sony rückpro kds - denon 3806 - notebooks mit hdmi

+A -A
Autor
Beitrag
khm
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2006, 19:40
hallo,

hat schon jemand erfahrung mit den hdmi ausgängen von notebooks gemacht?

will nämlich folgende kombi -
denon 3806 - Sony KDS-55A2000 - Sony Vaio VGN-AR21B

mir stellt sich die frage ob sich der hdmiausgang des notebooks zur optimalen übertragung meines video(und auch bild-)materials eignet.

kann ich aus dem notebook mit 1080p raus?

wer kann mir diese frage beantworten ausser sony support? (den ich jetzt auch gleich anschreiben werde)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer notebooks
Ali103 am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Onboard-Soundkarten in Notebooks
Platten-Spieler am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  3 Beiträge
Medion Media-PC MD 8820 bei Aldi für 799 Euro
klaus_moers am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  10 Beiträge
Probleme mit Audigy 2 ZS für Notebooks
gusto-gyver am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Reclock - Windows 7 - HDMI PCM
Grumbler am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  7 Beiträge
PC fürs Wohnzimmer für KDS 2000 + YSP 1000?Komplettsystem?
knut9803 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
sony vaio VGN AR88E, HDMI funzt nicht
Psyko_michi am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  5 Beiträge
Erfahrung mit Intel High Definition Audi (HDA)
apollo am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  5 Beiträge
Sound/Bild via HDMI an Denon/TV
mrs am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte mit zeitgleichem HDMI- und Toslink-Output
Passopp am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDjduke
  • Gesamtzahl an Themen1.404.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.637

Hersteller in diesem Thread Widget schließen