihre Qualität voll ausspielen können.
porscheman
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 25. Jan 2006, 18:55
Hallo
Ich habe lange die Audigy 2 ZS gehabt und war total begeistert.Beim Spielen,DVD,TV und Musik hören war Sie schon nicht schlecht.
Nun bin ich auf die X-Fi Extreme Music umgestiegen und dachte viel besser geht es nicht mehr.
Nach dem Einbau war ich dann doch überrascht.
Beim Spielen habe ich kein großen Unterschied gemerkt.(FEAR und Call of Duty 2)
Bei DVD und TV gab es schon eine Klangverbesserung (20%).
Der größte unterschied ist bei Musik ob MP3 oder CD hat es gut was gebracht (hätte ich nie gedacht).
Die Treiber/Software ist auch besser und der Bass kommt deutlich druckvoller.
Als Boxen habe ich die Teufel CEM.
Ob aber der hohe Preis das Rechtfertig? Ich konnte meine Audigy gut verkaufen und dann war es auch Gerechtfertig.
Sonst hätte ich es nicht getan.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Soundkarte??
Red_Fighter am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  6 Beiträge
Unterschied X-Fi Extreme Audio / Extreme Music?
Dave_D am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
X-Fi Music Extreme
Zolgarth am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
creative x-fi extreme music nur pcm!
Nicolas_B. am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  12 Beiträge
Creative X-Fi Extreme Music
RockfordFosgate am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  168 Beiträge
Weg von CREATIVE X-FI ! Aber welche Soundkarte?
bronko23 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  2 Beiträge
Soundblaster X-Fi Soundkarte an Surroundanlage
gr_peer am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  2 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Welche Alternative zur X-Fi Music für Stereo-Anlage
Driver am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.271 ( Heute: 207 )
  • Neuestes MitgliedAndrejKuzin
  • Gesamtzahl an Themen1.352.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.779.826