Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Soundsystem für Pc + kräftiger bass!

+A -A
Autor
Beitrag
G_Nyce
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2007, 18:51
Sers, bin neu hier im Forum.
Kenn mich so fast garnich aus was mit Verstärkern,boxxen usw. angeht also hab ich mich mal angemeldet und hab ein paar fragen an euch *g*

Ich bin Digitaler dj, mach also aus tracks einen rmx.
Mach das jetzt schon knapp 1,5jahre und mein Sound system ist von "Logitech - X530"
Wenn man den bass ganz aufdreht und am pc sitzt ist der Bass schon recht gut, nur wenn ich jetzt weiter weg bin, ist er nicht mehr so groß, also muss ein neues system her (für den pc) es darf aber keine lowqaulity sein.

Das System sollte guten Klang und gleichzeitig auch richtig guten Bass haben.

wäre echt nett von euch, wenn ihr mir helfen könntet!

gruß g nyce
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 26. Jul 2007, 19:48
Preisliches Limit?
G_Nyce
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jul 2007, 11:23
300€
ICh wollte mir eigt. erst das logitech Z-5500 system kaufen, ist das gut ? - hat damit jmd. erfahrung?
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 27. Jul 2007, 11:51
Wenns unbedingt 5.1 sein muss, dann würd ich auch zum Z-5500 raten.
Wenn du allerdings gesteigerten Wert auf qualitativ hochwertige Musikwiedergabe legen solltest, greif zu Aktiven Studiomonitoren:

http://www.thomann.d...htm?partner_id=30565

z.B.
Emporion
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jul 2007, 14:25
oder bei 5.1 dsa Teufel Concept E², hat auch nen guten Bass (nen Freund hat das, daher weiß ich das, bumst gut das teil und die Sats sind auch nicht zu Leise, werden also nicht vom Bass total übertönt)

Hier nen Link: Teufel Concept E²
G_Nyce
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jul 2007, 15:20
Danke

@ernie-c, unbedingt 5.1 sollte es nicht sein... aber ich will mir auch kein 2.1 system oder so holen, da ich bei mir zuhause hin und wieder mal ne party veranstallte (mein zimma is knapp 33m² groß) und da brauch ich eben ne richtige anlage für den pc.
Ich hab eben hier im forum was über z-5500 von logitech gelesen und jetzt bin ich wieder ein bisschen unsicher beim kaufen, da ich ein kräfftigen bass will...

An active studio monitore habe ich schon mal gedacht, aber ob man da ne komplette anlage für den pc für 300€ fertig bekommt ist fraglich.

- außerdem braucht man noch einen verstärker oder sowas, oder?

gruß gnyce
Emporion
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jul 2007, 15:21
wäre sicherlich ratsam, sonst kanns sein das deiner Soundkarte schnel mal die Puste ausgeht oder??? weiß ich aber nicht genau, kann mir auch nciht vorstellen wie man normale Boxen ohne verstärker am PC betreiben soll
G_Nyce
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jul 2007, 15:26
ja genau.
also muss ich mir, wenn ich mir boxen kaufe, auch einen verstärker kaufen und das wird teuer!

hm.... bin verzweifelt *g*
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 27. Jul 2007, 15:31
Aktive Studiomonitore haben doch einen Verstärker eingebaut
Ich hab die Tapco S8, die machen einen Mordsbass, ist auch gerade ein Paar bei ebay, vielleicht bekommst du es ja für unter 300€.
Hinten an den Boxen kann man den Tieftonpegel nochmal um +4dB erhöhen, das ist mir dann aber eindeutig zuviel des Guten bei Musik - bei Filmen aber sehr schön, denn dann spart man sich den Subwoofer

Zusätzlich haben Sie nen Clipping-Schutz, wäre ja evtl. nützlich für dich, daß dir die Boxen auf Parties nicht abrauchen, die rote Warn-LED ist bei mir aber noch nicht einmal aufgeleuchtet.

Mein Raum ist übrigens ähnlich groß und die Tapcos (120W pro Box RMS) beschallen ihn mühelos, bei Bedarf auch sehr sehr laut.(31m² 5,15mx6m)
G_Nyce
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jul 2007, 16:21
Stimmt, habe eben etwas über Aktive + Passive Monitore gelesen. Sie haben also schon einen verstärker.

Kann man aber die Aktiven lautsprecher problemlos an einem pc anschließen ?

-danke für den tipp bei ebay, ich werde mal mitbieten!
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 27. Jul 2007, 16:24
Ja, kannst du. Die Tapcos haben Cinch/Klinke/XLR Eingänge.

Allerdings empfehle ich noch dieses Gerät hier:
http://www.musik-ser...-prx395759719de.aspx

...damit man die Lautstärke bequem regeln kann.
G_Nyce
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Jul 2007, 16:28
Fit, danke!
ehm... und die 2boxen haben alleine echt einen guten, kräftigen bass? ohne einen subwoofer?

kann man die lautstärke nicht an einer der Boxen ändern? (unbequem)
D4rkangel
Stammgast
#13 erstellt: 28. Jul 2007, 12:23
also echte 60 W rms sollten nich unterschätzt werden ...

insbesondere ihr gewicht macht aufmerksam das die eig viel aushalten sollten ....

ich selbst habe sie nicht bin auch auf der suche nach einem geeignetetn pc system aber da sind mir 2 boxen zu wenig obwohl sie sicherlich dampf besitzen ^^
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 30. Jul 2007, 09:27
Ja, mehr als meine B&W 604 S2 und Magnat AR10. An die Canton SC-L kommen sie größenbedingt nur im Tiefbass nicht ganz nach, aber es gibt ja auch noch einen Sub (Tapco SW-10)dazu

Und die Boxen haben pro Stück 120W (60W Hochton, 60W Tiefton).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2.1 Soundsystem für PC
Xaven85 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  10 Beiträge
Suche Soundsystem für meinen PC
LordShorty am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  21 Beiträge
Welches Pc Soundsystem für ein 15m² Zimmer?
JtoBK5 am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  5 Beiträge
Welches Soundsystem für den PC!
NEMESIS66 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  7 Beiträge
Suche für meinen PC ein 2.1 Soundsystem
Arcades am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung Soundsystem PC
Marsk am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  11 Beiträge
Soundsystem
web-anti am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  25 Beiträge
Suche Soundsystem für max. 300,-
da_andy am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Suche Logitech Soundsystem
busfahrer0001 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung 5.1/2.1 Soundsystem für PC Cordless
Movie-Lolle am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.768