Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Notebook mit optischem Ausgang > wie Kopfhörer am besten anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Jan69
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2007, 02:44
Hallo,

ich hab leider meinen 3,5 Klinke-Ausgang am Notebook etwas malträtiert, so dass ich bei kleinsten Bewegungen des Kopfhörer-Kabels von Stereo über Mono bis zu fast nix eigentlich alles habe...

Bleibt mir nur noch der optisch-digitale Ausgang. An dem hängt über nen Opto-Koax-Wandler momentan mein gutes altes Desktop Theater DTT2500 was wirklich alles hat bis auf einen besch***** Kopfhörerausgang

Was wäre die einfachste und günstigste Variante, meinen Kopfhörer zu betreiben (v.a. zu Hause aber auch unterwegs)?

1) USB-Soundkarte: hab mal was billiges getestet. Ätzend ist, dass ich jedesmal in den Win-Soundeinstellungen den Soundtreiber ändern muss, wenn ich wieder über die Anlage höre (brauche den Kopfhörer meist abends wegen dünnen Wänden und im Zug). Also eher nicht...

2) Am digitalen Koax-Eingang des DTT2500 das Signal aufsplitten. Tja, aber dann bräuchte ich wohl einen D/A-Wandler plus KHV oder gibt es auch günstige kabelgebundene Kopfhörer die mit nem digitalen (elektrischen) Signal was anfangen können?

3) Empfehlenswert/einfach vielleicht die Klinkenbuchse im Notebook zu erneuern (ist ja nur ausgeleihert)? Einen Kopfhörer-Klinken-Stecker hab ich schon mal neu angelötet, bin aber sonst nicht so der Elektro-Löt-Experte. Notebook hat keine Garantie mehr seit 1 Jahr, aber war nicht ganz billig, will es also nicht unbedingt gefährden.

Über Tipps wäre ich wirklich dankbar, meine Nachbarn glaube ich auch

VG Jan
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 13. Aug 2007, 15:23
ne billige usb-soundkarte
Jan69
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 16:21
Naja, wie unter 1) geschrieben ist es ziemlich ätzend jedes Mal in Windows vorher das Gerät/den Treiber auszuwählen. Zudem hören die sich wirklich grottig an (hab mir mal so'n Ding bei ebay gekauft) und ne teure muss ja nicht sein, da ich ja sonst alles über den optischen out regeln kann...

=> Wie sieht es denn mit digitalen Kopfhörern aus (mit Kabel)? Hab mal gegoogelt aber nix gefunden. Könnte meine alten Sony CD470 gerne mal erneuern...
teuchi
Stammgast
#4 erstellt: 17. Aug 2007, 14:44
naja wenn du aus Dresden kommst würd ich sagen geh zu nem kumpel von mir der repariert sowas auch

es gibt ja auch Kopfhörer mit eingebauter USB-Soundkarte -> da werden die Kopfhörer quasi am USB angeschlossen


[Beitrag von teuchi am 17. Aug 2007, 14:46 bearbeitet]
Jan69
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Aug 2007, 16:05
Ne, Ilmenau (doch etwas weit weg...). Das mit den Usb-Kopfhörern wäre natürlich ne Sache. Hast da nen Tipp für nen guten (also preislich nicht abgehoben...), den man auch mobil nutzen könnte?

Insgesamt wäre mir einer mit digitalem Eingang natürlich lieber, da man so einen halt auch an andere Geräte (DVD-Player, etc.) anschließen könnte, aber der wird, falls es sowas gibt, wahrscheinlich schweine teuer sein...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte mit optischem Ausgang?
bugda am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  6 Beiträge
Notebook an Stereoanlage Verbindungswirrwar
HIFiDepp am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  4 Beiträge
Notebook an Stereoanlage anschließen
Matthi1 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Problem mit DA Wandler und optischem Ausgang am PC
Hähnchen1976 am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  4 Beiträge
Kopfhörer am PC anschließen
suelno am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  14 Beiträge
Teufel CEM an Notebook anschließen
Slipkorn2004 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  6 Beiträge
Gute Soundkarte mit optischem Ausgang?
dukee am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  6 Beiträge
Notebook am Verstärker anschließen externe Soundkarte
Rolf_R. am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  19 Beiträge
Kopfhörer direkt an DAC anschließen?
Dei_Mudder am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  3 Beiträge
Problem mit HDMI- u. Kopfhörer-Ausgang
Draco92 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.632