"schöne" Lautsprecher 2.1(?) für Freundin zu weihnachten

+A -A
Autor
Beitrag
Golffreak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2007, 11:28
Servus liebes Forum,
wie bereits gesagt, ich suche für meine Freundin zu Weihnachten ein paar "schöne" Boxen.
Ich weiss, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten,
aber vielleicht sind hier ja ein paar Mädels, die mir helfen können
und ein paar Jungs, die auf die Technik Wert legen
(oder anders rum ?)

- Sie hat ein sehr kleines Zimmer (10qm),
- Hört keine laute Musik,
- Das System sollte nicht zu Basslastig sein - stört nur die Nachbarn
- es kommt hier hauptsächlich darauf an, dass die LS klein und unauffällig, sind und nicht schäbig aussehen - am besten noch sogar schön
- Naja und für mich dann noch,falls ich mal zu besuch bin sollte es auch nicht schlecht klingen

Preis sollte zwischen 50-75€ liegen.
was haltet ihr von dem Logitech Z-4i?
gibt es Altenativen, vielleicht ohne Sub?

dankeschön,

Nils
roedert
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2007, 14:04
Wenn es nur um Musik geht und es nicht basslastig sein soll würd eich die Logitech Z-10 nehmen - ein 2.0-System. Sie spielen schon linear, in meinen Augen sind die 2.1-Systeme mit den Minisatelliten alle zu basslastig.
Die Z-10 haben zwar einen Line-Eingang für nen MP3-Player oder so - gedacht sind sie aber eigentlich für den Anschluß an den PC via USB - sie haben somit ihre eigene Soundkarte schon drin. Hinzu kommt noch die Touchbedienung und nen Display was Titel und sonstige Informationen anzeigen kann - aber nur bei Anschluß via USB.

Zu bekommen sind die Teile ab 85 Euro.

Gruß Tilo


[Beitrag von roedert am 17. Okt 2007, 19:15 bearbeitet]
aldi2106
Stammgast
#3 erstellt: 17. Okt 2007, 18:09

in meinen Augen sind die 2.1-Systeme mit den Minisatelliten alle zu basslastig.


Dito.
Und besonders das Z4 ist wohl ein sehr basslastiger Vertreter seiner Art (das besitze ich selber).
Die Kurzfassung:
Anti-Nachbarn-Wabbel-Boller-Bass

Da deine Freundin nicht anspruchsvoll zu sein scheint, solltest du einfach nach Design gehen (auch die Anfassqualität kann ein K.O.-Merkmal sein).

Also würde ich an deiner Stelle einfach mal in den MediaMarkt gehen und mir die Systeme anschauen (die haben zumindest bei uns eine ganz ansehnliche Auswahl) und anfassen.



gruß
aldi2106
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 17. Okt 2007, 18:35
die Z-10 sind echt schick, kannte ich noch gar nicht.
Denk mal das würd gut ankommen, das Display und die integrierten Bedienelemente find sogar ich cool
born2drive
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2007, 21:43
+1 fürs Z-10.

Habe mich selbst im MediaMarkt darüber gewundert, wie (in der Relation zum Preis) "gut" die kleinen Edel-Teiler klingen.
Falls halt doch mal ein wenig mehr Bass gefordert sein sollte, können die kleinen doch auch guten Oberbass erzeugen. Aber bei nomalen Reglereinstellungen spielen sie eigentlich sehr angenehm linear.




Die hier wären auch noch eine Alternative (aber eine hässliche ). Spielen ähnlich wie die Z-10 nur ein wenig Basslastiger.
Golffreak
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2007, 15:38
ja cool, die Z10 sehen schick aus, danke
aber Tilo, wo findest du die für 85€?
Bei Amazon gibt es sie für 95€ naja,
dass ist halt schon ein bisschen happig...

Aber warum haben wir bisher nur Systeme von Logitech zusammen getragen?
Gibt es noch von anderen Herstellern nette Altenativen?

aber schon mal danke bis hier hin

Nils
roedert
Stammgast
#7 erstellt: 18. Okt 2007, 16:42

Golffreak schrieb:
aber Tilo, wo findest du die für 85€?


idealo.de findet sie im Vobis-Shop für 85,90 - ok, kommen leider noch Versandkosten drauf.
Viell. gibt es die zu dem Preis ja auch in den Vobis-Filialen?

Gruß Tilo
lorenz4510
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2007, 20:50
ich schliese mich an mit denn z-10.
sehr schöne lautsprecher.

zum musik geniesen genau richtig.;)
preis/leistung is auch noch gut.
roedert
Stammgast
#9 erstellt: 19. Okt 2007, 08:09

Golffreak schrieb:

Aber warum haben wir bisher nur Systeme von Logitech zusammen getragen?
Gibt es noch von anderen Herstellern nette Altenativen?


Tja, schau doch mal bei alternate.de rein - Hardware--Sound-Boxen - lass anch Typ sortieren. Die Auswahl bei 2.0 ist groß, von 5 bis fast 300 Euro.
Aber hören kannst du die Teile nicht, Wattangaben wenn sie den beistehen sagen kaum was wirklich über Qualität aus - utopische Angaben wie 150W PMPO machen die Teile wenn dann nur unglaubwürdig. Du läufst sehr schnell Gefahr am Ende nur Brüllwürfel zu haben.
Am besten du gehst mal in die örtlichen Verdächtigen wie medimarkt o.ä. - dort ist meist ne ganz gute Auswahl zum Hören da - obwohl die auch meist Systeme > 2.1 haben.

Gruß Tilo
Homer70
Stammgast
#10 erstellt: 19. Okt 2007, 08:55
Hi Nils,

ich werfe mal das 2.1 System JBL Spyro in den Raum. Sieht optisch mal ganz anders aus und hat einen genialen Klang. Ich selber besitze das JBL Spot System, was von den Leistungsdaten das gleiche ist.
Preislich ist es unter 100 Euro zu bekommen.

Gruß
Klaus
chilman
Inventar
#11 erstellt: 19. Okt 2007, 12:16
wie wär's mit nem kleinen, selbsgebauten regallautsprecher?
hier oder hier
oder für nur 10euro bekommst du anregungen für lautsprecher.
die könntest du dann selbst gestalten (passend zur einrichtung, was lustiges draufmalen usw.) und das ganze ist dank deiner arbeit sehr persönlich.

ist aber nur so eine spontane idee, selbstbau liegt ja auch nicht unbedingt jedem
OPAAG
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Okt 2007, 23:35
Also wenns nur nach dem Aussehen ginge... Hercules 2.140 - die Satelliten sehen klasse aus, der Klang ist für das Geld ok (knapp 40€), für ein kleines Zimmer reichts für MP3-Hören dicke, sie klingen zwar mies im Vergleich zu teureren Systemen wie Z-10, aber wenigstens nicht so nach "Blecheimer" wie das Zeug, was man sonst in dem Preisbereich kriegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: 2.1 Lautsprecher für PC
Em0 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  5 Beiträge
Welche 2.1 PC-Lautsprecher?
OneManArmy am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  10 Beiträge
2.1 Boxen für Musik
Phobophile am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  12 Beiträge
Suche 2.1 Lautsprecher für den PC
D1675 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  3 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
2.1 Pc lautsprecher eigenbau (Abstimmung?)
Big.B1 am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  4 Beiträge
2.1 Lautsprecher für den Pc
kenzor am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
2.1 Lautsprecher Szstem für Laptop
puki#1 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  20 Beiträge
Günstige 2.1-Anlage für PC
auto90 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.321
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.174