Digital Reveicer an Xtreme Music anschliesen

+A -A
Autor
Beitrag
luigic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2007, 16:51
Hallo leute
ich hab ne frage und zwar
besitze ich ja die Creative X-FI Xtreme Music
und die hat keine Optische ausgang sondern nur via 3,5mm Klinke..

Jetzt meine frage ich wollt mir nen X Beliebigen Receiver kaufen wie schliese ich den an???
und wie schliese ich da meine Analogen Creative Boxen(siehe unten in der Signatur) an???

normal ist das möglich nur eben wie genau das gehen soll weis ich nicht

Es ist so das ich über mein pc ein Lied abspielen will aber es mit dem Receiver Digital hören
das heist ic hmuss nur die boxen am Revceiver Anschliesen das ist ja kein thema das geht ja alles mit lautsprecherkabel^^
so und wie schliese ich da den subwoofer an?

Hab grad im "Hifi Wissen Thread" gelesen Pc mit der anlage verbinden
aber bin nicht ganz schlau geworden
ich habe an meine Xtreme music 4 ausgänge Das heist Front, Rear, Sub/center
und der Andere Digital (ist aber auch 3,5)

und jetzt weis ich zwar wie man den anschliest
aber da wurde gesagt das ich dan bei der Musikwiedergabe kein Mehrkanal haben würde
jetzt weis ich auch nicht mehr weiter

bitte um eine antwort danke schon mal im Voraus


[Beitrag von luigic am 28. Dez 2007, 17:19 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2007, 21:26
Weiß jetzt nicht ob die Music oder die Gamer optisch oder elektrisch waren, das findeste selber heraus, jedenfalls brauchste dann einfach den entsprechenden Adapter bzw. Kabel:
elektrisch: Klinke -> Cinch (Koaxial)
optisch: Klinke -> Toslink (Adapter oft als MiniPlug bezeichnet)

Dementsprechend was deine Karte hat musste auch einen Receiver mit passendem Digitaleingang kaufen.
Falls die Megaquarkboxen Satelliten keine seltsamen Ohmwerte haben kannste wie du richtig erkannt hast wie bisher an den Subwoofer an den neuen Receiver anschließen, für den Sub gibs ein Cinch Anschluss (also falls das Creative Klinke hat wieder mit Adapter).

http://www.gspr.com/onkyo/images/txsr505_rear_300.jpg
da sind alle Anschlüsse gut erkennbar und beschriftet

Falls du dann überhaupt noch analog verbindest (hat fast nur Sinn für Spiele) gehst du einfach wieder per Adapter Klinke -> Cinch an die Mehrkanalanalogeingänge.

Musik hast du ehh kein Mehrkanal da Musik Stereo ist, damit aber aus allen Boxen Sound hast wird das vom Receiver per DD ProLogic, DTS Neo und co. auf alle "verteilt".
luigic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2007, 21:57
Ok super dankeschön
der receiver sieht ned schlecht aus
ich schau mich da um was gut ist

man kann den thread jetzt closen
hab alles kapiert
danke nochmals
ciao
grus luigi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
XFi Xtreme Music Karaoke
404Error am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  5 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Teufel Concept E 300 Digital + Creative xTreme Music + Kabel?
möööp am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Digitaler Ausgang für X-Fi Xtreme Music
allib am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  25 Beiträge
Wie Laptop an Dolby Digital Anlage anschliesen?
BlâCk_L@go0n am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Creative X-FI Xtreme Music unter Vista 64 an Verstärker?
Soulripper am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  10 Beiträge
HK 970 an Creative X-fi Xtreme Music?
Chefkoch1234 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
X-Fi Xtreme Music + Philips SBC HP 1500
ElsaEcomo am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKarmaFarmer
  • Gesamtzahl an Themen1.365.154
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.001.007