PC - Receiver - SubWoofer SubWoofer geht nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Qoma
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Nov 2007, 19:15
Hallo

Ich habe folgndes Problem:

So habe ich alles angeschlossen:
Von PC-3,5mm-Stecker(Center/SW) zum Subwoofereingang vom Receiver (DVD 6CH). Der Subwoofer haengt natuerlich am Subwooferausgang des Receivers.

Aber es kommt kein Ton raus, obwohl ich am Receiver den Subwooferausgang an habe (wird auch angezeigt) und am PC 6 Lautsprecher an habe (wird ebenfalls angezeigt). Wenn ich die jeweiigen Boxen teste (vom Pc aus und vom Receiver), kommt ueberall eins Ton raus, ausser beim Subwoofer.

Der SW ist nicht kaputt, den ich habe schon Brummen gehoert.

Woran kann es liegen, das der SubWoofer nicht geht?


Andreas


[Beitrag von Qoma am 06. Nov 2007, 19:20 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2007, 19:31
um welchen AVR handelt es sich?

gibt es sowas wie SW-Sense die event auf max ist?
subwooferkabel mal ausgetauscht?


und man benutzt meines wissens für die verbindung von pc und AVR keine 3,5mm klinke, sondern, wenn 3,5mm klinke auf 2 Cinch..
Qoma
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Nov 2007, 19:42
Ok. Also die Verbundung scheint zu passen, denn wenn ich am Receiver (Kenwood KRF-V7090D) den Stereomodus anmach geht es, aber wenn ich auf DVD/6CH gehe, geht es nicht.
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2007, 19:44

Qoma schrieb:
Ok. Also die Verbundung scheint zu passen, denn wenn ich am Receiver (Kenwood KRF-V7090D) den Stereomodus anmach geht es, aber wenn ich auf DVD/6CH gehe, geht es nicht.




das ist mehr als merkwürdig..


versuch es mal per digitalübertragung.
Qoma
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Nov 2007, 19:46
Bloederweise habe ich keinen digitalen Ausgang am PC (aber in der Software wird es angezeigt (wtf?))
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 06. Nov 2007, 19:53
wenn du nur beim avr, von stereo (wo der sub geht), umstellst auf Mehrkanalton, müsste der subwoofer ebenfalls laufen.


der kenwood hat doch sicherlich mehere modi... versuch die mal aus,..

es ist echt ein phänomen, was sich bei dir abspielt.
Qoma
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Nov 2007, 20:39
Also: Es war eine Funktion drin, die den Bass einfach an den Woofer leitet. Ich habe das SubWooferkabel mal ausgesteckt (das von PC zum Receiver) er geht trotzdem.
AHtEk
Inventar
#8 erstellt: 06. Nov 2007, 21:21
schalte diese funktion mal aus.
Qoma
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Nov 2007, 21:07
Also: Ich habe bloederweise die SubWooferlautstärke bei der Soundkarte ganz unten gehabt. Jetzt geht es, danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer geht nicht mehr richtig
morphii am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  20 Beiträge
Subwoofer
jonah15 am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  7 Beiträge
Subwoofer + Pc
largpack am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  7 Beiträge
Subwoofer am Pc anschliesssen
Casy am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.07.2003  –  2 Beiträge
Subwoofer an PC anschließen...
Arnop am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  3 Beiträge
Pc-Subwoofer-Mischpult etc.
BabeLuVs am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  15 Beiträge
Auto Subwoofer an PC
Swentw0m am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  18 Beiträge
Normale Lautsprecher an PC Subwoofer?
Tomasz89 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  4 Beiträge
Subwoofer neben PC ???
TonyMM am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  7 Beiträge
2.1 Subwoofer geht nicht, Micro auch nicht
Freakey am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedPatrickunsog
  • Gesamtzahl an Themen1.404.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.921