Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AEG 4606 HC | nur stereo

+A -A
Autor
Beitrag
Bon-Scott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Sep 2006, 19:05
Hallo

Mein problem ist, das ich mir eine AEG 4606 HC Heimkino anlage für meinen PCgekauft habe...

nur leider spielt diese nur stereo ton. Was kann ich machen? an was kann das liegen? Ich hab nun auch nicht die Ahnung, um den Fehler fest zu stellen... ich kann nur sagen, dass nur die frontboxen (und der subwoofer) funktionieren...

bekomme ich das mit einen adapter gebacken? Ich bin total ratlos, an was das liegen kann...

freue mich über jeden post^^
mogo
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2006, 10:40
Du hast leider nicht erwähnt, wie du den PC angeschlossen hast. Zudem wäre es gut zu wissen, was für Anschlüsse jeweils an Anlage und PC vorhanden sind.
Womit hast du getestet? (Musik, DVD etc.)

Gruß
mogo


[Beitrag von mogo am 28. Sep 2006, 10:41 bearbeitet]
mogo
Inventar
#3 erstellt: 28. Sep 2006, 10:46
Ok, ich habe mich gerade mal schlau gemacht und demnach kannst du die "Anlage" ja nur über Stereo an den Computer anschließen. Das heißt also, dass das Teil richtig angeschlossen sein muss, wenn was aus beiden Frontboxen kommt.

Das bedeutet wiederum, dass die Anlage entweder falsch eingestellt ist (-> Anleitung!) oder sie nichtmal einen Stereo-Upmix macht. Eine richtige Übertragung von Surroundsound z.B. von einer DVD ist bei dieser Verkabelung nicht möglich!

Aber mal davon abgesehen: Bei Musik vom PC hast du ja normalerweise nur Stereo und da dürfen dann auch nur die Frontboxen laufen. So gesehen ist alles korrekt.

Gruß
mogo


[Beitrag von mogo am 28. Sep 2006, 10:49 bearbeitet]
Bon-Scott
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Sep 2006, 12:04
Scheiße... und was kann ich da machen (kaufen)?? Ist ja sinnlos 3 boxen um sonst stehen zu haben... also du meinst, ich könnte über den pc nur stereo hören?
Bon-Scott
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Sep 2006, 12:23
Sooo... mein vater hat gesagt, dass das nicht geht, da ehh nur stereo-singnale von PC auf die anlage geschickt werden.

Die stecker die bei mir zur verfügung stehen sind (klinke 3,5) Mikrofon, Audioausgang, Audioeingang... mehr gibt's nicht... und s-video... hat aber wenig mit dem sound zu tun...

kann mir einer helfen... ich bin am verzweifeln
Gehe morgen auch nochmal zu acr. Hoffe, die können mir helfen.

Das was jetzt zur anlage geht ist im audioausgang... wie auch anders^^
mogo
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2006, 14:00

Bon-Scott schrieb:
Sooo... mein vater hat gesagt, dass das nicht geht, da ehh nur stereo-singnale von PC auf die anlage geschickt werden.
Da hat dein Vater recht und das habe ich auch bereits geschrieben.
Deine Anlage besitzt nur einen Stereo-Eingang. Da kann man gar nichts anderes draufschicken. Selbst wenn dein PC Surround ausgeben könnte, ginge es mit dieser Anlage nicht.

Kabeltechnisch kannst du es nicht anders machen.

Das einzige, was denkbar wäre, wäre, dass deine Anlage aus dem Stereo-Signal ein pseudo Surround erzeugt (Upmix). Ob deine Anlage das kann, müsstest du in der Anleitung nachlesen.
Ansonsten gibt es wirklich keine Möglichkeit, glaubs mir!
Natürlich kannst du auch noch zum ACR rennen, aber die werden dir das Gleiche sagen.

Vielleicht sollte man sich vor dem Kauf besser informieren...

Gruß
mogo
Bon-Scott
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Sep 2006, 14:18
Aber wenn ich ne dvd einlege, dann läuft das ja eigentlich über den DVD player... sollte doch dann gehen...
für 100€ (für den preis hab ich die anlage bekommen^^) kann man auch nicht mehr erwarten... würd ich mal sagen... ich wollte bloß wissen, ob es geht, wenn nicht, dann nicht...
mogo
Inventar
#8 erstellt: 28. Sep 2006, 14:47
Hallo,
ich erlaube es mir einfach mal, hier im Thread auch auf deine PM zu antworten.


Bon-Scott schrieb:
Aber wenn ich ne dvd einlege, dann läuft das ja eigentlich über den DVD player... sollte doch dann gehen...
Wenn du eine DVD in den integrierten DVD-Player legst, dann sollten alle Boxen funktionieren. Sonst wäre das ja völlig sinnlos.


Bon-Scott schrieb:
was ist überhaupt ein um "Upmix"??
Erstmal was grunsätzliches zu Surround: Bei echtem Surround wurde normalerweise bereits bei der Aufnahme mit mehreren Audiospuren gearbeitet. Soll heißen, dass bei der Aufnahme mehrere Mikrofone den Ton aus verschiedenen Richtungen aufgenommen haben. Das Resultat ist klar: Du hast beim Abspielen, z.B. von einem Film, annähernd den gleichen Sound, wie er bei der Aufnahme war.

Ein Upmix ist kein echter Surround. Das Audiomaterial liegt nur in Stereo vor (also nur zwei Kanäle). Von diesen zwei Kanälen werden bestimmte Frequenzen abgetrennt und mit Effekten versehen, die dann über die Surroundboxen wiedergegeben werden. Du hörst also aus allen Boxen etwas, aber das heißt noch lange nicht, dass sich das bei der Aufnahme auch nur annähernd so angehört hat.
Upmix ist daher unterm Strich nur dafür da, damit alle Boxen spielen und so ein Raumklang entsteht. Bei Musik ist das aber eher störend.


Bon-Scott schrieb:
für 100€ (für den preis hab ich die anlage bekommen^^) kann man auch nicht mehr erwarten... würd ich mal sagen...
Sicher, für 100 Euro bekommt man neu kaum mehr. Daher ist es eigentlich auch sinnvoller, etwas mehr zu sparen und was gebrauchtes zu kaufen.
Ich hatte selber mal solch eine Billiganlage, aber wirklich zufrieden war ich damit nie. Problem war halt, dass ich mich vorher nicht erkundigt habe und über Gebrauchtware gar nicht nachgedacht habe.


Gruß
mogo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1 höre nur stereo
Disciplinesc am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  10 Beiträge
SP-DIF nur Stereo ?
mathias1000 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  2 Beiträge
dmx 6fire kein5.1 nur stereo
schlack am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
stereo soundkarte, nur zur ausgabe
der|freundliche am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Nur Stereo trotz 5.1-Anlage?
stratocruiser am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  4 Beiträge
PC Boxen System (nur Stereo)
xi06456 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  10 Beiträge
Stereo Soundkarte
laanos am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  12 Beiträge
Stereo-Soundkarte?
Payne08 am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  3 Beiträge
Stereo Soundkarte
Unicorn78 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  6 Beiträge
DVD über PC (Receiver erkennt nur Stereo)
Birne am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.392