Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Kabel soll ich verwenden?

+A -A
Autor
Beitrag
hometheaterikus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2007, 21:07
Hallo an alle Hifi-Freaks,

habe mir heute eine Soundkarte (Trust 514DX) gekauft.
Habe sie zwar noch nicht eingebaut, aber ich hoffe ihr könnt mir im Vorfeld schon mal helfen. Werde den Einbau erst am Samstag erledigen können. Danach kann ich berichten, ob alles geklappt hat und einwandfrei funktioniert

Mein Receiver hat leider nur einen koax. und einen opt. Digitaleingang (Yamaha RXV-430)
Der koax ist schon belegt (DVD-Pl.)

Nun zu meinem Problem:
Das Kabel muss ca. 10m lang sein, soll ich das Risiko eingehen opt. verbinden (knickgefahr!)
oder soll ich mir immer den Stress geben und die Kabel jeweils umstecken nach Gebrauch, mit koax.-Lösung

Kann mir jemand einen Tip geben, wo man solche langen Kabel bestellen kann? (ohne selber löten zu müssen).
Sollen preislich unter 30€ sein

Habe meine alte Onboardkarte satt, lautes brummen (schlecht abgeschirmte Kabel?!) und muss auch ordentlich aufdrehen, damit was aus den Boxen kommt.

Die Suchfunktion hab ich betätigt und denke dass ich alleine mit diesem Problem da stehe oder habe ich welche Threads überlesen

Vielen Dank im Voraus
Hometheaterikus
hometheaterikus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Sep 2007, 09:37
Hallo,

kann mir keiner einen Tip geben?

Lg Hometheaterikus
Fir3storm
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2007, 10:03
Bei Toslink sind nur 5m garantiert, es gibt aber viele hier im Forum, bei denen auch 10m oder mehr kein Problem ist.
Versuch macht klug!

Ansonsten könntest du dir einen Umschalter besorgen und alles an den Koax Eingang anschliessen, da geht dann halt ein wenig Komfort verloren.
Noch eine Möglichkeit wäre, ein Wandler von optisch nach koaxial zu benutzen.
hometheaterikus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Sep 2007, 10:40
Hallo Fir3storm,

das mit dem Wandler habe ich mir auch schon überlegt, kostet aber um die 50€, zumindest dass was ich gesehen habe.
Wievie kostet so ein Umschalter?
Sonst riskiere ich es einfach und nehme ein Tosling, kostet glaub in der Länge weniger?!

LG
Fir3storm
Inventar
#5 erstellt: 21. Sep 2007, 13:20
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Opto-Kabel?
Rolando73 am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  3 Beiträge
welches kabel..?
BerndWegi am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
Welches Kabel...?
BerndWegi am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  4 Beiträge
Realtek Digital Output welches Kabel?
acid4you am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  6 Beiträge
5.1 welches KABEL!! Hilfe
xmx am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
PC - welches Hifi-Kabel
Soundwelle am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  18 Beiträge
USB-Soundkarte - Welches Kabel?
Cormerod am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  10 Beiträge
Logitech Z-5500 welches Kabel für Dvd Player ?
Sven123 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  13 Beiträge
Laptop zu Minidac -> welches Kabel?
petitrouge am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  3 Beiträge
welches 5.1 Headset?
wolv am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Creative
  • Edifier
  • Behringer
  • Klipsch
  • JBL
  • Western Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedq8profi
  • Gesamtzahl an Themen1.361.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.937.781