Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche testtongenerator

+A -A
Autor
Beitrag
wave2.0
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2007, 19:46
also wie aus dem titel zu ersehen suche ich einen test tongenerator . diser solte einen ton mit modulirung durch einen anderen erzeugen können
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2007, 20:28
Du suchst wohl einen Guten Funktionsgenerator. Welche Modulation willst du den verwenden? FM oder AM??? Was andere s kommt für Analogsignale eigentlich eh nicht wirklich in Frage.

MfG Christoph
wave2.0
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2007, 17:06
was meinst du mit fm oder am ? bin nicht so der crack wens um sowas geht
wave2.0
Neuling
#4 erstellt: 14. Feb 2007, 17:09
ich mein kein eigenes gerät sondern eine software fals ihr das dachtet
chilman
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2007, 23:28
was willst du denn konkret machen? ich meine, wenn du modulieren willst, aber nich weisst ob mit am oder fm
am->amplitudenmodulation, d.h. die grundfrequenz ändert sich nicht, sondern nur deren lautstärke im "takt" der aufmodulierten frequenz.
fm->frequenzmodulation, die frequenz der trägerfrequenz wird mit der modulationsfrequenz geändert.

wavelab kann verschiedene signalformen generieren, und dem ganzen mit einer anderen frequenz die hüllkurve modulieren, das dürfte dann amplitudenmodulation sein.
um zb. ein musik oder allgemein komplexeres signal auf eine trägerfrequenz aufzumodulieren, müsste man die beiden nur zueinander mischen.
zu frequenzmodulation fällt mir jetzt spontan auch nix ein.
wave2.0
Neuling
#6 erstellt: 15. Feb 2007, 19:51
na dann am ich dachte bei am fm geht es nur um die technik die verwendet wird . nun zu dem zwek des ganzen : angäblich läst sich durch gezielte bechalung mit niderfrequenten tönen entspanung bis hin zu schlaf erzeugen (bei hohen frequnzen kan angäblich auch eine konzentrations steigerung erzielt werden) da es hierum frequenzen geht die teilweise im bereich unter einem hz geht mus man eine andere frequenz damit modulieren um eine wirkung zu erzielen . das glingt so faszienierend das ich es nicht unversucht lassen werde (wenn ich es schaffe meine lehrer zum einchlafen zu bringen werend sie stehen seid ihr die ersten die es erfahren ) Edit : wow ich hab grad noch ma bei wavlab geschaut
glingt gut aber was ist das 600.zackn wtf lol . so viel will ich nich ausgeben meine anwendung is schlieslich gradezu prmitiv


[Beitrag von wave2.0 am 15. Feb 2007, 19:59 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 15. Feb 2007, 23:50
Darf ich fragen womit du vor hast, den 1 Hz Ton wiederzugeben???

Und eine Konzentrationssteigerung durch hohe Töne kann ich mir nur sehr schwer vorstellen... mich macht das eher nervös, und beschert mir Kopfweh

Und noch was, darf ich dich an etwas erinnern, das sich Rechtschreibung nennt... ?
wave2.0
Neuling
#8 erstellt: 16. Feb 2007, 17:40
r..ech.t sch.rei,b..un.g wtf is thet
aber ne jetzt ma wider ernst (bernd is leider net da ) ich will doch nur einen mit 1 hz lauter und leiser werdenden ton und keinen 1hz ton übrigens der entspanungs efekt soll daher kommen das die synapsen sich irgendwan in ihrer taktfrequnz dem ton anpasen
a'ndY
Inventar
#9 erstellt: 16. Feb 2007, 18:35
Ach so, sorry, dann hab ich das missverstanden
Und danke auch für die Erklärung wie das funktionieren soll!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie bekomme ich DD 5.1 Ton aus Verstärker?
Chicken_Wing am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  9 Beiträge
wie verbinde ich einen reciver mit dem pc
AssO88 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  2 Beiträge
Suche Anlage
genetic_anger am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  2 Beiträge
Suche: Soundkarte mit Kopfhörerverstärker
*Fmueller* am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  8 Beiträge
Ton aus *.wmv in *.mp3
Naumax am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  6 Beiträge
Suche Software Equalizer
Coxsta am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  3 Beiträge
Ton in Tastendruck umwandeln
melvin07 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  4 Beiträge
Suche Soundkarte
berndthemann am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  15 Beiträge
Suche Aufnahmesoftware
JohnDoe28 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  9 Beiträge
suche soundkarte
zierroff am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.759