Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aureon Space 7.1 macht mich irre (kein Bass, kein Surround)

+A -A
Autor
Beitrag
funkyice
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2007, 19:05
Hallo liebe Hifi-Forum-Community. S-O-S!

Ich möchte mich mit einem Problem an Euch wenden, wofür es nach Herausforderung gerade so schreit.
Bitte lest den folgenden Beitrag durch, es lohnt sich! Ich habe mir Mühe gegeben, es einfach gut lesbar zu formulieren.

1. Ich habe WinXP Pro, ASUS A7N8X-Deluxe mit Onboard Soundkarte, Terratec Aureon Space 7.1 und ein 5.1 Soundsystem, sowie eine Hauppauge TV-Karte.
Ich nutze Programme wie Winamp, PowerDVD und WinTV...

2. Ich nutze den Onboard-Sound nicht, weil ich Probleme mit dauerhaften Störgeräuschen (z.B. Festplatte) hatte. Daher dann die Terratec Soundkarte gekauft und über Front, Rear, Center/Sub mit dem Soundsystem via Klinke-Chinch verbunden.


So, nun fängt das "Theater" schon an. Vom Onboard-Sound war ich es gewohnt MP3s über alle Boxen inkl. Bass geniessen zu können. Durch den Raumklang einfach herrlich.
Mit der neuen Soundkarte habe ich kein Bass und nur die beiden Front-Speaker spucken etwas aus. Das der CENTER und die Rear-Boxen nicht so ohne weiteres funktionieren können ist mir klar: Es liegt ja nur ein Stereo-Signal vor!
Also habe ich in den Einstellungen der Soundkarte geschnüffelt und die Funktion "SENSAURA" gefunden. Super, dachte ich mir, aber was ist... ich darf erstmal neustarten --> nervig!
Nachdem Neustart dann, juhuuu, Winamp spielt grandios über alle Boxen ab, diesmal sogar mit Bass, ich bin begeistert. (Inzwischen tut es das aber dann doch auch nicht mehr!)
Dann mal die TV-Karte angeschmissen und was ist, wieder nur 2 Boxen, kein Bass. Könnt ihr Euch vorstellen, wie sich das anhört? Nein, viel schlimmer als ihr denkt!
Ich wieder zurück in die Einstellungen der Soundkarte und was seh ich da??? Das blöde Teil hat sich doch glatt mal selbstständig auf 2 Lautsprecher umgestellt. Eine Frechheit sondergleichen, denn ich kann es nichtmal mehr zurückstellen. *grrrrr*
Also wieder zurück zu Winamp und was ist? Auch hier wieder der Sound, den ich am Anfang geschildert hatte. Kein Bass, nur 2 Boxen. Also heißt es NEUSTART und danach funktioniert erstmal alles! Fein!
Jetzt der DVD-Test mit Power DVD... irgendwie funktioniert das nicht. Irgendwie klar. DVD stellt echten 5.1-Sound zur Verfügung, das SENSAURA hat die Finger im Spiel, welches ich deaktiviere und... NEEEEEIIIN, schon wieder neustarten! Ich geh dann mal nen Kaffee kochen...
Wieder zurück, PowerDVD an, aber DVD kein Bass und grausigen Sound. In den Soundeinstellungen des Programms finde ich dann den Ausgabetyp "CLMEI2" und wow, sofort klingt es aus allen Lautsprechern und der Bass ist auch da. GREAT!
Dann genug DVD geschaut, ich will wieder Musik hören. Winamp an und als ich höre wie es klingt fällt es mir wieder ein, SENSAURA ist ja noch deaktiviert. Also wieder in die Einstellungen: aktivieren und... dreimal dürft Ihr raten: GENAAAAU --> NEUSTARTEN! Da kommt wirklich Freude auf.

So, ich glaub ihr könnt Euch jetzt vorstellen, wie sehr ich über die ganzen Software und Hardware begeistert bin. Nee, mich nervt einfach nur noch alles!
Der Witz, mit meinem billigen OnBoard Chipsatz hat es alles Prima funktioniert, alle Programme hatten 5.1-Sound und ich konnte genießen, mal abgesehen von den schon beschriebenen Störgeräuschen.

Wer von Euch ist ein wahrer Crack auf dem Gebiet und vermag mir zu helfen? Spiele mit dem Gedanken mir das 5.1 System von TEUFEL zu kaufen, aber was bringt es mir, wenn ich doch nicht (immer) in den tollen Soundgenuss komme?


Ihr glaubt gar nicht wie verrückt ich nach Beantwortungen oder Feedback zu meinem Beitrag bin. Ich werde dann mal auf den Bildschirm starrend die F5-Taste betätigen.

Ich bin tierisch angenervt von der doch nicht sooo billigen Soundkarte!


Vielen Dank an Alle schonmal,
der Basti
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Terractec Aureon 7.1 Firewire kein Surround Sound
Sionny am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
Aureon 7.1 Space und Yamaha RX-V650 über SPDIF
dragosch1 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
Terratec Aureon 7.1 Space Subwooferout geht nicht???
AlecEX am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  4 Beiträge
Teufel CEM und Aureon 7.1 Space
IgG am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  10 Beiträge
Terratec Aureon 7.1 Space erzeugt keinen Surroundsound
bersi4kzero am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  3 Beiträge
TerraTec Aureon Space 7.1 - Erstes Problem!
hyrocoaster am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  23 Beiträge
PC: Terratec Aureon 7.1 Universe: Kein Bass bei Stereo-Quellen mit 5.1 Boxen
animus am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  2 Beiträge
Aureon 5.1 fun-kein DD-keinDTS
labac am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
aureon 7.1 space: kann spdif-in nicht mithören
Steppe am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  3 Beiträge
Kein Bass !
medienlight am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 170 )
  • Neuestes Mitgliedviohua
  • Gesamtzahl an Themen1.344.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.691