Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alles richtig gemacht ...?

+A -A
Autor
Beitrag
redhat
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2004, 18:18
Hallo an alle Soundbegeisterten hier !!

Folgendes, ich habe mir einen PC mit einem p4p800 Mainboard zugelegt und betreibe z.Zt meinen Digitalreceiver (Pioneer VSX 808RDS) über den onboard Sound und einem media Player.

Die Skystar 2 Tv-Karte von Technisat ist auch auf dem Rechner (hab ich allerdings noch nicht zum laufen gebracht).

Das Board hat einen S/Pdif Ausgang mit der Software Soundmax für 6-Kanal sound. Ich habe allerdings noch nicht das passende Kabel dafür und so gehe ich vom Line out in den D-receiver (Kabel ist so ne Mini-klinke auf Audio rechts/links).

Ich habe zwei Front Drei-Wege Bassreflexboxen, sowie einen Center und zwei Rear von der Fa. Elac.

Nun die Fragen:

Wie sieht so ein S/Pdif kabel aus/bekomm ich das für kleines Geld beim Media Markt o.ä. ?

Wollt meinen D-reveiver rausschmeißen und eine Audigy2-Platinum pro in den Rechner pflanzen, komm ich da irgendwie mit den Boxen zurecht oder ist das eine sch... Idee ?

Kommt mit der TV-Karte noch ein Soundproblem auf mich zu (schon widersprüchliches gelesen) ?

Danke schonmal für Eure (hoffentlich kommenden) Antworten !!
redhat
Henric-A
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Feb 2004, 19:25
Hallo,

habe selbst das P4P800 und habe mir selbst erst vor kurzem die Audigy 2 ZS geholt.

Also wenn Du den D-Receiver sowieso rausschmeißen willst, denk ich Du kannst die 200,- sparen, denn der Onboardsound hat ebenfalls 5.1, also eine Buchse für Front, eine für Rear und eine für Bass/Center. Frag mich nur wie du die Boxen ohne Receiver an die Soundkarte anschließen willst.

Außerdem hast Du, wenn Du über den S/Pdif Ausgang Deine Boxen betreibst zwar Dolby Digital und DTS beim DVD gucken etc. aber kein EAX oder Raumklang bei Spielen, also lieber die Boxen analog angeschlossen(3x Klinke auf 3x Doppelchich).

Guck ma bei w**.dcskabel.de, die haben recht gute Auswahl was PC+Hifi Kabel angeht.

Qualitativ ist ne richtige Soundkarte natürlich besser als ne Onboardlösung.

Zu Deiner TV Karte kann ich dir nichts sagen.

Hoffe konnte dir helfen.

Henric
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System funktioniert nicht richtig!!!
gigant1989 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  9 Beiträge
was ist richtig?
FartMan am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  29 Beiträge
Nach Absturz funktioniert wieder alles - aber nichts richtig...
hell-freezes-over am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  9 Beiträge
Anlage richtig einstellen
Michl89 am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  4 Beiträge
Subwoofer spielt nicht richtig mit.
Special_<K> am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  9 Beiträge
Mp3 richtig sortiert auf CD ?
Adamantium40k am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  8 Beiträge
Und auf einmal hat es brumm gemacht.
Maekki am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  4 Beiträge
nVidia Audio Controller funktioniert nicht mehr richtig
Netking am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  3 Beiträge
Eine Soundkarte für Alles?
Dexheimer am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  3 Beiträge
HILFE! Musiksammlung durcheinander, alles einzeln!
SmoothR am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitglied*Selina*
  • Gesamtzahl an Themen1.357.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.103