Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Satellitten am PC-Subwoofer austauschbar?

+A -A
Autor
Beitrag
quintana
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2007, 10:33
Hallo allerseits,

um es vorwegzunehmen. Ich bin kein Klangvirtuose. Dennoch möchte ich ganz gern in Euren erlauchten Kreis eintauchen, um mir etwas Rat einzuholen. Ich habe an meinem PC ein 2.1 Aktivsubwoofersystem von Logitech und bin für meine Ansprüche damit ganz zufrieden. Brüllwürfel hin, Brüffel her – ich finde den Subwoofer ganz okay. Was ich fragen möchte ist, ob man die Satelliten einfach so gegen normale Stereoboxen austauschen kann, weil sie doch etwas dünn klingen, besonders was die Mitten betrifft. Würden sich 58€ für ein Paar Magnat Vector Needle 11 lohnen, wenn sich diese überhaupt anschließen ließen (Chinch Anschlüsse).

Vielen Dank für eure Antworten.

PS.: AVR und Stereoboxen kommt für mich nicht als PC-Soundsystem infrage.
Kalimera
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2007, 12:11
Ob das Sinvoll ist oder nicht möchte/kann ich nicht beurteilen.
Wenn die Impedanz der Lautsprecher die du anschließen möchtest mit der der Originalen übereinstimmt funktioniert dein Vorhaben.
Gehe ich richtig in der Annahme das die vorhandenen Ls mit Chinch am verstärker angeschlossen sind?
Wenn ja bei den neuen Ls einfach Chinchstecker anlöten.

Mfg kai
xutl
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2007, 12:17

Kalimera schrieb:
Wenn ja bei den neuen Ls einfach Chinchstecker anlöten.

Aber achte auf die richtige Polung
Kalimera
Stammgast
#4 erstellt: 27. Aug 2007, 12:20
Praktisch gesehen ist es egal solange beide gleich verlötet sind.
Beide richtig +an+ -an- oder beide falsch +an- -an+ .
+kommt bei Chinch in die Mitte ,die Masse auf den Mantel.
mfg kai
xutl
Inventar
#5 erstellt: 27. Aug 2007, 12:22

Kalimera schrieb:
Praktisch gesehen ist es egal solange beide gleich verlötet sind.
Beide richtig +an+ -an- oder beide falsch +an- -an+ .
+kommt bei Chinch in die Mitte ,die Masse auf den Mantel.
mfg kai :prost

Stimmt!
Ob + an +, oder - an + hängt aber davon ab, wie der SUB verschaltet ist.
DAS mußt Du erst einmal rausbekommen
quintana
Neuling
#6 erstellt: 27. Aug 2007, 13:34
Danke, also die Chinch-Anschlüsse befinden sich am Verstärker des Subwoofers (klar wo sonst, habe ja nur diesen). Aber wie der Subwoofer nun intern verschaltet ist, davon habe ich natürlich keine Ahnung. Die dazugehörige Bedienungsanleitung ist drei Seiten stark. An einen Schaltplan ist da nicht zu denken.

Kennte jemand die oben genannten Boxen und kann sagen, wie sie klingen (in Anbetracht ihrer Größe)?
born2drive
Inventar
#7 erstellt: 27. Aug 2007, 17:16

quintana schrieb:
Kennte jemand die oben genannten Boxen und kann sagen, wie sie klingen (in Anbetracht ihrer Größe)?

Besser als die 2.5" Breitbänder vom Logitech .

quintana
Neuling
#8 erstellt: 27. Aug 2007, 20:49
Okay, also die die 2.5" Breitbänder vom Logitech haben 3 Ohm und gewöhnliche Stereo Boxen 4-8 Ohm. Der Subwoofer hat 4 Ohm. Kann mir jemand erklären, ob man nun in irgendwelche Konflikte gerät, wenn man die Satelliten durch die Stereoboxen ersetzen würde?
Kalimera
Stammgast
#9 erstellt: 28. Aug 2007, 04:28
Nein,du kannst höhere Impedanzen immer Anschließen es wird dann nur etwas leiser.Wobei du bei 3 oder 4 Ohm keinen Unterschied feststellen wirst.
Mfg kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer am Pc anschliesssen
Casy am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.07.2003  –  2 Beiträge
Aktive subwoofer und lautsprecher am pc?
janningd am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
Probleme mit dem Subwoofer am PC
Ruy am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
Einstellungen am Pc für Surround+Subwoofer
Kanye17 am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  3 Beiträge
Pc-Subwoofer-Mischpult etc.
BabeLuVs am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  15 Beiträge
Subwoofer für PC Lautsprecher
RAGEOFGOD am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  4 Beiträge
Töne am PC erzeugen?
Xaero am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  4 Beiträge
Autoverstärker am PC??
taser12 am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  7 Beiträge
Highend am PC?
largpack am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  57 Beiträge
Klassik hören am PC
sprotte_08 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.839