Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Line-In Aufnahme stark verzerrt

+A -A
Autor
Beitrag
DerDaniel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jan 2004, 16:14
Hallo
Ich habe meinen Yamaha Receiver an die Line-In Buchse com PC gesteckt. Den Ton vom Receiver kann ich am PC Kopfhörer einwandfrei hören ohne Verzerrungen und ohne Störungen.
Wenn ich jetzt eine Line-Aufnahme starte ist der Ton beim Bass total verzerrt.Unter den Aufnahmeeinstellungen kann ich den Eingangspegel einstellen wie ich will. Es ändert sich nix an Lautstärke oder verzerrung in der Aufnahme.
Weiss jemand was da los ist ??

Daniel
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 15:31
Mit welchem Programm nimmst du denn auf?
es könnte daran liegen das dieses Programm einfach in schlechter qualität aufnimmt
Spitmode
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2004, 11:58
Ich habe genau das gleiche Problem

Habe einen Yamaha AX 596
Mein Analoger SAT - Receiver geht da via vergoldete Chinch Stecker rein. Hört sich auch gut an wenn ic den Ton des Receivers über den Verstärker wiedergebe, normal halt.
Jetzt stelle ich am Verstärker ein, das über den REC Out Chinch Kanal das Signal des SAT REceivers rausgehen soll.

Also schließe ich ein Chinch->Klinke an diesen RECOut an und stecke es im PC an Line-In.



(btw. Der Sundchip ist onBoard, NVIDIA nForce2)

Nun kann ich tatsächlich den Ton Des Reveivers über den Rechner hören...und ohne Verluste, hört sich genauso an wie direkt über den Verstärker.


Will ich aber aufnhemen (habe so ziemlich alle Programme zum Capturen getestet) Ist alls verzerrt
Höhen und Tiefen krächtzen vor sich hin, ist echt ekelhaft.


Habe shcon neue Board und NFORCE Treiber getestet, aber alles ohne Erfolg.

Auch die Aufnhamelautstärker runtergeregelt, aber nichts hilft da und ich weiß nicht mehr weiter...
teuchi
Stammgast
#4 erstellt: 11. Apr 2004, 14:15
Also ich nehme ja mit dem Windows-Programm "sndrec32.exe" zu finden in dem system32 Ordner von Windows auf.
Da kann man zwar nur als wav aufnehmen und man muss auch bissel tricksen damit man mal ein paar minuten am Stück aufnehmen kann, aber dafür lässt sich die aufnahme schön schneiden

vieleicht sieht das ja wer der ein gutes MP3-Aufnahme-tool hat und ich schau mir das dann mal an und sag euch was ihr einstellen müsst
XaS
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Apr 2004, 13:10
Nur eine Möglichkeit: Ist der Pegel nicht übersteuert?

Gute RecTools auch zum schneiden unter Windows sind CoolEdit (gabs mal gratis, keine Ahnung wies heute steht) und Audacity (Win + Linux, gratis).

Greez XaS
das_n
Inventar
#6 erstellt: 12. Apr 2004, 13:17
scheint dann ja an der software zu liegen........
teuchi
Stammgast
#7 erstellt: 14. Apr 2004, 16:04
Ich hab mir "Audacity" besorgt (freeware-tool)
ist super gemacht und sehr zu empfehlen
besorgt euch auch die lame_enc.dll ...wenn Ihr CDex habt da ist die Datei auch drin

zu den Einstellungen:
Datei -> Einstellungen -> Audio E/A
(deine Sound-Karte)
(deine Sound-Karte)
2 (Stereo)
(keine Häckchen)

Datei -> Einstellungen -> Qualität
44100Hz
16Bit
Fast Sinc Interpolation
Higher Quality Dither
keine
Dreieck
Spot
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Sep 2004, 17:07
Spät aber doch schreibe ich auch eine Antwort dazu.

Das Problem mit dem nForce Sound habe ich auch. Dachte zunächst, es würde an meinem Motherboard (MSI) liegen, habe mir dann ein ASUS, ebenfalls mit nForce-Chipsatz, geholt. Leider tritt der Fehler wieder auf. Auch diverse Betriebssysteme und Neuinstallationen sowie verschiedene Treiberversionen und Recordingprogramme helfen da nicht. Schade, denn der nForce Sound ist wirklich gut. Aber leider muß er wohl bei mir meiner alten SoundBlaster weichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahme: Line In aussteuern
bob145 am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  6 Beiträge
Line-In Aufnahme funktioniert nicht
chrissy60 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  3 Beiträge
line-in signal ok aber aufnahme dumpf?
jemandanders am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  4 Beiträge
Aufnahme von Minidisk Player - Line In?
hipstress am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  6 Beiträge
X-Fi Extreme Aufnahme
bär59 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  3 Beiträge
mikrofon-aufnahme nimmt line-out mit auf?
kmiuk am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  4 Beiträge
Hochfrequentes surren bei line-in aufnahme mit mischpult - rückkopplung ?
aLLan0n am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
Störgeräusche bei Aufnahme über Line in *ink. Hörprobe*
Trikk-y am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  6 Beiträge
aufnahme programm
Kwietsche3 am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  13 Beiträge
USB-Soundkarte mit Line-IN
cwolfk am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.360