Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 über Digital out

+A -A
Autor
Beitrag
Knarf
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jan 2004, 19:39
Hallo!

Ich suche eine Soundkarte, die über den Digitalausgang (Coax) ein 5.1 Signal sendet. Mein Onboard-Chip gibt nur Stereo aus.

Vielen Dank für eure Antworten.

Frank
Janosch_2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2004, 20:10
Wie ich weis hat der Onboard Chip nix zu sagen . Aber schau doch mal bei e-bay vorbei oder geh mal in nen Computer Geschäft und frag danach
MFG:
Enigma_
Neuling
#3 erstellt: 28. Jan 2004, 20:16
Also ich hab mir erst letzte Woche die Creative SB Audigy 2 ZS gekauft und diese Soundkarte hat einen 5.1 Digitalausgang, kostenpunkt: ~80-90EUR

Der Vorgänger dieser Karte die Audigy LS hat ebenfalls einen Digitalausgang und kostet ungefähr 65EUR

Falls du dir nicht ganz sicher bist, ob das alles mit deinem Verstärker zusammenarbeitet, probiers doch mal mit nem HIFI Verkäufer deines Vertrauens (aber probiers erst gar nicht im MediaMarkt - die leute hamn schlichtweg so viel Ahnung wie die Kunden :D)


[Beitrag von Enigma_ am 28. Jan 2004, 20:24 bearbeitet]
Knarf
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jan 2004, 21:02
Ich hab die Soundkarte (das Onboard-Ding) schon über Digital an den Hifi-Receiver angeschlossen. Ich benutze den Computer als DVD-Player. Soweit funktioniert alles, nur dass der Ausgang im Moment leider nur Stereo liefert. Hatte gehofft, es gibt eine preiswerte Alternative, weil außer am Digitalausgang Töne an meinen Receiver zu übertragen, gibt der Computer so gut wie nur Systemklänge wieder. Daher wollte ich nicht so viel ausgeben.

Ja, ja ich weiß muss immer alles billig sein.

Frank
R00kee
Neuling
#5 erstellt: 28. Jan 2004, 21:57
@Enigma_

Hi! Ich habe auch vor mir selbige Soundkarte zu kaufen, allerdings Frage ich mich noch mit was für einem Kabel ich die Soundkarte digital mit meinem DolbyDigital Reciever
verbinden kann. Der Soundblaster hat ja nur Klinkenbuchsen, und ich bräuchte ja normalerweise einen Coaxialkabel dafür. Weißt du zufällig wie man das bewerkstelligen kann?

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar. Ich brauch unbedingt `ne neue Soundkarte!

Gruß, R00kie


[Beitrag von R00kee am 28. Jan 2004, 21:59 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 29. Jan 2004, 09:43
Hi, wenn der Onboard-Chip 5.1 kann, dann kann er das auch ausgeben. Funktioniert bei mir ohne Probleme und mit guter Qualität(PC Aldi Medion 8000) Hast Du mal die Einstellungen in Deinem DVD-Softwareplayer (einige Lite-Versionen sollen jedoch nur Stereo ausgeben können) und bei den Soundkartentreibern überprüft?
Knarf
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jan 2004, 17:31
Nein er kann definitiv nur Stereo über den Digital-Out ausgeben. So steht es sogar in der Anleitung des Mainboards.

Frank
NightWing
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 30. Jan 2004, 20:05
die audigy hat einen coax digitalen ausgang an der slotblende ganz außen (gegenüber dem fw-anschluss). das ding sieht wie ne gewöhnliche klinken-buchse aus, ist es im endeffekt auch, nur dass die die daten digital ausgibt ... dazu brauchst du dann ein kabel das einen klinken stecken und an der anderen seite einen chich-stecker hat (oder 2, dann nur den schwarzen am receiver anschließen).

hoffe ich konnte dir helfen
lemba
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Feb 2004, 14:34
Ich kann die Nightingale Pro 6 empfehlen. Die kostet zw. 35 und 40 Euronen, hat coax. und opt. dig. Ein- und Ausgänge und schlägt klanglich und technisch alle Creative-Karten (super Rauschabstand, 1a Wandler, sehr gute Latenzzeiten)! Für den Preis ist die echt der Hammer.
Henric-A
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Feb 2004, 18:03
@Enigma_

Hast Du die Audigy ZS an deinem 5.1 Receiver angeschlossen und wenn ja, kommt da tatsächlich Dolby Digital an, heißt schaltet der Receiver um wenn ein 5.1 Signal anliegt???
Hab bisher immer gedacht und auch hier im Forum gelesen, dass die digitalen Ausgänge aller Soundkarten max Stereo ausgeben können.

@lemba

Die Nightingale gibt aber meines Wissens nur Stereo über die Digitalen Anschlüsse ab oder ???

Gruß Henric
Enigma_
Neuling
#11 erstellt: 18. Feb 2004, 04:34
ja ich hab tatsächlich dolby digital
Running
Stammgast
#12 erstellt: 18. Feb 2004, 17:16
Der Digitale Ausgang bei Soundkarten und Onboardsound, kann nur DD5.1 ausgeben, wenn z.b. eine DVD abgespielt wird. Bei Computerspielen, Musik... also alle Quellen die keinen Ton im AC3(DolbyDigital)Format haben, werden nur als 2Kanal digital ausgegeben.

Wer echtes DD5.1 bei Computerspielen haben möchte, braucht ein nForce2 MCP-T Mainboard. Das kann in echtzeit einen AC3 Datenstrom erstellen aus allen Audioquellen.
Wer soein Mainboard hat, braucht bei Computerspielen die einzelnen Analogausgänge(Rechts/Links , Center/Sub , Hinten-L/R) nicht einzeln mit 3 Kabeln an den DD-Receiver anschließen!

Ich habe das jetzt gemacht, schaut mal hier:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-711.html
Computerspiele wie von DVD!8)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkonfiguration über DIGITAL OUT
ZeroQ am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
3,5mm klinke digital out ?
Schiriki am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  4 Beiträge
DMX 6fire USB und 5.1 über Digital out auf dem Mac
samo24 am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  2 Beiträge
Digital-Out verstärken?!
Winni81 am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  6 Beiträge
Qualitätsunterschiede am Digital-Out?
Radiokopf am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  3 Beiträge
knacksen am digital out
shcraa am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  2 Beiträge
Digital-OUT aussetzer
koksnase am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  7 Beiträge
X-FI: Crystalizer über Digital Out?
Boris_Akunin am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  3 Beiträge
creative -> digital out = Surround vom PC auch am AV reciever
spl83 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  16 Beiträge
Digital Out an der Audigy 2 --> was genau anschließen?
Zeiner-Rider am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.830