Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Motiv 2 unbrauchbar ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bullz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2008, 20:30
Also ich habe das Set nun seit 5 Tagen und bin stark am Überlegen es zurückzuschicken obwohl sich jeder Teil meines Körpers dagegen wehrt...

das Problem ist einfach das einfach alles zum Vibrieren im Wohnzimmer beginnt... und das nicht mal wenn man von Richtig Power sprechen kann... ich kann das nicht geniesen wenn es die ganze Zeit so " steppert "

Ist bei mir Zuhause und in der Wohnung meiner Freundin das gleiche Problem. Ich kann nicht und habe keine Lust jetzt anzufangen meine Wohnung zu " dämmen " das da nix mehr vibrieren. Dürfte nur einen leeren Raum haben...

Ich bin natürlich von den Boxen Restlos begeistert bloss in grösseren Raumen merkt man schnell das nicht so viel Druck da ist. Lautstärkenmässig kann ich mich echt nicht beklagen, wenn ich da Richtung max gehe habe ich Ohrenschmerzen aber der Subwoofer woofert zu wenig. Wäre echt cool wenn ich den Subwoofer gleich wie die Lautstärke nicht an das Maximum drehen kann da ich es nicht aushalte und ja ich hab den SUB auf Maxium gedreht...

jetzt werde ich wahrscheindlich von 90 % des Forums geschlagen aber mein logitech x-230 ist gar nicht sooooooooooooo überschlecht. Natürlich viel weniger Druck etc, aber sagen wir mal so, viel mehr Bass geht eh nicht weil es dann zu vibrieren an anfängt... hilft mir das auch nicht viel... und noch dazu kommt das ich eigentlich noch mehr Druck haben möchte, mir kann man es echt nicht Recht machen...
hadez16
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2008, 21:09
ich weiß jetzt net so recht wo ich das problem einordnen soll

der woofer woofert zu wenig aber trotzdem vibriert die ganze bude?

mal probiert den subwoofer zu entkoppeln mit unterlagen o.ä.?

also dir fehlt bass? mal versucht mit einem equalizer nachzuregeln, vielleicht gefällt es dir ja dann besser
Bullz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2008, 21:21
1. )hmm habe die normalen Füsse des Woofers angeschaubt. Kann man mit einem anderen Untergrund ein besseres Ergebniss erzielen ? Habe ihn auf ein Möbelstück draufgesetzt. Habe wirklich keine Ahnung wie man solche Teile sinnvoll plaziert..

2. ) Was auch sehr komisch ist, was vl sogar ein Defekt sein könnte wenn ich den AUX Eingang und einen weiteren Eingang GLEICH ZEITIG belege rauscht die Box ein wenig. Sobald ich ein Kabel abziehe gehts wieder... sehr nerfig darf immer umstöpseln
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 07. Feb 2008, 13:50
runter vom möbelstück auf den fussboden bitte, heisst ja nicht umsonst subwoofer
Bullz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Feb 2008, 21:07
ja danke habe ich auch gemacht, habe sogar eine Decke unter den subwoofer gelegt, das verbessert alles ein wenig aber es reicht bei weitem noch nicht... ich kann den Sound gar nicht geniesen weil immer wenn mehr Bass kommt dann hör ich irgendetwas leicht " wackeln " ... wie kann ich das Problem den lösen, hört ihr die ganze Zeit das wackeln eurer Küchenteller wenn ihr eure 10000 euro anlage einschaltet ?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 07. Feb 2008, 21:11
habe nen Paar Tacpo S8 im Angebot falls du das Teufel wieder zurückschickst
Bullz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Feb 2008, 23:00
und was hilft mir das bei meinem Problem ? Wenn es mal nicht mehr so Kracht die ganze Zeit und ich noch mehr Druck haben will könnte wir darüber reden, auch wenn ich keine Ahnung wie gut dein set ist... mein motiv 2 sollte doch nicht so schlecht sein
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 08. Feb 2008, 09:05
probier's mal in nem anderen raum mit dem set.
Memph1s
Stammgast
#9 erstellt: 08. Feb 2008, 09:19
ich schätze mal du hast ihn sehr wandnah, oder direkt vor irgendwelche möbel gestellt. stell ihn mal am besten in die raummitte. ansonsten, um die perfekte position zu finden musst du den subwoofer auf die sitzposition stellen und dann im zimmer herumkriechen und die stelle mit dem stärksten bass suchen. dort kommt dann der sub hin.

hatte eigentlich auch immer ähnliche probleme, weil ich zu wenig platz in meinem musik/kino zimmer habe. immer wenn ich pause drücke höre ich die rolladenkästen ausschwingen, die bilder und schranktüren sind eigentlichh auch immer ziemlich nervig. laut nachbarn knarzen die dach schindeln, aber das kann ich nicht bestätigen.
ciorbarece
Inventar
#10 erstellt: 08. Feb 2008, 13:07
Mach am besten Mal ein Foto vom ganzen Set und stells hier rein, besonders vom Subwoofer.

Aber das Ding auf ein Möbelstück zu stellen:

Nix für ungut, aber guck Dich Mal im Akustikforum rum, könnt gut sein daß Du da viele nützliche Infos bekommst.


Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Motiv 2 - Konkurrenz?
soundliebhaber am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  12 Beiträge
Teufel Motiv 2 an Macbook
Orion24 am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  3 Beiträge
Teufel motiv 2 geil aber.
Bullz am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
Laptop + Verstärker + Teufel Motiv 2
collapseandrelax am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  2 Beiträge
Motiv 2 oder Companion 5
jaNN_88 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  3 Beiträge
Soundkarte und Teufel Motiv 2 !
StarCross am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  15 Beiträge
Problem mit Teufel Motiv 2 !
StarCross am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  12 Beiträge
"Teufel Motiv 2" längere Kabelverbindungen
Heene123 am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  2 Beiträge
Soundkarte für Teufel Motiv 2
peter_griffin am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  6 Beiträge
Stereo Soundkarte für Motiv 2?
leyley am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedRonco25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.535