Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe Soundkarte mit zeitgleichem HDMI- und Toslink-Output

+A -A
Autor
Beitrag
Passopp
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2010, 22:38
Hi, habe eine recht exotische Anfrage (diverse Websuchen brachten kein ordentliches Ergebnis).

Folgendes Szenario: ich gebe von meinem Notebook per HDMI das Videosignal an meinen Beamer weiter. Leider hat das Notebook (wie die meisten Notebooks) keinen zusaetzlichen Toslink-Ausgang.

Gewuenscht ist folgendes: ich moechte zeitgleich das Videosignal per HDMI an den Beamer und das Audiosignal per Toslink an meinen AVR senden.
Direkte HDMI-Verbindung an den AVR ist nicht moeglich, da mein AVR nur einen HDMI-Ausgang hat und ich nicht staendig den HDMI-Out zwischen TV und Beamer umstecken moechte).

Gesucht wird daher eine externe Soundkarte mit der Moeglichkeit ein digitales Signal zeitgleich per HDMI (Video) sowie Toslink (Audio) auszugeben.
Gibt es sowas ueberhaupt? Ansonsten muesste ich die Anschaffung eines neuen AVR's in Betracht ziehen...

Danke fuer eure Antworten!
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 17. Feb 2010, 23:21
Warum so kompliziert?
Wenn ich das richtig verstehe wäre die sinnvolle Lösung: per HDMI so wie bisher das Bild, mit neuer Soundkarte den Ton per Toslink.

Die andere Lösung wäre auch gar nicht realisierbar, jedenfalls hab ich noch nie was passendes gesehen.
2_koma
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2010, 23:37
Hallo vstverstaerker,

bist Du Dir sicher, dass das Notebook keinen Digital out hat?
Oft kann man im Treiber den Digitalausgang einschalten - meistens ist die Line-Out-Klinkenbuchse auch ein optischer Ausgang, was allerdings erst auffällt, wenn man ihn einschaltet.
Das nennt sich dann "S/PDIF enable" unter den erweiterten Einstellungen oder eben TOS-Link.

Dann bräuchtest Du nur noch einen Adapter von 3,5mm-Klinke optisch aufs normale Kabel, gibts im Zubehörhandel oder im Musikfachgeschäft (beim großen T).

Gruß
Markus
Passopp
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2010, 13:15

2_koma schrieb:
Hallo vstverstaerker,

bist Du Dir sicher, dass das Notebook keinen Digital out hat?
Oft kann man im Treiber den Digitalausgang einschalten - meistens ist die Line-Out-Klinkenbuchse auch ein optischer Ausgang, was allerdings erst auffällt, wenn man ihn einschaltet.
Das nennt sich dann "S/PDIF enable" unter den erweiterten Einstellungen oder eben TOS-Link.

Dann bräuchtest Du nur noch einen Adapter von 3,5mm-Klinke optisch aufs normale Kabel, gibts im Zubehörhandel oder im Musikfachgeschäft (beim großen T).

Gruß
Markus



Hey, das wusste ich nicht. Danke für den Tip! Werde direkt mal nachschauen.

Alternativ fällt mir noch ein ganz profaner 2:2 HDMI-Switch ein. Aber deine Lösung wäre natürlich wesentlich eleganter (und günstiger ;-)).
2_koma
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Feb 2010, 15:36
Da ich gerade drübergestolpert bin:
Der Thread im Link könnte für Dich auch interessant sein, falls es zu Aussetzern/Latenzen per S/PDIF-out kommt.

Leider sind in Notebooks manchmal nicht allzu hochwertige Karten verbaut...

Klick mich!

Gruß
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte mit Toslink
DukeHarris am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
externe Soundkarte.
RebelAngel am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  9 Beiträge
Soundkarte extern. Lautstärkeregler.hoher Output
Mario_D am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  3 Beiträge
Externe USB Soundkarte
Tzukasa am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte mit Toslink/S/PDIF Eingang
Frederik88 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  8 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook.
ViperPro am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  8 Beiträge
Externe Soundkarte mit optischem Ausgang?
bugda am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte
Jubal am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  11 Beiträge
externe soundkarte
daywalker911 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
externe soundkarte?
daywalker911 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedOernifly
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.506