Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Riesen Problem mit Laptop und aktiver Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
crack
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2007, 14:46
Hallo zusammen,

ich habe ein großes Problem mit meinem Laptop.
Zur Vorgeschichte:
Ich mache seit einiger Zeit ab und zu DJ auf kleineren Feiern mit meiner Anlage,
bestehend aus Mixer, Verstärker, passive Lautsprecher und einen aktiven Sub.
Quelle ist meistens der Laptop, CD-Player oder mal nen Stick. Bis hier gibt es noch kein
Problem.
Nun im Zuge eine Neuanschaffung habe ich mir eine neue Anlage zugelegt,
aktive Lautsprecher und aktiver Sub. Das Problem ist, das ich nun ein sehr lautes und
nerviges Nebengeräusch ständig auf den Lautsprechern habe sobald der Laptop in irgend
einer Weise an die Lautsprecher angeschlossen ist. Wenn der Rechner hochgefahren wird
hört man deutlich den Lüfter (vom Laptop) und ein klackern und tickern aus den Lautsprechern und das unabhängig wie der Rechner angeschlossen ist, ob über die externe Soundkarte oder direkt
am Lautsprecherausgang. Ich brauche mit dem Chinchstecker vom PC nur eine beliebige
metallische Stelle (Ein- oder Ausgänge) am Mixer berühren und schon ist das laute Geräusch auf den Lautsprechern.
Andere Quellen laufen problemlos auf den neuen Lautsprechern, auch läuft der Rechner problemlos
mit der alten Anlage. Ich kann am Mixer alle Pegel auf null stellen, das Geräusch ist unabhängig von der eingestellten Lautstärke immer da.
Bis jetzt hatte ich noch nicht die Möglichkeit einen anderen Rechner anzuschließen um zu vergleichen.
Nun meine Frage, wie kann man das abstellen? Gibt es irgend ein Gerät wo man mit dem Audiosignal reingeht und es gefiltert rauskommt? Der Verstärker von der alten Anlage scheint das ja zu können.
Habe schon probiert in den Verstärker mit Chinch rein und wieder rauszugehen --> Geräusch bleibt erhalten. Nur an den Lautsprecherklemmen ist es verschwunden.

Viele Fragen, vielleicht habt ihr ja eine Idee.
Danke schon mal im voraus

Grüße
Mario
crack
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2007, 14:08
Ich nochmal,

könnte man das Problen mit einem D/A-Wandler lösen?
also von der ext. Soundkarte optisch in den Wandler und dann von dort analog in den Mixer?

Was bringen denn DI-Boxen, sind die in diesem Falle hilfreich?

Ich hoffe mir kann jm. helfen, bin schon etwas verzweifelt.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
riesen problem bei meiner anlage
w3snet am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  40 Beiträge
Laptop und Anlage verbinden
-marvin- am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  2 Beiträge
Riesen Problem mit Verstärker und Boxen am PC .Bitte Hilfe!
Mikey90 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  11 Beiträge
Laptop-Anlage
dany25 am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
Riesen Problem
Hammer am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  10 Beiträge
PROBLEM mit Laptop an der Anlage! Brauche Hilfe!
ruegly am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  2 Beiträge
Laptop mit SPDIFOU Problem
argonid am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  4 Beiträge
Laptop mit Anlage verbinden
Bitui am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  5 Beiträge
Laptop an Anlage sehr basslastig
JoeNazz am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  2 Beiträge
Laptop an HiFi-Anlage
harty am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578