Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Lieber Logitech oder Creativ???
1. Inspire T3000 / Inspire T3030 (33.3 %, 4 Stimmen)
2. Logitech X-230 (66.7 %, 8 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Lieber Logitech oder Creativ???

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2006, 17:00
Hallo zusammen, ich hab mich jetz entschlossen mein Speedlink-Mülldingen zu ersetzen und werde auch nich so viel Geld ausgeben wie gedacht...

Nun entweder ich nehme das Logitech X-230 oder das Inspire T3000, bzw. das Inspire T3030 von Creative. Die beiden von Creative nehmen sich wohl absolut nichts...

Nun bin ich absolut ratlos, ob ich nun lieber Logitech oder Creative nehmen soll.

Bitte kommt jetz nich mit anderen Vorschlägen, wie "spar nochn bisschen und kauf dir was von teufel" Also Creative oder Logitech steht jetz alleinig zu debatte!!

Bin sehr Dankbar für jegliche Hilfe!!:) THX!


Mfg. Meister Propper
FATALITY
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2006, 18:40
Auch wenn ich von solchen Abstimmungen absolut nichts halte, bin ich mal so gnädig und mache mit.
Hab mich für Logitech entschieden, da ich selbst welche seit knapp 2 Jahren am PC hängen hab, und absolut zufrieden damit bin.
Von Creative hab ich mal beim Kumpel welche gehört und das hat mir gereicht.

MfG
Carlos
and1699
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2006, 10:56
Ich finde auch, das "Creative" ein schönerer Name ist, als Logitech. Die können nur gut sein.
irchel
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2006, 15:01

and1699 schrieb:
Ich finde auch, das "Creative" ein schönerer Name ist, als Logitech. Die können nur gut sein.


ääh, das tönt mir jetzt etwas zu ernst


Ist aber echt schwierig bei diesem beiden Modellen. Hol dir doch ein concept e, das geht mit Sicherheit besser.
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jan 2006, 18:03
Danke für die Antwort! Aber was hab ich oben zum Thema teufel gesagt???????


orginal von mir
Bitte kommt jetz nich mit anderen Vorschlägen, wie "spar nochn bisschen und kauf dir was von teufel" Also Creative oder Logitech steht jetz alleinig zu debatte!!


Ich will doch nich wissen was besser wäre. Naja, ich werd auf jeden Fall mal zum Mediamarkt fahr, aber ich glaub die habn eh nischt und ich glaub kaum, dass man in soner Umgebung nicht entscheiden kann, was gut klingt...


Mfg. Meister Propper
irchel
Inventar
#6 erstellt: 13. Jan 2006, 18:05
sry. Lesen bildet,
Sockelfreund
Inventar
#7 erstellt: 14. Jan 2006, 15:25

Ich will doch nich wissen was besser wäre. Naja, ich werd auf jeden Fall mal zum Mediamarkt fahr, aber ich glaub die habn eh nischt und ich glaub kaum, dass man in soner Umgebung nicht entscheiden kann, was gut klingt...


bei solch kleinen Systemen geht das eigentlich ganz gut.
Du darfst nur nicht an einem vollen Wochenendtag die Testerei im MM machen.

Man bekommt hier immer (meist von mir :D) Teufel-einstiegssysteme empfohlen, was auch nicht verkehrt ist, wenns ums zocken und Filmegucken geht aber in Sachen Musik wird man selbst mit nem 50€ Creative/Logitech-System einigermaßen glücklich werden, wenn man das richtige nimmt.

Will man aber ein teuers System von den Computerzubehörhersteller, führt kein Weg über Teufel.
Iter_Impius
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jan 2006, 19:01
Hm also ich hab für das Creative T3000 abgestimmt...das andere Creative Modell kenne ich leider nicht.
Das Set hatte ich selbst einige Zeit an meinem PC, jetzt werkelt es bei meiner Schwester.

Der Klang geht für das investierte Geld wirklich in Ordnung, war in meinen Ohren jedenfalls besser als die anderen Lautsprechersets die sonst noch im Saturn herumstanden.

Nur von dem 'Sub' darf man nicht zu viel erwarten, der liefert imho pure Matsche, da ist nix mit Präzision. Aber das muss ja nict unbedingt schlecht sein, ist manchmal ja sogar erwünscht.
Pegelfest sind die Teile übrigens durchaus, ich habe damit sogar mal notgedrungen eine (kleinere) Outdoor-Party ohne Probleme beschallt.

Was allerdings öfters beim Creative Support über das Modell berichtet wird, ist ein Problem mit der Lautstärkeregelung, die sich manchmal verselbstständigen soll.
Ich selber hatte dieses Problem gottseidank noch nicht...aber es sei trotzdem erwähnt.

Übrigens: Der Support bei Creative ist echt toll...man hatte sogar keine Probleme damit, mir kostenlos einen neuen Sub(!) zuzuschicken als er mal von der Katze runtergeschmissen wurde.

Tja genug Werbung gemacht und bei Creative geschleimt, eigentlich mag ich die ja trotzdem nicht
Meister_Propper
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Jan 2006, 22:42
Soo, hab mir jetz beide Systeme mal angehört. Konnte sie leider nich richtig vergleichen, da es das Logitech dingen nur in Karstadt hatten und das Creative T3030 nur im Saturn, daher nich die gleichen Voraussetzungen zu einem Vergleich, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass der Klang von Creative dingen besser is.

Mir is ja eigentlich nur wichtig, dass ich einen klaren/prezisen Bass habe, den hab ich bei meinem Speedlink Müll gar nich, der dröhnt nur vor sich hinn, da is der Bass zu schwammig!

Nen schönen Bass haben beide, aber ich glaub das Creative dingens gefällt mir besser...

Danke für die Anregungen!


Mfg. Meister Propper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creativ oder Logitech Sound fürs KFZ
waschiwaschi am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  7 Beiträge
Creativ T7900
JamieCruz am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  10 Beiträge
[Kaufberatung]Soundkarte: ASUS oder Creativ?
Hörnchenmeister am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  17 Beiträge
Creative vs Logitech
Seby007 am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  16 Beiträge
Creativ Live! Drive II - toslink Eingang übersteuert
Mr._Mike am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  9 Beiträge
logitech z5400 oder z5500?
h1f1d3l1ty am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  119 Beiträge
Logitech Z-2300 oder Logitech Z-5500 ?
lance123 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  9 Beiträge
Logitech G51
makke308 am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Logitech Z5300
Gnoos am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Optisch mit Logitech Z-5500 verbinden
mabe83 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCrsuard
  • Gesamtzahl an Themen1.345.749
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.367