Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bluetooth auf dem Laptop?

+A -A
Autor
Beitrag
gahfzueg
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Feb 2007, 17:29
Hallo,
Ich will UNBEDINGT Blootooth auf meinem Laptop....
Geht das überhaupt? Und wenn ja wie?
Bitte helft mir.Dringend!!!!!!
Danke euch schonmal im Vorraus.
Bis die Tage. Bye euer Gahfzueg
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Feb 2007, 18:12
Was genau hast du denn vor? Das wäre nämlich ganz hilfreich zu wissen, um dir deine Fragen zu beantworten.

Ich nehme einfach mal an, du möchtest ein Gerät mit Bluetooth, z. B. ein modernes Handy, mit dem PC verbinden. Das funktioniert ganz einfach mit einem 08/15 Bluetooth USB Dongle. Ich persönlich habe mit dem BlueFRITZ! USB von AVM sehr gute Erfahrungen gemacht.

Gruß
gahfzueg
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Feb 2007, 19:23
Ja Sorry, natürlich brauche ich für mein Handy das Bluetooth und Danke dir.
Ja_Me
Stammgast
#4 erstellt: 19. Feb 2007, 21:20
Um die Verbindung hier zum Forumsbereich herzustellen, man kann per Bluetooth z.B. auch Musik auf ein BT-Headset schicken...
Loopus
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Feb 2007, 22:33
Natürlich kann man mit Bluetooth z.B. auch Mäuse und Tastaturen anschließen. Bei meinem MacBookPro ist Bluetooth schon eingebaut, ist wirklich ne feine Sache. Mal eben mit dem Handy ein Video aufgenommen und schon auf dem Laptop mit Wlan per em@il verschickt.

Gruß Loopus
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2007, 17:11
nun ... war beim Handy kein (USB-)Kabel dabei?
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Feb 2007, 17:58
Wozu ein Kabel, wenns auch ohne geht?
born2drive
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2007, 18:01

fe-lixx schrieb:
Wozu ein Kabel, wenns auch ohne geht? :D


Weil man Bluetooth in diesem Falle (kostspielig) nachrüsten müsste, was völlig bekloppt wäre, da bei jedem auf dem Ordnersystem basierende Handy ein USB Kabel dabei ist.

Darum.


[Beitrag von born2drive am 21. Feb 2007, 18:02 bearbeitet]
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Feb 2007, 18:09
Selbstverständlich lässt sich über ein mitgeliefertes USB Kabel auch eine Datenverbindung realisieren... Aber darum geht es in diesem Thread doch gar nicht:

Ich will UNBEDINGT Blootooth auf meinem Laptop....


Bluetooth ist einfach viel bequemer, um Handy und PC zu synchronisieren. Dazu muss ich mein Handy nicht mal aus der Hosentasche holen, vorausgesetzt Bluetooth ist bereits aktiviert.

Sobald größere Dateien verschoben werden sollen, z. B. Fotos, oder mp3 Dateien, kommt Bluetooth aufgrund der erbärmlichen Geschwindigkeit natürlich nur für Menschen mit seeeeehr viel Zeit in Frage.

Gruß
born2drive
Inventar
#10 erstellt: 21. Feb 2007, 18:21

fe-lixx schrieb:
Dazu muss ich mein Handy nicht mal aus der Hosentasche holen


Es spricht der Vorsitzende vom Sport- Bewegungs- und Fitnessclub.



Hast ja REcht.
Aber vernünftig wäre schon das Kabel.
gahfzueg
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Feb 2007, 10:31
Ja klar habe ich ein Kabel...
Aber mit diesem kann ich keine Videos und Bilder auf mein Handy machn.
Aber mein Handy hat aber Video- und Bilderfunktion.
Deshalb will ich ja Bluetooth auf mein Laptop.
Ja_Me
Stammgast
#12 erstellt: 22. Feb 2007, 11:17

gahfzueg schrieb:
Ja klar habe ich ein Kabel...
Aber mit diesem kann ich keine Videos und Bilder auf mein Handy machn.
Aber mein Handy hat aber Video- und Bilderfunktion.
Deshalb will ich ja Bluetooth auf mein Laptop.

Falsch!
Wenn du ein Kabel dazu hast (vermutlich USB), kannst du damit auf jeden Fall schneller als mit Bluetooth Videos und Bilder auf dein Handy schaufeln. Es gibt da bestimmt eine SoftwareCD bei dem Handy dazu, wo das entsprechende Programm dafür drauf ist. Und irgend ne Erklärung dazu ist meist bei der Software auch dabei.
gahfzueg
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Feb 2007, 18:57
Aber ich habe ein Samsung P900. Wenn ich Lieder auf mein Handy lade (mit Kabel) muss ich das Lied Markieren, dann auf den obigen Button drücken, dann aussuchen wo ich es hin Kopieren will, dann kopiert es... Aber da steht nichts von Bildern oder Filme... nur Lieder ect.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth-Receiver
reggae-benny am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  2 Beiträge
Musik via bluetooth zum Verstärker
Rayal am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  11 Beiträge
Hama Bluetooth-Hifi-Receiver RX2
düdldihüü am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  5 Beiträge
Belkin Bluetooth-Empfänger
getloud am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  7 Beiträge
Bluetooth Stereo-Headset / Kopfhörer
lamer305 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  4 Beiträge
Flac über Bluetooth
mikezimmermann am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  2 Beiträge
Probleme mit Bluetooth-Tastatur
jni am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  6 Beiträge
Laptop/Notebook!
M.S.T. am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  18 Beiträge
Laptop Music auf Anlage streamen - Laptop als Controller verwenden
maxfax1988 am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  2 Beiträge
Laptop mit Soundbar verbinden?
Juli998 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.079