Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe Soundkarte mit Toslink/S/PDIF Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
Frederik88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2009, 18:04
Hallo,

Ich bin z.Z auf der Suche nach einer Externen Soundkarte für mein Macbook, um mit diesem endlich vernünftig Musik hören zu können. Nun gibt es ja eine große Auswahl an Karten, die über USB bzw. Firewire angeschlossen werden.
Ich dachte mir aber, dass es eigentich wesentlich eleganter währe, den Optischen Ausgang des Macbooks für die Datenübertragung zu nutzen (nur 2 USB-Ports). Eine Soundkarte die das kann finde ich aber nirgendwo... hat jemand einen Tipp bis c.a. 100€?

hier nochmal kurz die Idee:

Macbook -> Toslink/ S/PDIF -> Wandler -> Cinch -> Verstärker
XphX
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2009, 12:03
Edirol UA-EX1

lg XphX
pelmazo
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Mrz 2009, 13:49
Dafür braucht's keine Soundkarte, sondern einen D/A-Wandler, wenn der Verstärker nicht schon einen eingebaut hat. Die meisten Hifi-Wandler sind leider recht teuer, aber ein paar Billigheimer gibt's immerhin, wie z.B. den ADA24 von ELV, den man auch als Bausatz kriegt. Steckernetzteil muß man aber extra dazu kaufen. Das ist der Vorteil von USB: Der Strom kommt aus dem PC.
XphX
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2009, 09:10
Da ist meine Lösung elegant (wenn auch etwas billiger anzuschauen ) und genau das, was der TS sucht: Macbook -> USB -> Edirol UA-EX1 -> Cinch -> Verstärker.

Klingt übrigens an meinem Marantz (B&W 683) super

lg XphX
Frederik88
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2009, 16:33
Naja, ich denke es wird wohl ein USBler werden... den Eridol hatte ich sowieso schon im Blick. Ist schon komisch, dass es nicht mehr Wandler gibt, die einen Optischen Eingang haben. Schließlich haben immer mehr Laptops eine entsprechende Schnittstelle.

Auf jeden Fall ein dickes Danke an euch.
XphX
Inventar
#6 erstellt: 17. Mrz 2009, 09:14
Alle Laptops haben auch USB. Ob der Sound jetzt über USB oder Toslink zur externen Soundkarte kommt, ist egal.

lg XphX
Coolschnut
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Mrz 2009, 22:34
Soundkarte von M-Audio Transit USB soll auch analog sehr gut klingen und hat noch einen optischen Ausgang für AC3.Weis aber nicht ob es Treiber für MAC gibt.Mußt du mal auf der Seite von M-Audio nachschauen
cr
Moderator
#8 erstellt: 22. Mrz 2009, 01:54
Den Behringer Ultramatch 24/48/96 gibts noch um rel.kleines Geld. Qualität/Langlebigkeit ist umstritten.

Es gibt deshalb nicht mehr externe Wandler, weil man sowas zu etwas Audiophilem hochstilisiert hat, das natürlich entsprechend kosten darf (muß). Daher findest du am ehesten Lösungen in der semiprof. Aufnahmetechnik.


Naja, ich denke es wird wohl ein USBler werden... den Eridol hatte ich sowieso schon im Blick. Ist schon komisch, dass es nicht mehr Wandler gibt, die einen Optischen Eingang haben. Schließlich haben immer mehr Laptops eine entsprechende Schnittstelle.


Eine externe Soundkarte ist ja wohl auch exakt das. Wandler mit opt. Eingang. USB gibts dann noch dazu.

Wer sagt denn, daß der opt. Ausgang des Notebooks was taugt? Je nach interner Soundkarte kann da alles Mögliche an Verfälschungen dazukommen. Installiere lieber die Edirol als USB samt ASIO-Treiber (oder wie auch immer das bei Apple abläuft).


[Beitrag von cr am 22. Mrz 2009, 01:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S/PDIF-Signal (Toslink) mit PC aufbereiten und weiterleiten
Speedflow am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte mit Toslink
DukeHarris am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF-Eingang, 44,1 und 48 kHz
bb. am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
Externe USB Soundkarte
Tzukasa am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  4 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
PC über S/pdif (Toslink) an RX-V459
Trittel7 am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  9 Beiträge
Aufnehmen ueber S/PDIF-Eingang ?
reven am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  23 Beiträge
ESI Juli@ Ausgabe über S/PDIF (Toslink)
~Schnörkel am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  6 Beiträge
USB-Soundkarte S/PDIF Stereo
Washburn90 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  2 Beiträge
Suche externe USB Soundkarte
Gichtler am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Bowers&Wilkins
  • T'NB

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580