Lotiech Z10 + Heco Aktiv sub

+A -A
Autor
Beitrag
Kernspalter
Stammgast
#1 erstellt: 25. Aug 2007, 15:15
Habe zuhause das Logitech Z10 System und eine Creative X-Fi karte also 7.1

Möchte daran nun einen aktiven Heco Subwoofer über klinke zu chinch Adapter anschliessen

hab es ausprobiert und es klappt nicht wollte den sub erst über die hinteren kanäle laufen lassen.

alles still auch wenn ich den sub an das Grüne loch der Soundkarte anschliesse.(wo eigendlich das z10 system reinsoll).

Der subwoofer spielt nur wenn ich ihn am köpferausgang des Z10 anschliesse dann sind jedoch die lautsprecher aus oO.

Am lautsprecherausgang vom pc ist der subwoofer auch wiederrum still.


und durchschleifen kann ich am subwoofer leider auch nicht.


Was tun ?
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2007, 19:59
normal sollte es möglich, dass das z10 an die rechten?! kommen für front Left/right und der subwoofer an den ausgang für Center/subwoofer.

dann noch in der konsole 2.1 einstellen, dann sollte es gehen.
Kernspalter
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2007, 23:51
bei 2.1 wird auch nur ein klinken kanal angesteuert (der grüne)

und bei der subwoofer / center klinke kommt auch kein ton raus.



wie gesagt nur ton wenn ich in den kopfhörerausgang vom LS anstecke
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2007, 23:57
vllt vergessen in der THX.konsole das bassmanagment einzuschalten?
Kernspalter
Stammgast
#5 erstellt: 26. Aug 2007, 11:43
So es klappt nur wenn ich den USB stecker von dem Z10 system rausziehe dann kklappt jedoch das display nicht.


und leider ist der subwoofer etwas zu groß für meinen kleinen raum ^^
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2007, 12:12
Klar, dass die klinken nicht gehen, wenn du das Z10 via USB angeschlossen hast.
Der PC erkennt dann das Z10 als Soundkarte.
Kernspalter
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2007, 13:11
und wodrüber wär der klang nun besser ?


hab momentan klinke und usb drinne
born2drive
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2007, 13:23

Kernspalter schrieb:
und wodrüber wär der klang nun besser ?
hab momentan klinke und usb drinne

öhm...

Bei der Verbindung über USB wird ja die interne Soundkarte des Z10 benutzt.
Grundlegend ist die Lösung dafür gedacht, die miserable OnBoard Soundkarte, mit den noch miserableren Klinken zu umgehen.
Da Du jedoch eine ordentliche Soundkarte hast, besteht der einige Vorteil der Verbindung durch USB ihmo durch das Anzeigen der Titelinfos am Z10.
Kernspalter
Stammgast
#9 erstellt: 26. Aug 2007, 14:17
joah will auf die infos nicht verzichten :-(



hab die soundkarte vom z10 deaktiviert und auf x-fi umgestellt in den system eigenschafften nun is der ton aber verzerrt und grässlich aber der sound läuft nun über die soundkarte.



warum is der ton dort so schlecht?


[Beitrag von Kernspalter am 26. Aug 2007, 14:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z10 empfehlenswert?
Stumpy86 am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  12 Beiträge
Bose Companion2 oder Logitech Z10
mike202 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  8 Beiträge
Logitech Z10 & Windows 7 64bit?
Xerios am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  7 Beiträge
PC statt Aktiv-Weiche ?
Phil_W am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  4 Beiträge
Soundkarte -> Receiver und Aktiv-Sub gleichzeitig direkt anschließbar?
Iropod am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  3 Beiträge
Aktiv-Boxen rauschen bei Einschaltung!!!
uigur am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
PC-LS für 60? Creative Gigaworks T20 vs Logitech Z10?
hermes am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  2 Beiträge
Bei 7.1 mal alle, mal nur 2 Boxen aktiv?!
audiophile15 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  7 Beiträge
RME 9632 oder m2tech Evo von PC nach Aktiv-LS
Positano am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  6 Beiträge
Aktiv Subwoofer
TheGhost31.08 am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedArea47
  • Gesamtzahl an Themen1.373.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.165.092