Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche HDTV TV Karte

+A -A
Autor
Beitrag
dani-s
Stammgast
#1 erstellt: 11. Sep 2007, 13:03
Ich suche für meinen PC eine DVB-S Karte mit HDTV und Dolby Digitalausgabe.

Mein Yamaha Receiver ist digital angeschlossen und bei DVDs hab ich Dolby Digital, manche Filme/Sendungen werden in Dolby Digital ausgestrahlt. Es sollte also mit der TV Karte möglich sein den Ton zu empfangen und über den digital angeschlossen Receiver auszugeben.

Hatte bis jetzt an die Technisat Sky Star HD gedacht kostet mich etwas über 100€.

Was gibt es für Alternativen, wenn möglich billiger.

Wie ist es wenn ich später mal Pay TV will, da kann ich bei der Technisat doch einfach eine CI Slot kaufen und da dann die Karte reinstecken oder geht dass nicht?

Danke für die Hilfe.
dani-s
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2007, 10:44
Was würdet ihr von der halten?

http://geizhals.at/deutschland/a248128.html

Ich will eigentlich nur Digital Fernseh schauen und wenn Dolby Digital gesendet wird es empfangen und ausgeben.
Wenn in HD ausgestrahlt wird will ich es auch in HD empfangen.

Brauch ich eigentlich ne Grafikkarte die HDCP unterstützt?

Mein Bildschirm ist der Samsung 226 BW der HDCP unterstützt.

Ist es mit beiden Karten möglich das oben genannte zu machen und welche Alternativen gibt es?
dani-s
Stammgast
#3 erstellt: 17. Sep 2007, 12:41
Ich habe Technisat mal geschrieben hier die e-mail:


Ich will mir die Technisat Sky Star HD kaufen, aber ich weiß nicht
ob sie alles kann das ich brauch.
Also ich will ganz normal Digital Fernseh schauen und falls etwas in
HD gesendet wird. Außerdem habe ich meinen AV Receiver Yamaha RX-V 659
digital (koxial) angeschlossen bei DVDs die Dolby Digital haben kann
ich die Filme ja auch in Dolby Digital anschauen.
Wenn z.B bei der Formel 1 in RTL oder bei HD Filmen Dolby Digital
gesendet will, kann ich es mit der Karte empfangen und ausgeben?

für HDTV brauch ich aber erst noch eine neue Grafikkarte (zurzeit
ATI/AMD X1800XT) mit HDCP, mein Bildschirm Samsung 226 BW hat ja schon
HDCP.

Danach sollte ich HDTV anschauen können oder?

Irgendwann will ich auch mal Pay TV anschauen, da bräuchte ich ja dann
einen CI Slot.
Kann man eigentlich kopiergeschütztes HDTV aufnehmen oder geht nur
ungeschütztes HDTV zum aufnehmen und wird beim aufnehmen Dolby Digital
auch mit aufgenommen sovern es gesendet wird?

Wenn ich mir den CI Slot kaufen dann kann ich z.B Premiere HD
anschauen oder?

Ist das alles so möglich wie ich es mir vorgestellt habe?

Hier noch mein restlicher PC:

AMD Athlon 64 X2 4200+
2x512MB Corsair C2
Connect 3D X1800XT
MSI K8N Neo 4-F Rev 1.0
Be Quiet Dark Power Pro
250GB Seagate 7200.9 8MB Sata2


Hier die Antwort:

vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unseren Produkten.

Alle von Ihnen gewünschten Features können mit der Karte erfüllt werden, bis
auf eine Einschränkung:
Die Karte kann zwar über das im PC enthaltene Soundsystem Dolby Digital live
wiedergeben, hat jedoch keinen AC3-Tonausgang zum Anschluß einer externen
DD-Verstärkeranlage.
Die ATI X1800 XT sollte ebenfalls schon HDTV-empfang ermöglichen. Ein leichtes
Ruckeln könnte auftreten.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Hinweisen weiter helfen zu können.


Was ist mit:

Die Karte kann zwar über das im PC enthaltene Soundsystem Dolby Digital live
wiedergeben, hat jedoch keinen AC3-Tonausgang zum Anschluß einer externen
DD-Verstärkeranlage.

was bedeutet das jetzt genau, brauch ich für AC3 ne neue Soundkarte oder geht es allgemein nicht?

Was ist eigentlich genau Dolby Digital Live?
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2007, 14:47
Wenn man google bemüht: h**p://www.dolby.de/consumer/technology/dolby_live.html
Das funktioniert nur mit SPDIF Ausgang und den hat die TV Karte halt nicht. Da du ein Mainboard mit 7.1 Sound hast würde ich mal drauf tippen, dass du da einen solchen hast, vermutlich als optischen Toslink, wenn du den mit AV Receiver verbindest sollte alles 1a gehen

Die Grafikkarte reicht übrigens völlig aus

PS: dazu muss deine Anlag aber Dolby Digital Decoder haben!
PS2: die h**p://geizhals.at/deutschland/a248128.html Hauppauge ist vll ein bisschen billiger und kann glaube dasselbe


[Beitrag von Hivemind am 23. Sep 2007, 14:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche TV Karte für HDTV Empfang?
puh_102 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  4 Beiträge
TV-Karte! nur welche?
FAT_D am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
welche tv karte
ragna2k am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  5 Beiträge
Welche TV-Karte kaufen?
Stranger284 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  6 Beiträge
beste HDTV Karte (Sat) für den PC?
olli66 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
PC mit Blu-Ray und TV-Karte
hansi777 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  4 Beiträge
Welche TV karte für Kabel analog
ice2man am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  6 Beiträge
Welche TV Karte für analoges Kabelfernsehen?
tbongo am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
CPU Leistung und HDTV
sacra am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  18 Beiträge
TV-Karte für Pc ( Kabelanschluss)
FloOmo am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.077