Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creativ T7900

+A -A
Autor
Beitrag
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Dez 2007, 22:02
Hallo,

ich habe mir heute das Creativ 7900 zugelegt.
Ich weiß 7.1 für so ein kleines Geld kann nichts Wert sein, aber was ich bisher hören konnte klang gar nicht mal so schlecht, allerdings bin ich in dem Gebiet ein totaler Noob.

In meinem Rechner habe ich ne Realtek Karte 7.1 HD drinne, und hab dies auch dem Verkäufer erläutert, da hat er mir das System nahe gelegt und meinte "damit haben sie gar keine Probleme, brauchen keine Adapter oder sowas und einstellen brauchen sie auch nichts".

Also gutgläubig gewesen und mitgenommen.

So und nun zu meinem Prob(s), als erstes wenn ich das System teste, ist der Center und der Sub vertauscht.

Dann macht mich stutzig, das ich an der Soundkarte 6 Ausgänge habe und das System nur 3 nutzt, aber die dann auf 4 wieder "aufsplittet".

Ich habe nun mitbekommen das dieses T7900 nur mit Creativ Soundkarten einwandfrei funktionieren solle, es aber scheinbar "Adapter" für andere Karten geben soll?

Wenn das stimmt brauch ich da ein und wo bekomm ich den her?

So ich hoffe ich habe euch damit nicht "erschlagen" und ihr könnt mir ein wenig helfen....

Vielen dank im Vorraus!
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2007, 22:16
Wenn die Kanäle vertauscht sind ist die Belegung im Realtek Soundmanager falsch bzw. du hast einen Stecker falsch zugeordnet.
3 sind schon normal da nur wenige Karten diskrete Anschlüsse haben - gemeint pro Kanal ein Anschluss. Die meisten Karten (auch die Creative) nutzen halt 3 mehrpolige Klinken worüber sich dann mehrere Kanäle übertragen lassen.


Ich weiß 7.1 für so ein kleines Geld kann nichts Wert sein

Wenn du das sogar weißt frage ich mich wieso du dir das andrehen lassen hast
Bei System mit weniger Speakern hätteste für das gleiche Geld mehr Quali gehabt. Möchte außerdem nicht wissen wie viel Geld dir der Verkäufer im Laden aus der Tasche gezogen hat
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Dez 2007, 22:21
129€

Wenn ich dann Musik höre (dafür soll es ja auch sein) kommt aus allem Boxen Musik, ausser aus dem Center, der bleibt stumm, und das ist Mist.

Muss ich wenn ich doch mal n Film angucke irgendwas beim Media Player um/einschalten?

(Vista 32bit Premium)
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2007, 22:33
Von mir inklusive Beratung hättest die für 110€ bekommn und ich hätte noch 13€ Gewinn gemacht
Das mit dem Center würd ich auch mal auf die falsche Verkabelung schieben.
Hmm denke für den WMP reichts wenn du im Windows Audiogeräten 7.1 ausgewählt hast - kann mich da aber auch irren.
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Dez 2007, 22:41
Also das mit den 7.1 hab ich glaube geschafft.

Aber wie meinst das mit den vertauschten Kabeln?

Find das is eigentlich Idiotensicher gemacht, so mit den Anschlüssen, aber scheinbar doch nicht....
Hivemind
Inventar
#6 erstellt: 28. Dez 2007, 02:29
Wenn Kanäle vertauscht sind deutet das sicher auf eine Vertauschung der Anschlüsse / Kabel hin.
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Dez 2007, 08:32
So noch mal geschaut, rein Kabeltechnisch stimmt alles.

Aber ob die Verteilung über die Soundkarte passt, hmm werd ich wohl mich nochmal durchtesten müssen.
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Dez 2007, 18:10
Könnte man dieses System auch an einem Fernsehr anschließen?

Welche anschlüsse brauchte der Fernsehr?
Hivemind
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2007, 19:36
Mir würd jetzt spontan kein TV einfallen der nen 7.1 System betreiben kann, einzig wenn dir Raumklang egal ist und du nur Stereo (bzw. Upmix auf alle Boxen) hören willst könntest du an den meist vorhandenen Cinch L/R (Weiß/Rot meist zusammen mit gelben Cinch für Video oder mehrpoligen S-Video) mit entsprechenden Adapter auf Klinke.

Bei AmazonAmazon steht übrigens auch was zum 7.1 Mehrkanalproblem
JamieCruz
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Dez 2007, 09:44
Aha, danke, war mehr eine rein informative Frage, da das System ja mehr für den PC gedacht ist.

Aber trotzdem danke für deine Bemühungen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Kaufberatung]Soundkarte: ASUS oder Creativ?
Hörnchenmeister am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  17 Beiträge
Lieber Logitech oder Creativ???
Meister_Propper am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  9 Beiträge
Creativ und Dell inspiron
ermell am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  5 Beiträge
Noob
am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Ich check gar nichts.
Hif0r am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  4 Beiträge
Aureon 7.1 Dolby Digital taugt nichts?
gandal am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  2 Beiträge
Bereits vorhandenes 7.1 System erweitern .
D4rkangel am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  9 Beiträge
Suche gutes 7.1 System
blackycdf am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
7.1 oder 2.1
Hardi1986 am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  45 Beiträge
Probleme mit Soundausgabe (Realtek HD Audio Treiber)
Aquaristiker am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356