Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Seid Vista (Sound)Karten neu gemischt?

+A -A
Autor
Beitrag
ewk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2007, 11:21
DirectSound ist seid Vista ja Geschichte und was bisher unter XP die dedizierten Chips mit noch-so-vielen Millionen Transistoren erledigten, muß unter Vista in Software, sprich von der CPU erledigt werden. Welchen Sinn machen diese ganzen Transistoren noch auf den z.B. so hochgelobten Creative Karten , wenn der Sound letztendlich nur noch "durchgeschleust" wird?!

Zuguterletzt stellt sich mir die frage welche soundkarte ich mir wohl für die zukunft anschaffen sollte.

macht eine karte mit CMI8788 chip sinn/besseren klang?
http://www.cmedia.com.tw/?q=en/PCI/CMI8788

oder doch lieber ne CL Karte, wobei mir dieser flexijack anschluss mal so gar nicht gefällt

ausserdem kapier ich es partout nicht warum mir vista es nicht mehr erlaubt gleichzeitig über den digitalen und anaolgen ausgang ein signal rauszubekommen!!! auch hier würde ich mich über aufklärung riesig bedanken
sn0opy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Okt 2007, 20:51
den hardware-kram kann man unter vista noch mit openal nutzen.
analog und digital lassen sich zumeist gleichzeitig nutzen, wenn die quelle zweikanalig ist.
die beste investition bzgl des klangs machst du dann, wenn du dir nen vernünftigen verstärker nebst boxen holst.
ewk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2007, 16:46

sn0opy schrieb:
den hardware-kram kann man unter vista noch mit openal nutzen.
analog und digital lassen sich zumeist gleichzeitig nutzen, wenn die quelle zweikanalig ist.
die beste investition bzgl des klangs machst du dann, wenn du dir nen vernünftigen verstärker nebst boxen holst.


Vielleicht war die fragestellung diesbezüglich noch nich so ganz klar


Also momentan nutze ich noch den onboard sound von meinem Asus commando und unter xp konnte ich immer gleichzeitig über meinen receiver (coax kabel) und über meine analogen boxen musik etc. hören! dies geht nun seid vista nicht mehr ich muss vorher immer entweder den spdif ausgabe aktivieren oder die anaolgen boxen auswählen..beides gleichzeitig geht nicht mehr??! kann ja wohl nich sein

dafür würde ich wie schon allzu oft microkotz verteufeln

das hat mal rein gar nix mit nem zweikanal signal zu tun:.

nachm verstärker und boxen habe ich nie gefragt da beides auch schon vorhanden ist


[Beitrag von ewk am 01. Nov 2007, 16:46 bearbeitet]
sn0opy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Nov 2007, 17:19

das hat mal rein gar nix mit nem zweikanal signal zu tun

doch - zweikanal-pcm paßt durch SPDIF, mehrkanal-pcm nicht. daher aktiviert die meisten hersteller den SPDIF-port, wenn stereo-sound abgespielt wird,

das optimum an klang bei musik und DVDs holt man mit einer 15 euro-cmedia-karte raus - darüber gibt's schon genug threads.
ewk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Nov 2007, 18:03
Ok wenn du das sagst dann hatte ich wohl noch nie ein mehrkanal pcm signal über den rechner gehört weil ich diesbezüglich noch nie probleme unter XP hatte und das signal immer schön brav aus beiden ausgängen kam wenn ich das wollte
wenn es unter xp ging wird es doch auch unter vista ne möglichkeit geben?


€: ach und die cmedia karte wird bestimmt kein digitalen ausganeg haben oder?


[Beitrag von ewk am 01. Nov 2007, 18:04 bearbeitet]
sn0opy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Nov 2007, 19:10

€: ach und die cmedia karte wird bestimmt kein digitalen ausganeg haben oder?

ja eben doch, guck dir die entsprechenden threads an.


wenn es unter xp ging wird es doch auch unter vista ne möglichkeit geben?

prinzipiell geht's - meine cmedia-karte macht's problemlos.
rille2
Inventar
#7 erstellt: 02. Nov 2007, 08:46

sn0opy schrieb:
das optimum an klang bei musik und DVDs holt man mit einer 15 euro-cmedia-karte raus - darüber gibt's schon genug threads.


Du hast vergessen: über den digitalen Ausgang.

Diese hier: http://trust.com/products/default.aspx?item=12950



ist z.B. so eine, die für digitale Ausgabe vollkommen ausreicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound/ Karte unter Vista
Zückerchen am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  4 Beiträge
4CH Problem bei TV-Karten Mono Sound !
TELE_KOMMANDA am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  4 Beiträge
Mein 5.1 Sound geht unter Vista nicht !
HvMSemperFi am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  8 Beiträge
spdif unter vista
norsemann am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  2 Beiträge
USB-Soundkarte für Vista
me7 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  45 Beiträge
Soundkarte für Vista x64
Kartoffelsalat am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
Vista DX10 und seine Folgen
Grinzha am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  10 Beiträge
Surround geht nich mit Vista!
remcidy-paddy am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  15 Beiträge
Bestmöglicher Stereo Sound mit Vista 64 Bit, grundlegende Fragen?
Zückerchen am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  3 Beiträge
Probleme mit Phase X24 Vista x64: Kein Sound
Itaipú am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedralph23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.269