Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech z5500 über TOS und kein 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
Jolt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2007, 19:15
Hi!
Habe seit heute ein Logitech Z-5500. Habe das dann via TOS Kabel an den onboard sound (AC97) meines PCs angeschlossen. Jetzt funktionieren aber nur der linke und rechte frontlautsprecher bei dem lautsprechertest (AC97 Audiokonfiguration software) und auch bei dem test der auf der starwars dvd drauf ist ist das so.

Bei dem decoder der bei dem set bei ist kann man verschiedene effekte einstellen, dort gibt es: Stereo, Stereo x2, Dolby Digital PLII Movie und Dolby Digital PLII Music.
Wenn ich Mp3 höre und auf Dolby Digital PLII Movie mache kommt aus den hinteren und dem center auch leise was raus und bass ist auch da.
Aber wie gesagt die lautsprechertests gehen nicht und ich bin mir nicht sicher ob der surround sound so richtig ist bei filmen
Weiss da jemand rat?
Gruß Jolt

//edit: Das Set hat auch einen test wie mir grade aufgefallen ist. da funktionieren alle lautsprecher richtig. Das problem sollte also die verbindung zwischen pc und dem set sein...


[Beitrag von Jolt am 30. Jun 2007, 19:19 bearbeitet]
chilman
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2007, 13:33
probier mal im software dvd-player irgendwo im audio-menü auf s/pdif passthrough oder allgemein auf spdif umzustellen.
dann werden die dts und dolbydigital informationen auf der dvd direkt über spdif weitergereicht.
vom computer selbst generierte surroundtöne, wie zb. in spielen können leider nicht in echtzeit in dts oder DD umgewandlet werden und können darum nur in stereo über spdif übertragen werden.
eine ausnahme bilden da soundkarten mit dolbydigital live, aber die taugen z.t. nix, was ich so gehört hab...
gr1zzly
Inventar
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 10:07
@ Jolt: Das Problem ist, dass du die FAQ nicht gelesen hast.

FAQ: Anschluß von PC und Hifi-Anlage
Und auch nochmal das hier lesen:
Möglichkeiten und Grenzen von spdif

Dann würdest du nämlich wissen, dass man über spdif (egal ob coax oder toslink) unkomprimiert nur Stereo übertragen kann...
Und alles, was an Sounds am PC generiert wird, egal ob Spiele, LS-Test oder Musik ist unkomprimiert, also im PCM-Format.
Und spdif hat nunmal nicht genug Bandbreite, um mehr als 2.0 PCM zu übertragen.

Im übrigen bist du bei weitem nicht der Erste, der diesen konzeptionellen Denkfehler hatte, die Suchfunktion hätte dir bestimmt gute Dienste erwiesen

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 02. Jul 2007, 16:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
logitech z5500!
scherli am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Kein DD,DTS mit Logitech Z5500
Bullet_in_your_Head am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  3 Beiträge
Logitech Z5500 - Hintere Lautsprecher flüstern
Needy am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  2 Beiträge
Kein Surroundsound bei Logitech Z5500
Fritz_Z am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  9 Beiträge
Kein Centerton bei Logitech z5500
mattk am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  7 Beiträge
Problem mit logitech. z5500
chackchack119 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  4 Beiträge
Audiophile 2496 + Logitech Z5500
Noobie2006 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Xtreme Fidelity // Logitech Z5500
pepee am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  6 Beiträge
DVD + Logitech Z5500 Dekoder = ????
Audiophiler_Nr._2 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  13 Beiträge
Logitech Z5500 Digital
makke308 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedHolzi77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.514
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.018