Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf der Suche nach einer geeigneten Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Cyba
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2007, 20:10
Hallo HiFiler!

Nachdem ich jetzt jahrelang mit meinem Onboard Soundchip rumgegurkt bin, wollte ich nun endlich auf eine ordentliche PC Musikwiedergabe wechseln.
Jetzt ist nur die Frage, welche Karte für mich passend wäre.
Ersteinmal geht es mir hauptsächlich um die Stereo Wiedergabe von Musik.
So weit ich jetzt mitbekommen habe, bräuchte ich keine großartig teure Karte, wenn ich über den digitalen Ausgang rausgehe, da der D/A Wandler vom Receiver das übernimmt.
So mit wäre das ja die günstigste Wahl. Aber auch hier würde ich gerne wissen, welche Karte dort am empfehlenswertesten wäre.
Die andere Möglichkeit wäre dann noch der analoge Ausgang, bei dem ja die Qualität der Soundkarte den größten Teil (abgesehen von den Boxen) übernimmt.
Durch stundenlange Suche sind mir bis jetzt diese Karten aufgefallen, welche in meinen preislichen Rahmen passen würden (~120€):

M-Audio Audiophile 2496
ESI Juli@
E-MU 0404

Gibt es noch weitere empfehlenswerte Alternativen für Soundkarten in dem Bereich?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße

Cyba
Garfield360
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2007, 22:15
Hi!

So, ich habe mich diese Fragen auch gefragt. Nur brauchte eine Soundkarte für einen Kopfhörer. Habe mich sehr lange damit beschäftigt und mehrere deutsche und englische Foren durchwälzt. Darum jetzt hier mal mein angelesenes "Wissen".

Ich kann dir noch die Terratec EWX 24/96 empfehlen. Habe die Karte selber für Sterebetrieb + KH. Sie hat wie die M-Audio Cinch Ein/Ausgänge und bietet sehr sehr guten Stereosound. Zudem hat sie Optische Ein/Ausgänge und mit etwas Bastelgeschick auch digitale elektrische Ein/Ausgänge.
Sie soll auf dem gleichen Niveau wie die M-Audio sein, haben auch den gleichen Chip, nur ist oft günstiger zu haben. Kann die Karte bis jetzt nur empfehlen. Macht keine Mucken, obwohl noch eine Audigy für ein 5.1-System drin ist.

Die Frage ist, ob du die Juli@ wirklich brauchst. Stand auch vor der Überlegung. Nur brauchst eine Karte, von der du von symmetrisch auf unsymmetrisch wechseln kannst?!

Die andere Frage ist, wie gut deine Boxen sind ob du den Unterschied zwischen Juli@ und EWX & Audiophile überhaupt hörst.

Sonst kann man noch die Terratec Aureon SKY empfehlen, soll ein klang wunder sein und ein Schnäppchen zugleich, sie bietet einen optische Ausgang und hat den gleichen Chip wie die EWX und die M-Audio.
Allerdings ist sie nicht so gut wie die oben genannten.

Für die EMU0404 gilt das gleiche wie für die Juli@. Wenn du nicht aufnimmst, bleibt wohl ein Großteil des Potentials der Karte ungenutzt. Ich meine, da reicht eine "günstigere".
Zudem kommt die EMU aus dem Hause Creativ und die Treiber sollen nicht soo ausgereift/gut sein wie die von ESI/M-Audio/Terratec. Jedenfalls eine sehr gute Soundkarte.
Kann nicht sagen, ob sie besser ist als die Juli@ aber mindestens genauso gut. Ich würde sie wegen der Kabelpeitsche nicht nehmen :). Mag keine Kabelpeitschen.

Zu Empfehlen sind sie alle.


Wenn du Digital rausgehst, geht auch noch eine Soundkarte: Z-Cyber

Die Karte ist Bit-True. Hat hier einen guten Ruf. Kann aber nicht mehr dazu sagen

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Viele Grüße von einem (ehemaligen) Leidensgenosse,

Garfield


[Beitrag von Garfield360 am 18. Feb 2007, 22:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche nach einer guten Surroundanlge für den PC inkl. Soundkarte
Söhnke am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  17 Beiträge
suche soundkarte bis 50?
infected am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
suche soundkarte bis 50?
infected am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  8 Beiträge
Suche USB Soundkarte
Fake am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
Suche Hochwertige Stereo Soundkarte
doctorevil am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte für Tonstudio
hansomon am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  4 Beiträge
neue soundkarte
eox am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  4 Beiträge
Welche Soundkarte?
Sense88 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  5 Beiträge
Neue Soundkarte
Kuhni_Kühnast am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  5 Beiträge
welche soundkarte für desktop-rechner?
miriam79 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedstevmaster126
  • Gesamtzahl an Themen1.345.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.133